Tagung

GIL-Jahrestagung 2023

Vom 13.-14.02.2023 findet die 43. Jahrestagung der GIL am Standort Westerberg in Osnabrück statt.

Gastgeber der Tagung sind neben der GIL, die Hochschule Osnabrück sowie das Agrotech Valley Forum e.V..

Diesjähriges Leitthema der Tagung ist: Resiliente Agri-Food-Systeme: Herausforderungen und Lösungsansätze

Die GIL-Jahrestagung hat sich zu einem festen Treffpunkt der digitalen Community aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik manifestiert. Wir erwarten, wie in den vergangenen Jahren, mehr als 150 interessierte Teilnehmer. Wir freuen uns mit Ihnen auf einen spannenden Austausch.

Hinweise: Weitere Details zur Tagung finden Sie hinter den grünen Buttons hinterlegt.

In Kooperation mit

Wir danken unserem diesjährigen Programmkomitee für die Unterstützung!

  • Thomas Anken

    Agroscope, Ettenhausen

  • Nadja El Benni

    Agroscope, Ettenhausen

  • Heinz Bernhardt

    TUM, Freising

  • Karsten Borchard

    Christian-Albrechts-Universität, Kiel

  • Marianne Cockburn

    Agroscope, Ettenhausen

  • Michael Clasen

    Hochschule Hannover

  • Hans W. Griepentrog

    Universität Hohenheim

  • Joachim Hertzberg

    Universität Osnabrück

  • Constanze Hofacker

    act GmbH, Kiel

  • Dieter von Hörsten

    JKI, Braunschweig

  • Torben Toeniges,

    CLAAS, Dissen

  • Timo Korthals

    CLAAS, Dissen

  • Matthias Nachtmann

    BASF, Limburgerhof

  • Henning Müller

    Hof Fleming und DFKI

  • Andreas Heiß

    Hochschule Geissenheim

  • Dimitris Paraforos

    Hochschule Geissenheim

  • Frank Beneke

    Universität Göttingen

  • Sonoko Bellingrath-Kimura

    ZALF, Müncheberg

  • Daniel Martini

    KTBL, Darmstadt

  • Victoria Motsch

    BOKU, Wien

  • Johanna Pfeiffer

    LfL, Freising

  • Heinrich Prankl

    Josephinum, Wieselburg

  • Arno Ruckelshausen

    Hochschule Osnabrück

  • Guido Recke

    Hochschule Osnabrück

  • Thilo Steckel

    CLAAS, Dissen

  • Stefan Stiene

    Hochschule Osnabrück

  • Heiko Tapken

    Hochschule Osnabrück

  • Uta Wilkens

    Ruhr-Universität Bochum

  • Andreas Meyer-Aurich

    ATB, Potsdam

  • Andreas Wübbeke

    Fachhochschule Südwestfalen

  • Christian Krupitzer

    Universität Hohenheim

  • Andreas Gabriel

    LfL, Freising

  • Olivia Spyckmann

    LfL, Freising