Berichte der GIL

Referate der 40. GIL-Jahrestagung in Weihenstephan, 17.-18. Februar 2020: Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft Fokus: Digitalisierung für Mensch, Umwelt und Tier

Herausgegeben von: Markus Gandorfer, Andreas Meyer-Aurich, Heinz Bernhardt, Franz Xaver Maidl, Georg Fröhlich, Helga Floto
ISBN 978-3-88579-693-0; Lecture Notes in Informatics (GI Lecture Notes) Volume P-299
Der Band beinhaltet 71 Beiträge

Referate der 40. GIL – Jahrestagung

Referate der 39. GIL-Jahrestagung in Wien, 18.-19. Februar 2019: Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft Fokus: Digitalisierung für landwirtschaftliche Betriebe in kleinstrukturierten Regionen – ein Widerspruch in sich?

Herausgegeben von: Andreas Meyer-Aurich, Markus Gandorfer, Norbert Barta, Andreas Gronauer, Jochen Kantelhardt, Helga Floto
ISBN: 978-3-88579-681-7; Lecture Notes in Informatics (GI Lecture Notes) 287
Der Band beinhaltet 56 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Katharina Albrecht1, Daniel Martini und Mario Schmitz Linked Open Data im Pflanzenschutz 19
Ansgar Bernardi, Christian Reuter, Wolfgang Schneider, Sebastian Linsner, Hybride Dienstleistungen in digitalisierten Kooperationen in der Landwirtschaft 25
Jan-Hendrik Buhk, Hans-Hennig Sundermeier Düngungsplanung mit gemischt-ganzzahliger Linearer Programmierung: bedarfsgerecht, betriebsspezifisch, kostenminimal und verordnungskonform 31
Iuliia Cherednyk, Mario Jenz, Kim Möller, Dominik Nieberg, Arno Ruckelshausen LiDAR- und Lichtschattensensor-basierte Sensordatenfusion zur feldbasierten Phänotypisierung von Getreide 37
Magdalena Dotzler, Sebastian A. Pauli, Elisabeth Becker, Wolfgang Angermair, Heinz Bernhardt Anforderungen an eine Webanwendung zur satellitengestützten Entscheidungsfindung und optimierten Bewirtschaftung im Grünland 43
Chris Eicke, Daniel Schirmer, Marco Iezzi, Andreas Daum, Manfred Krause Automatisierte Steuerung von virtuellen Biogas-Kraftwerksverbünden für den netzorientierten Betrieb 47
Franziska Fiege, Bettina Hundt, Alexander Ellebrecht, Marc Boelhauve Entwicklung und Implementierung des FlexScreen-Tools zur besseren Datenerfassung in schweinehaltenden Betrieben und zum Monitoring von Tierbeständen unter besonderer Berücksichtigung der mikrobiellen Belastung 53
Georg Fröhlich, Michael Stiller, Dhavalkumar Shekhada, Javier Morgade Ressourcenadaptives mobiles Assistenzsystem für komplexe Landmaschinen 59
Hans W. Griepentrog, Martin Weis, Hansjörg Weber, Wolfgang Schneider Maschinenring Digital (MR digital) 65
Lukas Hauer, Martin Wischenbart, Lukas Handl, Michael Datzberger, Peter Prankl, Franz Handler, Stefan Polly Geo-Informations-Systeme für teilflächenspezifische Bewirtschaftungsmethoden zur Effizienzsteigerung und Ökologisierung in der österreichischen Landwirtschaft (GIS-ELA) 71
Franz Hillerbrand, Maximilian Treiber, Josef Bauerdick, Heinz Bernhardt Robotik in der Außenwirtschaft 77
Anna Iversen Marketing strategies of the German farm management information systems startups that reached critical mass 83
Michael Iwersen, Laura Lidauer, Alexandra Berger, Wolfgang Auer, Dana Kathrin Tomic, Michael Schrefl, Dmitry Efrosinin, Valentin Sturm, Erika Gusterer, Marc Drillich, Martin Wischenbart Das „agriProKnow“- Projekt 89
Ritu Raj Jaitawat, Dillip Kumar Swain, Heinz Bernhardt Irrigation and Nitrogen Management for Sustainable Potato Production under Climate Change Scenario: A Simulation Study 95
Yusuf Nadi Karatay, Andreas Meyer-Aurich Standortangepasstes N-Düngemanagement im Weizenanbau als Klimaanpassungsmaßnahme bei zunehmend variierender N-Versorgung aus dem Bodenvorrat 101
Yusuf Nadi Karatay, Andreas Meyer-Aurich, Uwe Hunstock, Tommaso Stella, Claas Nendel Kosteneffiziente Vermeidung von Treibhausgasemissionen durch Düngereduktion: standortspezifische Analyse mit simulierten Ertragsfunktionen 107
Arndt Kritzner, Jens Teichmann Software-Komponentenmodell für ein multikonnektives Maschinen- Kommunikationsmodul 113
Sebastian Linsner, Rashmi Varma, Christian Reuter Vulnerability Assessment in the Smart Farming Infrastructure through Cyberattacks 119
Andreas Linz, Joachim Hertzberg, Jan Roters, Arno Ruckelshausen „Digitale Zwillinge“ als Werkzeug für die Entwicklung von Feldrobotern in landwirtschaftlichen Prozessen 125
Franz-Xaver Maidl, Andreas Spicker, Andreas Wenig, Kurt-Jürgen Hülsbergen Ableitung des teilflächenspezifischen Kornertrags von Getreide aus Reflexionsdaten 131
Kristina Maschat, Laura Lidauer, Alexandra Berger, Magdalena Sigler, Thomas Potrusil, Wolfgang Auer, Maciej Oczak, Johannes Baumgartner, José Maria Chapa-Gonzalez, Marc Drillich, Michael Iwersen Akzelerometer-basierte Erfassung von Basisverhalten zur Verbesserung von Tiergesundheit, Tierwohl und Herdenmanagement 135
Marius Michels, Wilm Fecke, Paul Johann Weller von Ahlefeld, Oliver Mußhoff, Andreas Heckmann, Frank Benke Zahlungsbereitschaft deutscher Landwirte für eine Schulung zur Digitalisierung 141
Anahita Nafissi, Fabian Weckesser, Ingmar Kessler, Markus Rickert, Matthias Pfaff, Sebastian Peisl, Michael Beck Wissensbasierte digitale Unterstützung in der Pflanzenbauberatung 145
Johanna Pfeiffer, Sebastian Schleicher, Andreas Gabriel, Markus Gandorfer Gesellschaftliche Akzeptanz von Digitalisierung in der Landwirtschaft 151
Franziska Potts, Jens-Peter Loy Markt-Info-App (MIA) 155
Elisabeth Quendler, Ursula Freisler, Sophie Schaffernicht, Christoph Winckler, Thomas Bauer Validierung der Accelerometer- und GPS-gestützten Erfassung des Verhaltens sowie des Aufenthaltsbereichs von Pferden in Offenlaufställen 161
Guido Recke, Lena Wortmann, Ulrich Enneking, Victoria Wende Direktvermarktung über eine Marktschwärmerei – Ergebnisse aus Expertenund Verbraucherbefragungen 167
Ron Reckin, Christin Röpert, Isabell Kuhpfahl, Anke Fiedler, Eckart Kramer Mitarbeiter- und ressourcenorientierte Softwareeinführung 171
Christian Reuter, Wolfgang Schneider , Daniel Eberz Resilient Smart Farming (RSF) – Nutzung digitaler Technologien in krisensicherer Infrastruktur 177
Tanja Riedel, Zvonimir Peric, Stephan Estel, Christoph Federle, Aurelia Maria Moanta , Christian Bartolein, Daniel Martini, Katharina Albrecht, Peter Horney, Burkhard Golla Digitalisierung in der Landwirtschaft – Einsatzmöglichkeiten von digitalen Höhenmodellen zur Umsetzung von Hangauflagen im Pflanzenschutz 183
Peter Riegler-Nurscher, Johann Prankl, Jürgen Karner Beurteilung der Schnittqualität von Schneid- und Mähwerken mittels photogrammetrischer Methode 189
Sophie Schaffernicht, Madeline Eichner, Elisabeth Quendler Nutzung digitaler Analysehilfsmittel zur nachhaltigen Inklusion von Menschen mit Behinderung in den Gartenbau 193
Michael Schmid, Heinz Bernhardt Einsparpotentiale der Rohmilchlogistik durch Standardisierung der Milchsorte innerhalb eines Milcheinzugsgebietes 199
Michael Schmid, Heinz Bernhardt Rentabilität der Rohmilchkonzentration im Milcheinzugsgebiet bei unterschiedlichen Transportentfernungen 205
Sirkka Schukat, Ludwig Theuvsen, Heinke Heise IT in der Landwirtschaft: Mit einheitlichen Definitionen zu einheitlichem Verständnis 211
Sirkka Schukat, Ludwig Theuvsen, Esben Schukat, Heinke Heise Die vier industriellen Revolutionen im Kontext der Landwirtschaft 217
Sören Schulte-Ostermann, Peter Wagner Ökonomische Effekte von Informationsverlusten im Hinblick auf die Düngung von Phosphor 223
Dorothee Schulze Schwering, Achim Spiller Zukunftsperspektiven von Online-Shops in der landwirtschaftlichen Vorleistungsindustrie – eine Analyse aus der Perspektive von Landwirten 227
Katrin Schütz, Marcus Mergenthaler Neue Informations- und Kommunikationstechnologien für regionale Lebensmittel am Point of Sale 233
Katrin Schütz, Larissa Verfürth, Miriam Kramer, Anne Thönnissen, Nicole Tücking, Marc Boelhauve, Marcus Mergenthaler Akzeptanz eines Herdenmanagement-Programms für PC und Smartphone auf rinderhaltenden Betrieben 239
Christoph Sinn, Burkhard Golla getDist4Agri – ein Webservice zur Ermittlung abstandsrelevanter Landschaftsstrukturen für den PSM Einsatz 245
Thoralf Stein, Tobias Henschel Potentiale von Open Data für die Effizienzsteigerung von mobilen Arbeitsmaschinen 251
Georg Supper, Christian Aschauer, Andreas Gronauer, Norbert Barta Planung und Entwicklung einer mobilen, autonomen Roboterplattform für pflanzenbauliche Anwendungen 257
Beat Vinzent, Maria Maidl, Stefanie Münster, Markus Gandorfer Überbetrieblicher Einsatz eines Sensorsystems zur teilflächenspezifischen Stickstoffdüngung 263
Cord-Friedrich von Hobe, Marius Michels, Wilm Fecke, Oliver Mußhoff, Paul Johann Weller von Ahlefeld Wie kommunizieren Landwirte in Zeiten der Digitalisierung? 269
Maximilian Waltmann, Nicola Gindele, Reiner Doluschitz Ökonomische Parameter in Precision Agriculture – Strukturelle Anforderungen und Wirkungen in Deutschland 275
Jochen Georg Wiecha, Heinz Bernhardt Digitale Plattform zur Parasitenbekämpfung 281
Jochen Georg Wiecha, Kathrin Lina Martha Ziegler, Heinz Bernhardt Digitale Interpretation des Tierwohls während Transportfahrten mit Schweinen 287
Michael Wörle, Tobias Gaugler „Weniger ist mehr“: Optimierte Düngemittelplanung bei simultaner Steigerung der Gewinnmarge kleiner und mittlerer landwirtschaftlicher Betriebe 293
Ab hier nicht im Tagungsband erschienen!

Nikolas Neddermann , Alexander Grunwald, Dieter Trautz, Hubert Korte, Clemens Westerkamp

Anwenderorientierte Methode für Wissenstransfers über Digitalisierungsmöglichkeiten für kleine und mittelgroße landwirtschaftliche Betriebe
Christopher Gogolin Nachhaltigkeitskommunikation in der Ernährungswirtschaft – Nachhaltigkeitsthemen deutscher Food-Startups und Gestaltung des Stakeholder-Dialogs (Onlineversion)
Eckart Kramer, Isabell Kuhpfahl , Ron Reckin , Christin Röpert , Frank Lienig, Reinhard Manger, Michael Tkotz und Oliver Marz Basis-Check für KMU – gut vorbereitet für die Digitalisierung? (Onlineversion)
Jochen Georg Wiecha und Heinz Bernhardt „Agridesign“ als optimiertes Lehr-/Lernkonzept
Martin Hönig Steuerung von Agrarprozessen durch dezentrale Koordination? (Beitrag online,nicht im Tagungsband)
Alexander Grunwald , Clemens Westerkamp, Nikolas Neddermann , Hubert Korte, Dieter Trautz Entscheidungshilfesystem zur Digitalisierung von kleinen bis mittelständischen landwirtschaftlichen Betrieben (Beitrag online, nicht im Tagungsband)
Nikolas Neddermann , Alexander Grunwald, Dieter Trautz, Hubert Korte, Clemens Westerkamp Anwenderorientierte Methode für Wissenstransfers über Digitalisierungsmöglichkeiten für kleine und mittelgroße landwirtschaftliche Betriebe

Referate der 38. GIL-Jahrestagung in Kiel, 26.-27.Februar 2018: Digitale Marktplätze und Plattformen

Herausgegeben von: Arno Ruckelshausen, Andreas Meyer-Aurich, Karsten Borchard, Constanze Hofacker, Jens-Peter Loys, Rolf Schwerdtfeger, Hans-Hennig Sundermeier, Helga Floto, Brigitte Theuvsen
ISBN: 978-3-88579-672-5; Lecture Notes in Informatics (GI Lecture Notes) 278
Der Band beinhaltet 60 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Michael Clasen Die Rolle Digitaler Marktplätze in einer vollständig selbstgesteuerten Landwirtschaft 17
Sabine Andert und Bärbel Gerowitt Empirische Untersuchungen zum Datenmanagement in der Pflanzenproduktion 23
Christian Aschauer, Daniel Szügyi, Johannes Landrichinger, Lukas Bruckner, Bernhard Traxler, Harald Bauer und Andreas Gronauer Bestimmung der Pose von Rundballen mit einem LIDAR und 3D-Objektlokalisierungsalgorithmus 27
Norbert Barta, Steven Luthra, Marcus Eichinger, Hannes Pfurtscheller, Markus Hofinger, Johannes Antlinger, Alexander Bauer und Andreas Gronauer Genauigkeit, Fehlereinflüsse und Optimierungspotential einer einfachen Kraftsensorik am Heckhubwerk 31
Norbert Barta, Steven Luthra, Marcus Eichinger, Hannes Pfurtscheller, Markus Hofinger, Johannes Antlinger, Alexander Bauer und Andreas Gronauer Genauigkeit, Fehlereinflüsse und Optimierungspotential einer einfachen Kraftsensorik am Heckhubwerk 31
Jan Bauer, Fabian Gehrs, Maximilian Jatzlau und Stephan Scheuren Dezentraler Marktplatz in einer offenen, dezentralen Software-Plattform für landwirtschaftliche Dienstleistungen 35
Thomas Bittmann, Patrick Holzer und Jens-Peter Loy Price Rigidity and Cost Pass-Through 39
Karsten Borchard „Digitale Kompetenz an der Hochschule“ – Wie kompetent sind Studierende und Mitarbeitende an der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät im Bereich der ITK? 43
Theresa Borris und Hans-Hennig Sundermeier Auftrags- und Vertragsmanagement für landwirtschaftliche Lohnunternehmen 47
Thomas Daum, Regina Birner, Hannes Buchwald und Ansgar Gerlicher Smartphones als Forschungsmethode? 51
Susanne Döring, Tobias Horn und Marcus Mergenthaler Nutzung einer Datenbank als Tool zur Verbesserung der Tiergesundheit in Schweinehaltungsbetrieben 55
Kim Elisa Dolle, Isabell Kuhpfahl, Oliver Marz und Eckart Kramer IT-unterstütztes Informationsmanagement für Zertifizierungen in der Land- und Ernährungswirtschaft 59
Reiner Doluschitz, Isabel Adams, Senta Breuning, Nicola Gindele und Tessa Jensen- Auvermann Status quo der Digitalisierung in ausgewählten Organisationen des Agrar- und Ernährungssektors 63
Lara Drittler und Ludwig Theuvsen Akzeptanzfaktoren des Agrarholzanbaus: Eine IT-gestützte Ermittlung 67
Wilm Fecke, Michael Danne und Oliver Mußhoff Digitalisierung in der deutschen Landwirtschaft: Ein Experiment zum Online-Einkauf von Pflanzenschutzmitteln 71
Svetlana Fedoseeva, Roland Herrmann und Katharina Nickolaus Preisgestaltung online 75
Franziska Fiege , Marina Kalweit, Christiane Wildtraut und Marcus Mergenthaler Datenmanagementsysteme und Datenschutz im Hinblick auf die Antibiotika-Datenbank und die Datenvernetzung in tierärztlichen Schweinepraxen in NRW 79
Frank Fuchs-Kittowski, Ralf Bortfeldt, Martin Schulze TransportLog 1.0 – Mobile Sensing-App zur Analyse des Einflusses von Transportstress auf die Eberspermaqualität 83
Klaus Gennen Die DSGVO auf der Zielgeraden – Stand ausgewählter Anforderungen an Marktplätze/Plattformen wenige Monate vor dem Wirksamwerden 87
Stefan Hagedorn d.fence – Sicherer Fernzugriff auf Agrarsteuerungen mit Hilfe eines SSH-Reverse-Proxys mit grafischer Bedien- und Verwaltungsoberfläche 91
Martin Heinold, Martin Kremmer, Christian Waibe¹, Tobias Schäfer und Stefan Kübler Traktor-Integrierte aktive Gerätesteuerung für Hochgeschwindigkeitshacken 95
Sebastian Heuser, Markus Demmel, Johanna Pfeiffer, Markus Gandorfer Automatisierte mechanische Unkrautregulierung 99
Stefan Hinck, Daniel Mentrup, Simon Kerssen und Daniel Kümper Anwendungsorientierte, webbasierte GIS-Lösung 103
Martin Höhendinger, Jörn Stumpenhausen, Sascha Wörz, Hans-Jürgen Krieg, Reinhard Dietrich, Lorenz Frech und Heinz Bernhardt Einbindung externer Datenquellen und Komponenten in ein On-Farm Energiemanagementsystem 107
Manfred Höld, Christoph Küblbeck, Anja Gräff, Jörn Stumpenhausen und Heinz Bernhardt Ansatz zur Modellierung des Durchschnittstageslastganges eines Milchviehstalles am Beispiel der Drucklufterzeugung 111
Christa Hoffmann und Martin Riekert Big Data Analytics in der Tierwohldebatte 115
Jan-Philipp Huchtemann und Ludwig Theuvsen Startups im Agribusiness – Marktplätze als Geschäftsmodell und deren Anwendung in der deutschen Landwirtschaft 119
Theresa A. L. F. von Jeinsen, Maximilian Mark und Ludwig Theuvsen Algenproduktion als Proteinquelle im Futtermittel – Eine PESTEL-Analyse 123
Theresa A. L. F. von Jeinsen, Helmut Heppe und Ludwig Theuvsen1 Determinanten der Akzeptanz technischer Innovationen in der Landwirtschaft 127
Tom Joerß, Stefan Hoffmann, Robert Mai und Payam Akbar Nachhaltigkeitsinformationen zu Lebensmitteln am Pointof- Sale mittels mobiler Augmented Reality 131
Yusuf Nadi Karatay, Andreas Meyer-Aurich und Markus Gandorfer Ökonomik der teilflächenspezifischen N-Düngung von Weizen unter Berücksichtigung von Qualität, Risiko und NDüngerestriktionen 135
Franz Kraatz, Frank Nordemann, Thorben Iggena, Heiko Tapken und Ralf Tönjes Darstellung digitaler Dienste und Informationen mittels Augmented Reality 139
Arndt Kritzner und Jens Teichmann „Situations-Fingerabdruck“ – Verwaltungsstrukturübergreifendes automatisiertes Berechtigungsmanagement für landwirtschaftliche Daten nach sachbezogenen Kriterien 143
Wolfgang Lentz und Ivonne Körner Nutzung von Ertragsmodellen zur Jahresplanung einer Gemüsekultur am Beispiel von Brokkoli 147
Stefan Lingner, Eiko Thiessen und Eberhard Hartung UAV-gestützte Erfassung des Holzertrages von Knicks 151
Daniel Martini Webservices auf heterogenen Datenbeständen – Methoden der Umsetzung am Beispiel der KTBL-Planungsdaten 155
Christian Meltebrink, Benjamin Malewski , Andreas Trabhardt, Tristan Igelbrink, Steffen Hellermann und Arno Ruckelshausen Vom manuellen Selbstfahrer zum autonomen Futtermischwagen: Konzept, Technologie und Sicherheit 159
Andreas Murr, Maria Gerullis, Sebastian Pauli, Wolfgang Angermair und Hubert Pahl Entwicklung eines Informationsmodells zur kontinuierlichen ökonomischen Optimierung und Entscheidungsfindung im Produktionsprozess ausgewählter Ackerkulturen 163
Anahita Nafissi, Benjamin Bruns und Fabio Fiorani Ontologies for resolving semantic heterogeneity in information integration among plant phenomics databases 167
Frank Nordemann, Thorben Iggena, Franz Kraatz, Heiko Tapken und Ralf Tönjes Modellierung, Ausführung und Steuerung von kooperativen Agrarprozessen mit BPMN und MQTT 171
Verena Overbeck, Matthias Kemmerling, Jens Karl Wegener und Tanja Pelzer Einsatz eines Laserscanners zur laubwandabhängigen Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln 175
Julian Petersen, Johann F. Lewens und Sebastian Hess Adoptions- und Diffusionsbarrieren von Precision Farming in Schleswig-Holstein 179
Johanna Pfeiffer, Markus Gandorfer und Georg Wendl Bewertung automatischer Brunsterkennung in der Milchviehhaltung 183
Guido Recke, Victoria Wende und Simone Polle Landwirtschaftliche Direktvermarktung über eine Internetplattform: Chancen und Risiken einer Food Assembly 187
Ron Reckin, Manuel Friedrich und Eckart Kramer Ersteingabe von Unternehmensdaten in ein ERP-System 191
Jannik Redenius, Matthias Dingwerth, Joachim Hertzberg und Arno Ruckelshausen Simulation von Laserscannern in Pflanzenbeständen für die Entwicklung umfeldbasierter Funktionen 195
Christoph von Redwitz und Friederike de Mol R-Paket PROSPER: populationsdynamische Modelle für Unkräuter 199
Sebastian Schleicher und Markus Gandorfer Digitalisierung in der Landwirtschaft: Eine Analyse der Akzeptanzhemmnisse 203
Katharina Schlosser, Franziska Budde und Ludwig Theuvsen Umsetzbarkeit, Chancen und Risiken der Einzeltiererkennung: Analyse der Wertschöpfungskette Schwein mittels Experteninterviews 207
Katharina Schlosser und Ludwig Theuvsen IT-basierte Arbeitszeitbedarfsermittlung alternativer Abferkelsysteme 211
Michael Schmid, Sascha Wörz und Heinz Bernhardt Milchmengenprognose und Supply Chain Management in der Milchwirtschaft 215
Michael Schmid, Sascha Wörz und Heinz Bernhardt Ökonomischer Vergleich von Verfahrensvarianten einer Milchlogistikkette zwischen Milcherzeuger und Molkerei 219
Ingmar Schröter, Sebastian Vogel, Swen Meyer, Charlotte Kling, Jörg Rühlmann, Robin Gebbers und Eckart Kramer Präzise Kalkung durch Integration hochauflösender Bodensensordaten 223
Sören Schulte-Ostermann und Peter Wagner Ökonomische Effekte einer bedarfsgerechten Grunddüngung 227
Holger D. Thiele und Björn Christensen Flüssigmilchpreisabsicherung auf Basis börslicher Terminkontrakte – Möglicher Nutzen für die deutsche Milchwirtschaft 231
Anne Thieme Erfassung von Grabenstrukturen im Alten Land durch Nutzung aktueller optischer Satellitendaten 235
Eiko Thiessen und Eberhard Hartung Kameragesteuerte Fischfütterung 239
Sven Wagner, Andrea Horch, Bernard Kilian und Heiko Roßnagel Leichtgewichtige Infrastruktur zur Schaffung von Sicherheit und Vertrauen in einem digitalen Ökosystem für Agrardaten 243
Masahisa Watanabe, Josef Bauerdick, Kenshi Sakai, Heinz Bernhardt Comparison of jumping process between small-sized and large-sized tractors 247
Marie Wellner, Mareike Vollmer und Ludwig Theuvsen Management durch IT-basierte Planungsinstrumente – Fallstudie einer Community Supported Agriculture 251

Referate der 37. GIL-Jahrestagung in Dresden – Digitale Transformation – Wege in eine zukunftsfähige Landwirtschaft

Herausgegeben von: Arno Ruckelshausen, Andreas Meyer-Aurich, Wolfgang Lentz, Brigitte Theuvsen
ISBN: 978-3-88579-662-6
Der Band beinhaltet 39 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Josef Bauerdick, Gerhard Piringer , Andreas Gronauer, Iris Kral, Precision Grassland Farming – ein Überblick über Forschung und Technik 17
Karsten Borchard „Digitalisierung in der Landwirtschaft“ – Wie bekannt sind digitale Begriffe unter agrar- und ernährungswissenschaftlichen Studierenden? 21
Henrich Brunke, James T. Lapsley, Rolf A.E. Mueller, Ludwig Tauscher Towards digital wine certification in Germany 25
Benjamin Bruns Development of a minimalistic low-cost UAV platform for simple airborne measurements 29
Björn Christensen, Sören Christensen, Tobias Sohr Die Verwendung von p-Werten in den Agrarwissenschaften 33
Michael Clasen Zukunftsforschung und strategische Vorausschau für die Landwirtschaft 37
Henning Deeken, Florian Krampe, Thilo Steckel Verbesserung logistischer Prozesse durch Dezentralisierung von Entscheidungen 41
Chris Eicke, Daniel Schirmer, Marco Iezzi, Andreas Daum, Manfred Krause Ein Steuerungssystem für den netzorientierten Betrieb virtueller Biogas-Verbundkraftwerke 45
Julia Garashchuk, Michael Clasen, Ludwig Theuvsen Preisdifferenzierung im Lebensmitteleinzelhandel – eine Literaturrecherche 49
Klaus Gennen Ausgewählte Anforderungen der EU-DSGVO an die Verarbeitung personenbezogener Daten 53
Zoltan Gobor, Konstantin Nikulin, Georg Fröhlich Development of a technology demonstrator for the enhancement of embedded software design considering mechatronic systems in agriculture 57
Anna Gubanova, Michael Clasen, Ludwig Theuvsen How do digital agricultural startups achieve critical mass? A qualitative analysis 61
Martin S. Haase, Vanessa Kluge Rechtliche Bewertung der zunehmenden Informationsverarbeitung in der digitalisierten Landwirtschaft 65
Sven Hoser GIS-gestützte Potentialanalyse von Zielvegetationstypen in den Flächen des E+E-Projektgebiets “Bergwíesen um Oelsen” 69
Mario Jenz, Kim Möller, Dominik Nieberg, Hans-Peter Maurer, Nutzung eines RTK-GPS Systems im Versuchsanbau für eine automatisierte, parzellenbasierte Sensordatenzuordnung 73
Patrick Knöfel, Thorsten Dahms, Erik Borg, Christopher Conrad Classification of agricultural land use and derivation of biophysical parameter using SAR and optical data 77
Iris Kral, Marie Mauch, Norbert Barta, Gerhard Piringer, Alexander Bauer, Effizienzvergleich von automatischen Lenksystemen mit manueller Lenkung während der Grünlandernte auf Basis von Prozessparametern der Zugmaschine 81
Jens Krzywinski, Sebastian Lorenz Nutzer- und anwendungsorientierte Konzepte zukünftiger Human-Machine Interfaces für Landmaschinen 85
Jens Krzywinski , Sebastian Lorenz , Maria Klemm Hybride Prototypen für agrartechnische Systemkonzepte 89
Dirk Landmann, Carl Johan Lagerkvist, Verena Otter Determinants of Smallholder Farmers’ Intention to Use Smartphones – Evidence from Rural India 93
Josef Langenberg, Franz Bernhard Nordhaus, Ludwig Theuvsen Navigations- und N-Sensor gestützte Anwendungen in der Landwirtschaft – eine Rentabilitätsanalyse 97
Florian Langenbuch, Magdalena Dotzler, Sebastian A. Pauli, Agraringenieure in der Softwareentwicklung? Fachexpertise gefragt! 101
Alexander Mizgirev, Thomas Chudy, Michael Marz, Peter Wagner, Sensor Fusion – Evaluierung der Eignung von geo-elektrischer und Gammasensorik für die indirekte Bestimmung von Phosphor im Boden 105
Bernhard Peschak, Wilfried Wöber, Richard Otrebski, Clemens Sulz, Sensorfusion für landwirtschaftliche Applikationen 109
Eckart Petig, Elisabeth Angenendt, Enno Bahrs Modellierung von Angebot und Nachfrage landwirtschaftlicher Biogassubstrate – ein Ergebnisvergleich für Baden-Württemberg 113
Jan-Philip Pohl, Dirk Rautmann, Henning Nordmeyer, Dieter von Hörsten Direkteinspeisung von Pflanzenschutzmitteln – eine Technologie für Precision Farming im Pflanzenbau 117
Michael Polster Cyber-physische Systeme in der Primärerzeugung von Agrarprodukten 121
Guido Recke, Hanna Strüve, Maria Gerdesmeyer, Nadja Klimaschewski Wirtschaftlichkeit der teilweisen Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte direktvermarktender Betriebe über eine Food Assembly 125
Matthias Reger, Heinz Bernhardt, Jörn Stumpenhausen Navigation und Personenschutz mit Radar bei einem automatischen Fütterungssystem 129
Daniel Schirmer, Chris Eicke, Marco Iezzi, Andreas Daum, Manfred Krause Ein wirtschaftliches Ausgleichssystem für regionale Regelenergie-Leistungen virtueller Biogas-Verbundkraftwerke 133
Jonas Stein, Julia Steinhoff-Wagner, Onur Bozkurt, Susanne Lehnert, Anforderungen an Datenfusion und digitale Transformation innerhalb eines auf Einzeltierkennzeichnung basierten Informations- und Kommunikationssystems für Schweinefleisch-erzeugende Ketten 137
Stefan Stiene, Stephan Scheuren, Martin Günther, Kai Lingemann, Architektur einer offenen Software-Plattform für landwirtschaftliche Dienstleistungen 141
Andrea Stockl, Fabian Lichti Nah-Infrarot Spektroskopie (NIRS) als Monitoringtool für den Biogasprozess 145
Lisa-Marie Urso, Jens Karl Wegener, Dieter von Hörsten, Lorenz Kottmann, Till- Der Pflanzenbau der Zukunft – Ist ein Neudenken erforderlich? 149
Peter Wagner, Michael Marz Precision Farming – Direkte und indirekte Erhebung von Makrohrstonäffen 153
Peter Wagner, Michael Marz Precision Farming – Langzeitversuche mit Grunddüngungsstrategien 157
Heinrich Warkentin, Tholo Steckel, Alexander Maier, Ansgar Bernardi Verbesserung mobiler Arbeitsprozesse mit Methoden von Big Data und Data Analytics 161
Karl Wild, Torsten Schmiedel Anforderungen an den Einsatz von Multikoptern zur kontinuierlichen Informationsbereitstellung für Echtzeitanwendungen im Pflanzenbau 165
Michael Wörle, Tobias Gaugler IT-gestützte Optimierung der Düngeplanung in kleinen und mittleren landwirtschaftlichen Betrieben: Ein nachhaltiger Ansatz zur Steigerung des Betriebsergebnisses 169

Referate der 36. GIL-Jahrestagung in Osnabrück – Intelligente Systeme – Stand der Technik und neue Möglichkeiten

Herausgegeben von: Arno Ruckelshausen, Andreas Meyer-Aurich, Thomas Rath, Guido Recke, Brigitte Theuvsen
ISBN: 978-3-88579-647-3
Der Band beinhaltet 52 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Adrion, F., Reger, M.;Eckert, F.; Kapun, A.; Staiger, M.; Holland, E.-M.; Hammer, N.; Jungbluth, T.; Gallmann, E. Sektorlokalisation von Mastschweinen mit UHF-RFID 17
Auberger, S.; Bahrs, E. GIS basierte Modellierung von Transportdistanzen für Wirtschaftsdünger im Kontext der zu novellierenden Düngeverordnung 21
Bruns, B.; Blechmann, T. Entwicklung eines serviceorientierten Informationssystems für Phänotypisierungsmessungen im Freiland 25
Burmeister, H.; Garlichs, S.; Verhaagh, M.; Sundermeier, H.-H. Schlagspezifische operative Fruchtfolgeplanung mit Linearer Programmierung 29
Clasen, M. Farming 4.0 und andere Anwendungen des Internet der Dinge 33
Denzer, H. 10 Jahre Internet der Dinge für die Landwirtschaft – 10 Jahre iMetos 37
Dornhöfer, M.; Holland, A.; Fathi, M. Ein Umweltwissenssystem zur semantischen Vernetzung forstwirtschaftlicher Datenquellen 41
Gennen, K. Ausgewählte Datenschutzfragen bei Precision Agriculture 45
Goisser, S.; Jorias, G.; Lohrer, T.; Sieweke, C.; Hannus, T.; Ohmayer, G. Nutzenanalyse des online basierten Pflanzenschutzinformationssystems PsIGa 49
Gräff, A.; Misthilger, B.; Dörfler, R. L.; Bernhardt, H. Auswirkungen eines Systemausfalls in automatisierten Melksystemen auf das Tierwohl 53
Gresch, V.; Heinold, M.; Kremmer, M.; Waibel, C. Qualitätsüberwachung und Automatisierung in der Einzelkornsaat 57
Gubanova, A. Critical mass measurement models for startups from agricultural business 61
Heizinger, V.; Mederle, M.; Huber, S.; Bernhardt, H. Abschätzung des Kraftstoff-Einsparpotentials in der Infield-Logistik bei der Ernte von Biomasse 65
Höhl, S. Entwicklung eines datenbankbasierten Tools zur zur vorausschauenden Finanz- und Erfolgsplanung von Milchviehbetrieben 69
Höld, M.; Gräff, A.; Bernhardt, H.; Stumpenhausen, J. Modellierung der Energieversorgung eines voll automatisierten Milchviehstalles 73
Jenz, M.; Möller, K.; Nieberg, D.; Ruckelshausen, A. Automatisierte Höhennachführung eines Multisensorsystems zur Feldphänotypisierung 77
Kämpfer, C.; Overbeck, V.; Huhs, J.; Pelzer, T.; Wegener, J. K. Einsparung von Pflanzenschutzmitteln durch präzise sensorgesteuerte Applikation im Obstbau 81
Kerwitz, M.; Clasen, M. Evaluation von Entwicklungsumgebungen für Multi-Agenten-Simulationen 85
Knöll, K.; Stolp, D.; Barth, R.; Klein, G.; Kreienbrock, L.; Wendt, A.-M.; May, T.; Nienhaus, F.; Kornhoff, T.; Meemken, D. PPP-InfoS: Ein Dateninformationssystem zur Verbesserung des Tierwohls und der Tiergesundheit in der Schweinehaltung 89
Kortenbruck, D.; Griepentrog, H. W. Automatisierte, teilzeitenspezifische Analyse von Maschinendaten am Beispiel der Bodenbearbeitung 93
Korthals, T.; Skiba, A.; Krause, T.; Jungeblut, T. Evidenzkarten-basierte Sensorfusion zur Umfelderkennung und Interpretation in der Ernte 97
Kraatz, F.; Nordemann, F.; Tönjes, R. Datensicherheit: Die nächste große Herausforderung in der modernen Landtechnik? 101
Langsenkamp, F.; Ruckelshausen, A.; Kohlbrecher, M.; Jenz, M.; Trautz, D. Konzept zur Beikrautregulierung im ökologischen Möhrenanbau auf Grundlage bildanalytischer Farberkennung 105
Lindstädt, B. Forschungsdaten in den Agrarwissenschaften – Management und Publikation 109
Loy, J.-P.; Holzer, P. Messung des Vermarktungserfolges 113
Marz, M.; Wagner, P.; Arslanova, L. Mobile Röntgenfluoreszenzanalytik als Baustein für Sensorfusion-Ansätze für die Bestimmung von Makronährstoffen im Boden? – ein Werkstattbericht 117
Meltebrink, C.; Linz, A.; Ruckelshausen, A. ROS-basiertes Validierungskonzept für Sicherheitskonzepte von autonomen Agrarrobotern 121
Meyer-Aurich, A. Monte Carlo Simulation in Ökobilanzen – Chancen und Grenzen 125
Minßen, T.-F.; Gaus, C.-C.; Urso, L.-M. Systemische Anforderungen an ein autonomes Großtechnikszenario als zukünftiges Pflanzenbausystem 129
Möller, J.; Sonnen, J. Datenmanagement in Landwirtschaft und Landtechnik 133
Möller, K.; Jenz, M.; Kroesen, M.; Losert, D.; Maurer, H.-P.; Nieberg, D.; Würschum, T.; Ruckelshausen, A. Feldtaugliche Multisensorplattform für High-Throughput Getreidephänotypisierung – Aufbau und Datenhandling 137
Möller, M.; Gerstmann, H. Landwirtschaftliches Beratungsinstrument für das Erosionsmonitoring auf der Basis von räumlich und zeitlich hoch aufgelösten Geodaten 141
Näther, M.; Theuvsen, L. Ist das generelle Impfverbot gegen Tierseuchen noch zeitgemäß? Eine ökonomische Analyse mit Hilfe des Tierseuchen-Entscheidungs-Unterstützungs-Systems am Beispiel der Klassischen Schweinepest 145
Nast, M.; Heizinger, V.; Bernhardt, H. Ein ELearning-Konzept zum Wissenserwerb und –austausch für Praktiker und Studenten 149
Nordwig, D. Hände und Augen frei für die Arbeit – Bonituren und Felddatenerfassung im flexiblen Sprachdialog 153
Pauli, S. A.; Angermair, W.; Bernhardt, H. Systematische Prozessmodellierung pflanzenbaulicher Tätigkeiten zur Unterstützung im Betriebsmanagement 157
Paustian, M.; Theuvsen, L. Einfluss von betrieblichen und soziodemografischen Faktoren auf die Nutzung von IT-basierten Planungshilfen durch landwirtschaftliche Unternehmer 161
Rosenbusch, I.; Gausling, A.; Mandrella, F.; Neddermann, N.; Ruckelshausen, A.; Rath, T. Untersuchung des Quadrocoptereinsatzes zur Modellierung des Erntegewichtes von Kopfsalat 165
Rühlmann, J. Einfluss von Bodenart und Flächenheterogenität auf Boden pH, Pflanzenertrag und finanziellen Gewinn – Ergebnisse von Modellrechnungen für die teilflächen-differenzierte Kalkdüngung 169
Rühlmann, J. Generierung hochaufgelöster Bodenartenkarten auf Basis von Geophilus- und Bodenschätzungskarten 173
Scheiber, M.; Federle, C.; Feldhaus, J.; Golla, B.; Hartmann, B.; Kleinhenz, B.; Martini, D.; Röhrig, M. Pflanzenschutz-Anwendungs-Manager (PAM): Automatisierte Berücksichtigung von Abstandsauflagen. Praktische Vorführung und Feldtestergebnisse 177
Schlosser, K.; Theuvsen, L. Arbeitszeitbedarfsermittlung am Beispiel der Ferkelerzeugung – IT-basierte Erfassungsmethoden und ihre Verwendungsmöglichkeiten 181
Scholz, C.; Ferhadbegovic, B.; Hinck, S.; Litfin, T.; Ruckelshausen, A. Modellbasierte Wirtschaftlichkeitsanalyse zur Bestimmung von Bodenparametern durch die Verwendung des autonomen Feldroboters BoniRob 185
Schraml, R.; Charwat-Pessler, J.; Entacher, K.; Petutschnigg, A.; Uhl, A. Roundwood Tracking using Log End Biometrics 189
Sharipov, G.; Paraforos, D.; Griepentrog, H. W. Modeling and optimization of a no-till direct seeding machine 193
Siebers, M.; Uhrmann, F.; Scholz, O.; Stocker, C.; Schmid, U. Automatische Detektion von Trockenstress bei Tabakpflanzen mittels Machine-Learning-Verfahren 197
Sprute, D.; Greif, A.; Gross, J.; Hoffmann, C.; Rid, M.; König, M. Schädlingsmonitoring des Traubenwicklers durch Auswertung einer Motten-Eiablage-Karte mittels Smartphone-Anwendung 201
Stock, S.; Lingemann, K.; Stiene, S.; Hertzberg, J. Towards a flexible hybrid planner for machine coordination in arable farming 205
Strüve, H.; Recke, G. Erfassung tierwohlspezifischer Parameter in der Putenhaltung zur Optimierung des betrieblichen Controllings 209
Vázquez-Arellano, M.; Reiser, D.; Garrido Izard, M.; Griepentrog, H. W. Reconstruction of geo-referenced maize plants using a consumer time-of-flight camera in different agricultural environments 213
Weltzien, C.; Gebbers, R. Aktueller Stand der Technik im Bereich der Sensoren für Precision Agriculture 217
Wöber, W.; Peschak, B.; Otrebski, R. ASK: Entwicklung eines modularen Systems zur Automatisierung landwirtschaftlicher Maschinen 221

Referate der 35. GIL-Jahrestagung in Geisenheim – Komplexität versus Bedienbarkeit/Mensch-Maschine-Schnittstellen

Herausgegeben von: Arno Ruckelshausen, Hans-Peter Schwarz, Brigitte Theuvsen
ISBN: 978-3-88579-632-9
Der Band beinhaltet 48 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Arning, U. Open-Access-Publizieren im Bereich Lebenswissenschaften 17
Bendixen, N.; Sundermeier, H.-H. Controlling für Biogasbetriebe: Entwicklung eines Betriebsvergleich-Prototyps 21
Borris, T.; Sundermeier, H.-H. Controlling für Lohnunternehmen: Integration eines Online-Monitoring-Systems in die SHBB-Branchenlösung 25
Bruns, B.; Scharr, H.; Schmidt, F. Entwicklung einer Multi-Plattform-Benutzerschicht zur tätigkeitsbegleitenden Verwaltung von Phänotypisierungsexperimenten und Pflanzenbestandsdaten 29
Burges, B.; Wagner, P. Werkstattbericht: Raum- und zeitübergreifende Standardisierung von Bodenleitfähigkeitsmessungen 33
Christensen, B. Vorhandene Informationen nutzen: Energieverbrauchsschätzung mittels Big-Data 37
Clasen, M. Das Internet der Dinge als Basis einer vollständig automatisierten Landwirtschaft 41
Eicke, C.; Schirmer, D.; Krause, M.; Daum, A. Wirtschaftliche Realisierung regionaler Energieautarkie 45
Fröhlich, G.; Böck, S.; Reiter, K.; Wendl, G. Sensornetzwerk zur Erfassung und Beeinflussung von Tieraktivitäten 49
Goisser, S.; Jorias, G.; Lohrer, T.; Wolf, M.; Hannus, T.; Ohmayer, G. Verbesserung der Pflanzenschutz-Beratung im Gartencenter durch das Informationssystem PsIGa 53
Grant, K.; Wagner, M.; Siegmund, R.; Hartmann, S. Satellitengestützte Erfassung von Schnittterminen im Grünland und Feldfutterbau 57
Gubanova, A.; Clasen, M.; Theuvsen, L. Definitions, classifications and data banks of green technology start-ups 61
Günther, P. F.; Borchard, K.; Loy, J.-P. Die Marktransparenzstelle für Kraftstoffe in Deutschland 65
Hinck, S.; Kolata, H.; Emeis, N.; Mueller, K. GIS-gestütztes Verfahren zu Erstellung einer kleinräumigen Feldbodenkarte für die teilflächenspezifische Nutzung 69
Höld, M.; Bernhardt, H.; Gräff, A.; Stumpenhausen, J.; Grundlagenerarbeitung zur Implementierung eines On-Farm Energie Management Systems im Milchviehstall 73
Kersebaum, K. C. Auswirkung des Klimawandels auf den Water Footprint von Weizen in ausgewählten Regionen entlang eines Nord-Süd Transekts in Deutschland 77
Knöfel, A.; Stelzer, R.; Groh, R. Kontextbasierte und nutzergerechte Maschinenbedienung 81
Kovacheva, I.; Mentrup, D.; Kerssen, S.; Würschum, T.; Ruckelshausen, A. 1-Bit Imaging mit Lichtschrankensensoren zur Ähren- und Grannen-Detektion von Getreide 85
Kraatz, F.; Nordemann, F.; Tönjes, R. Anbindung von ISOBUS-Geräten an ein online Precision Farming System 89
Kreuzer, G.; Würzle, S.; Leipnitz, M.; Rothmund, M. Verarbeitung von Fernerkundungsdaten zur automatisierten Anbaugerätesteuerung in der Landwirtschaft im Projekt GeoFarm 93
Lapsley, J. T.; Müller, R. A.E. Brix and chips: IT in the training and research winery of the Robert Mondavi Institute at UC Davis 97
Machl, T.; Donaubauer, A.; Kolbe, T. H. Landmodell: Ein semantisches 3D + t Datenmodell als Integrationsplattform zur Analyse der Agrarlandschaft und ihrer raumzeitlichen Veränderungsprozesse 101
Martini, D.; Mietzsch, E.; Schmitz, M.; Herzig, D.; Ladwig, G. KTBL-Planungsdaten auf dem Weg in die Zukunft – Bereitstellung über Linked Open Data 105
Marz, M.; Wagner, P.; Chudy, T. Data-Mining zur Bestimmung von Makronährstoffen (P) auf Basis kleinräumig erhobener Variablen 109
Mederle, M.; Heizinger, V.; Bernhardt, H. Analyse von Einflussfaktoren auf Befahrungsstrategien im Feld 113
Möller, K.; Ruckelshausen, A. Datenmanagement für Ultra-High-Precision-Phenotyping in Feldversuchen 117
Nordwig, D. spicture – eine smartphone-App zur einfachen mobilen Erfassung von Fotos und Metainformationen 121
Paustian, M.; Schlosser, K.; Wellner, M.; Theuvsen, L. IT-basierte Planungsinstrumente in der Landwirtschaft – Grundlage der Agrar-BSC-Entwicklung 125
Paustian, M.; Schlosser, K.; Wellner, M.; Theuvsen, L. Kennzahleneinsatz in der Landwirtschaft – Ergebnisse empirischer Untersuchungen 129
Paustian, M.; Sundermeier, H.-H.; Theuvsen, L. Agrar-Balanced Scorecard – Anforderungen an eine zeitgemäße IT-Architektur 133
Paustian, M.; Sundermeier, H.-H.; Theuvsen, L. Balanced Scorecard – Unternehmenssteuerung mit Kennzahlen 137
Paustian, M.; Sundermeier, H.-H.; Theuvsen, L. Von der Balanced Scorecard (BSC) zur Agrar-BSC – Stand der Forschung und Entwicklungsbedarf 141
Petr, V.; Rothmund, M.; Würzle, S. Remote Task Control im Projekt Geo Farm 145
Recke, G.; Strüve, H. Zur Wirtschaftlichkeit der automatisierten Fütterung in der Rinderhaltung 149
Rommel, D.; Ziesak, M. Automatisierte Zustandserfassung von Güterwegen – Bedienbarkeitsaspekte des Instrumentariums 153
Sauß, M.; Sundermeier, H.-H. Controlling von Biogasbetrieben: Praxistest eines LP-gestützten Optimal-Planungs-Systems 157
Scheiber, M.; Federle, C.; Feldhaus, J.; Golla, B.; Hartmann, B.; Kleinhenz, B.; Martini, D.; Röhrig, M.; Vereinfachung des Pflanzenschutzprozesses durch Datenintegration und Automation – Das Projekt PAM 161
Schempp, T.; Böttinger, S. Entwicklung eines idealisierten Bedienkonzeptes für Ackerschlepper auf Grundlage einer Most Frequent Case und Worst Case Analyse aktueller Bedienkonzepte 165
Steinhage, V. Automated Pollinator Monitoring for Crop Farming 169
Steinhage, V.; Schöler, F. Automated Reconstruction of 3D Plant Architecture Applied to Grapevine Phenotyping 173
Strothmann, W.; Tsukor, V.; Ruckelshausen, A. In-Field-Labeling-HMI für automatische Klassifizierung bei der Pflanzen- und Erntegutcharakterisierung mittels bildgebender Sensordaten 177
Trapp, M.; Kotremba, C.; Schneider, W. Bereitstellung amtlicher Geoinformationen für mobile Anwendungen eines 3D-Präzisionsweinbaus 181
Tuncer, Z.; Rostanin, O.; Köller, K.; Kormann, G. Harvesting process optimization for SPFH Operators 185
Tuncer, Z.; Selim, M.; Liwicki, M.; Kormann, G. Evaluation of Multi-Touch Gestures 189
Verhaagh, M.; Sundermeier, H.-H. Verbesserte Betriebsplanung mit Linearer Programmierung durch parzellenspezifische Fruchtfolgemodellierung und Verknüpfung mit der Finanzbuchführung 193
Weiß, M.; Rothmund, M. Entwicklung einer ISOBUS-Bedienoberfläche für Feldspritzen 197
Wöber, W.; Supper, G.; Aschauer, C.; Gronauer, A.; Tomic, D.; Hörmann, S. Entwicklung eines auf semantischer Technologie basierenden Analysesystems zur Überwachung der Wasserversorgung von landwirtschaftlichen Nutzflächen 201
Zieger, P.; Biermann, J.; Hedel, R. Bewertung der Befahrbarkeit von Böden mit CCMod2 – ein Service auch für die Landwirtschaft 205

Referate der 34. GIL-Jahrestagung – IT-Standards in der Agrar- und Ernährungswirtschaft, Fokus: Risiko- und Krisenmanagement

Herausgegeben von: M. Clasen, M. Hamer, S. Lehnert, B. Petersen, B. Theuvsen
ISBN: 978-388579-620-6
Der Band beinhaltet 45 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Shanna Appelhanz, Sebastian Ludorf, Matthias Schumann CoC-Zertifizierung in der Forst- und Holzwirtschaft: Schwachstellen und Traceability-basierte Lösungsansätze 17
Daniel Baum, Matthias Rothmund HORSCH Telemetriesystem 21
Hauke Bronsema, Arne Santelmann und Ludwig Theuvsen Leistungsorientierte Entlohnung durch EDV-gestützte Erfassung von Erntemengen und Qualitätsmerkmalen in der Spargelernte 25
Benjamin Burges, Peter Wagner Steigerung der N-Effizienz durch den Einsatz Künstlicher Neuronaler Netze und Support-Vector-Machines zur kleinräumig differenzierten Stickstoffdüngung im Winterweizen 29
Michael Clasen 30 Jahre Agrarinformatik – Eine Textanalyse 33
Chris Eicke, Manfred Krause Das E-Modell der Energieautarkie 41
Klaus Fischer Staatliche Fischerprüfung Bayern online – Ausbildungsmanagement und Prüfungsabnahme im Netz 45
Stefan Franz, Martin Stöcker Mobiler Web Client des Landesbetriebs Wald und Holz NRW- ForstGIS offline 49
Carl-Friedrich Gaese, Heinz Bernhardt, Theodor Fock, Sascha Wörz, Valentin Heizinger, Thomas Damme, Jan Eberhardt, André Kluge AgriLogFuture: Entwicklung eines Planungssystems zur Optimierung von Agrarlogistik-Prozessen 53
Birgit Gampl Übergreifendes Risiko-Management für die gesamte Supply Chain: Vision oder realistische Chance? 57
Michael Gengenbach Eine eGovernment-Architektur mit GIS-Unterstützung als Basis nachhaltiger Anwendungsentwicklung 61
Carsten Gieseler, Johannes Völker, Michael Schütze, Paul Völker „Interaktive Mehrzieloptimierung“ am Beispiel der Softwarelösung fodjan 65
Welf Guenther-Lübbers, Jan Carl Habermann und Ludwig Theuvsen Bewertung der Internetpräsenzen deutscher Lebensmittelhersteller 69
Annkatrin Hartwich, Markus Gandorfer Risikomanagement im Obstbau 73
Heinke Heise und Ludwig Theuvsen Erfolgsfaktoren in der Landwirtschaft: Status Quo und Bedeutung der IT für die Wirtschaftlichkeit der Betriebe 77
Sören Henke, Welf Guenther-Lübbers, Ludwig Theuvsen IT-gestützte Ermittlung von Akzeptanzfaktoren für Biogasanlagen 81
Yvonne Hufenbach, Laura Becker Offener Framework für Produktinformationssysteme zur Verbesserung der Verbraucherinformationen 85
Frederik Kulpi, Bernhard Haidn Implementierung von partitionierenden Clusteralgorithmen zur automatisierten Verdichtung von Ortungsdaten 89
Daniel Martini, Mario Schmitz Semantic Web im Agrarbereich: Wiederverwendung von Ontologien und Aufbereitung von Daten mit agroRDF 93
Esther Mietzsch, Daniel Martini Datenstandards in der Lebensmittelkette: Stand der Technik und künftige Entwicklungsrichtung im Rahmen der Future Internet-Initiative der EU 97
Henrike Müller, Sören Henke, Ludwig Theuvsen IT-gestützte Nachhaltigkeitskommunikation 101
Magdalena Ochsenbauer, Karl Voit, Holger Friedrich Aufbau eines Geo-Fachdatenservers an der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft 105
Georg Ohmayer, Michael Beck, Thomas Lohrer, Magdalena Wolf Konzeption von HortiLearn als E-Learning-Plattform für den Gartenbau 109
Verena Otter, Ludwig Theuvsen ICT and farm productivity: Evidence from the Chilean agricultural export sector 113
Margit Paustian, Ludwig Theuvsen Landwirtschaft im Klimawandel – ökonomische Analyse einzelbetrieblicher Anpassungsstrategien mithilfe des Betriebsmodells Farm Boss® 121
Beate Pinior, Josef Köfer, Franz Rubel Methods for the economic evaluation of animal diseases 125
Beate Pinior, Thomas Selhorst Optimization Algorithms vs. random sampling of entry sources for a deliberate food contamination 129
Guido Recke, Hanna Strüve Stochastische Simulationen – ein Instrument zur Unterstützung der betriebswirtschaftlichen Analyse von Maßnahmen zur Verbesserung des Tierwohls 133
Daniel Schirmer, Andreas Daum, Chris Eicke Modellbasierte Bewertung von regionaler Energieautarkie-Fähigkeit 137
Ludwig Theuvsen, Maike Kayser Social Media im Agribusiness 141
Franz Uhrmann, Christian Hügel, Michael Schmidt, Günther Greiner Simulationsunterstütztes Design von Phänotypisierungssystemen 145
Stefan Voigt Mulitlinguale Wissensplattform „BIO:logic“ für Biomasselogistik auf Basis eines strukturierten Wikis 149
Gerd Wesselmann Risikomanagement durch Banken entlang agrarischer Wertschöpfungsketten: betriebs-/finanzwirtschaftliche Aspekte und Anforderungen 153
Wilfried Wöber,Klemens Gregor Schulmeister, Christian Aschauer, Andreas Gronauer, Dana Kathrin Tomic, Anna Fensel,Thomas Riegler, Franz Handler, Sandra Hörmann, Marcel Otte, Wolfgang Auer agriOpenLink: Adaptive Agricultural Processes via Open Interfaces and Linked Services 157
Sascha Wörz, Heinz Bernhardt, Valentin Heizinger, Jan Eberhardt, Thomas Damme, Bernd Damme, André Kluge, Carl-Friedrich Gaese, Theodor Fock Entwicklung eines Planungssystems zur Optimierung von Agrarlogistik-Prozessen 161
Andrea Zasada, Michael Fellmann A Survey on Compliance Standards and their IT-Support in the Nutrition Industry 165
Michael Clasen Grand Challenges in der Agrarinformatik 175
Huub Scholten, Tim Bartram, Ayalew Kassahun, Sabine Kläser, Ralph Tröger, Rob J.M. Hartog, Angela Schillings-Schmitz, Sandra Meier, Robert Reiche Enabling Transparency in Meat Supply Chains: tracking & tracing for supply chain partners, consumers and authorities 181
Tim Bartram, Huub Scholten, Ayalew Kassahun, Sabine Kläser, Ralph Tröger, Rob J.M. Hartog, Angela Schillings-Schmitz, Sandra Meier Efficient Transparency in Meat Supply Chains with ITStandards: EPCIS based Tracking & Tracing for Business Partners, Consumers and Authorities 185
Reiche, Robert; Sundmaeker, Harald; Schiefer, Gerhard Das Future Internet – Public Private Partnership Programm – Entwicklungen und Möglichkeiten für die Agrarund Ernährungsindustrie 189
Matthias Filter, Patrick Pongratz, Thomas May, Vera Gizewski, Martin Hamer WORKSHOP 1 Auf dem Weg zu Community-getragenen Knowledge Bases im Agro-Food-Sektor 195
Katharina Dahlhoff, Tilman Wilke, Jan Behmann, Daniel Martini, Wolfgang Büscher WORKSHOP 2 Fehler- und Gefahrenanalysen in landwirtschaftlichen Betrieben 211
Josef Heinskill, Wolfgang Koch, Viktor Krozer, Marek Schikora, Adam Schikora WORKSHOP 3 Zur landwirtschaftlichen Nutzung der Datenfusion Probleme und Lösungsansätze 229
Rolf Schwerdtfeger, Wolfgang Angermair, Georg Ohmayer, Brigitte Petersen, Karsten Borchard Workshop 4 Zukunft der Agrarinformatik in Praxis, Forschung und Lehre 247
Wolfgang Koch, Alexander Ellebrecht, Frank Götz, Olaf Nölle, Dirk Nordwig, Brigitte Petersen WORKSHOP 5 Digital meets Food: Cross-Innovation-Ansätze 249

Referate der 33. GIL-Jahrestagung in Potsdam 2013 – Massendatenmanagement in der Agrar- und Ernährungswirtschaft

Herausgegeben von: M. Clasen, K. C. Kersebaum, A. Meyer-Aurich, B. Theuvsen
ISBN: 978-3-88579-605-3
Der Band beinhaltet 89 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Auernhammer, H.; Seifert, A.; Teichert, A.; Bernhardt, H. Digitalisierte Bilder und Schriften Agrartechnik in der „AgTecCollection in mediaTUM®“ 23
Bernardi, A.; Grimnes, G.; Kiesel, M. iGreen: Anwendung intelligenter Wissenstechnologien im öffentlich-privaten Wissensmanagement im Agrarbereich 27
Büscher, W.; Hendriksen, K.; Müller, U.; Müller, P.; Behrend, A.; Stamer, E. Milchvieh-Informationsmanagement auf Versuchsbetrieben – Beispielanwendungen und Nutzen für Praxisbetriebe 31
Celarc, S.; Gros, M. Calculation of the water balance and analysis of agriculture drought data using a Business intelligence (BI) system 35
Christensen, B. Data-Mining basierte Absatzprognosen unter Einbeziehung des Wetters – Lassen sich Lebensmittelabfälle mittels intelligenter Systeme reduzieren? 39
Chudy, T. Die kartographische Visualisierung als Analysewerkzeug und Dokumentationsmittel verschiedener Massendaten aus einem GIS 43
Clasen, M.; Horz, S.; Karpenstein, D. Erfolgsfaktoren elektronischer Marktplätze in der Agrar- und Ernährungswirtschaft – Die ersten 10 Jahre 47
Czekala, A.; Münster, A. Tiergesundheitsmanagement in der Schweineproduktion am Beispiel der Tiergesundheitsagentur eG (TiGA) 51
Czekala, A.; Schütz, V.; Trienekens, J. H. Lösungen für das Datenmanagement im überbetrieblichen Tiergesundheitsmanagement in der Schweineproduktion 55
Dammer, K.-H.; Intreß, J.; Beuche, H.; Selbeck, J.; Dworak, V. Hyperspektrale Bildanalyse zur Detektion von Beifußblättriger Ambrosie (Ambrosia artemisiifolia) 59
Dannenmaier, A.; Wendt, K.; Spilke, J. Untersuchung zum Aufbau eines Informationssystems in der Binnenfischerei, dargestellt am Beispiel für den Verwaltungsbereich der SGD-Süd (RLP) 63
Düsseldorf, S.; O´Hagan, J.; Kagerer, C.; Niemeyer, H.; Böttcher, J.; Heres, L.; Petersen, B. Boston Consulting Group Matrix zur Informationsauf bereitung im Wertschöpfungsnetzwerk Schwein 67
Dworak, V.; Hoffmann, M.; Selbeck, J. Kostengünstige Pflanzenkamera und Algorithmus zur Spurführung in engen Pflanzenreihen 71
Entzian, A.; Neumann, K.; Kilian, B.; Klukas, C. IAP – Ein Informationssystem zur Verarbeitung von Aufnahmen automatisierter Phänotypisierungsanlagen am Beispiel von Gerste (Hordeum vulgare L.) 75
Friedemann, S.; Hilpert, H.; Schumann, M. Auswirkungen der Nutzung von Daten der Lieferkette von Pflanzenfasern auf die Produktionsplanung 79
Friedrich, N.; Wellner, M.; Theuvsen, L. Nutzung des Internets für die Nachhaltigkeitsbericht-erstattung in der Ernährungsbranche 83
Froese, J. Datenqualität der Emissionswertberechnung in der Straßenlogistik 87
Gaese, C.-F.; Bernhardt, H.; Popp, L.; Wörz, S.; Heizinger, V.; Damme, T.; Eberhardt, J.; Kluge, A. Entwicklung eines Planungssystems zur Optimierung von Agrarlogistik-Prozessen 91
Gebbers, R.; Pflanz, M.; Betz, A.; Hille, B.; Mattner, J.; Rachow-Autrum, T.; Özyurtlu, M.; Schischmanow, A.; Scheele, M.; Schrenk, J.; Schrenk, L. OptiThin – Implementation of Precision Horticulture by Tree-Specific Mechanical Thinning 95
Genge, U.; Klauss, H.; Selbeck, J.; Dworak, V.; Geyer, M. Entwicklung einer intelligenten funkbasierten Bewässerungssteuerung (IFuB) 99
Gerstenkorn, V. Vergleichende Analyse der Servicequalität unterschiedlicher Anbietertypen bei der Online-Vermarktung von Fleisch 103
Geser, G.; Keizer, J.; Mulrenin, A. agINFRA – Building e-infrastructure and services for the agricultural research community 107
Grethler, D.; Hoffmann, C.; Doluschitz, R. Potenzial des Mobile Business in landwirtschaftlichen Betrieben – Eine empirische Bestandsaufnahme 111
Harnisch, S.; Reinhold, N.; Gernand, E.; Feucker, W.; Spilke, J. Nutzung von Bewegungsdaten zur Brunsterkennung bei Jungrindern 115
Hauptmann, R.; Lentz, W. Produktionscontrolling für die Frischgemüseproduktion im Freiland 119
Heer, I.; Riedl, R. E-Government in Agriculture and in Segments of the Food Chain – A Practitioner Report 123
Heinskill, J.; Koch, W. Transferpotential der Informationsfusion für die Agrarund Ernährungswirtschaft – ausgewählte Beispiele 127
Henke, S.; Theuvsen, L. IT-gestützte Durchführung eines Social Life Cycle Assessments am Beispiel der Wertschöpfungskette Biogas 131
Herden, O. Spaltenbasierte Datenbanken – Ein Konzept zur Handha-bung großer Datenmengen 135
Jackenkroll, M.; Weis, M.; Gerhards, R. A spatial data infrastructure concept for precision farming tasks 139
Johne, B. Beurteilung der Wirksamkeit von Wetterindexinstrumenten: Gefahr von Fehleinschätzungen bei schlechter Zielgrößenwahl 143
Kabakeris, T.; Geyer, M. Produktion und Produktqualität im Brokkolianbau- Innovation durch Datenbankanwendungen 147
Kelbler, V.; Hoffmann, C.; Doluschitz, R. Bedeutung und Struktur der Nebenerwerbslandwirtschaft – eine Analyse mittels GIS 151
Kersebaum, K. C.; Barkusky, D.; Zander, P.; Reutter, M.; Deumlich, D.; Steidl, J. Modellbasierte Kosten-Wirkungsanalyse von Agrar-umweltmaßnahmen zur Minderung der Stickstoffeinträge in Gewässer zur Einhaltung der Europäischen Wasser-rahmenrichtlinie 155
Klatt, S.; Mund, J.-P. Methoden zur objektorientierten halbautomatischen Erkennung von Rückegassen in Hochauflösenden multispektralen Satellitenbildern: Beispiele aus Kiefernbeständen in der Region Eberswalde, Deutschland 159
Klingner, S.; Becker, M.; Schneider, M. Service Engineering im Precision Farming 163
Koch, J.;Sundermeier, H.-H. IT-Management für Branchenlösungen: Kosten- und Erlösrechnung für Lohnunternehmen 167
Korduan, P. Standardisierung im Agrarsektor durch die Daten-spezifikation zur Schaffung einer Geodateninfrastruktur in der Europäischen Gemeinschaft (INSPIRE) 171
Kronsbein, C.-F.; Volke, F.; Schmitt, D.; Benecke, M.; Schniederbruns, B.; Berghaus, A.; Martinez, J.; Hufendiek, H.; Ruckelshausen, A. Magnetische Resonanz- und Nah-Infrarot- Sensorsysteme zur Online-Messung der Feuchte bei Erntegütern 175
Kuntosch, A.; König, B.; Bokelmann, W. Ergebnisse aus der Sektorstudie Innovationssystem der deutschen Landwirtschaft 179
Laggner, B.; Orthen, N. Verwendung räumlicher Massendaten bei der Analyse von Landnutzungsänderungen 183
Leithold, T.; Wagner, P.; Schneider, M. Zur Rentabilität zunehmender Informationsdichte – ökonomischer Vergleich zwischen herkömmlichen und hochaufgelösten Bodenbeprobungen am Beispiel des pH-Wertes 187
Martini, D.; Traunecker, J.; Schmitz, M.; Gallmann, E. Daten- und Systemintegration im Precision Livestock Farming mit Serviceorientierten Architekturen und Semantischen Technologien 191
Mehmann, J.; Teuteberg, F.; Freye, D. Eine 4PL-Plattform zur Unterstützung der Nacherntelogistik − Eine Anforderungsanalyse 195
Mirschel, W.; Wieland, R.; Wenkel, K.-O.; Guddat, C.; Michel, H. Räumliche Abschätzung der Folgen von Klimaänderungen auf Ertrag und Zusatzwasserbedarf landwirtschaftlicher Fruchtarten, dargestellt am Beispiel des Freistaates Thüringen 199
Möller, K.; Scholz, C.; Wunder, E.; Ruckelshausen, A. Sensorteststand zur Entwicklung von Sensorsystemen unter dynamisch-reproduzierbaren Testbedingungen 203
Moser, T.;Kapfer, M.; Kirchweger, S.; Kantelhardt, J. Standort- und Kapazitätsplanung von BtL- Anlagen in Österreich mittels gemischt-ganzzahliger Optimierung 207
Mühlmann, C.; Hackl, H.; Beck, M.; Peisl, S. Funknetz zur Bewässerung im Knoblauchsland 211
Munawar, A. A.; v. Hörsten, D.; Mörlein, D.; Pawelzik, E.; Wegener, J.K. Rapid and non-destructive prediction of mango sweetness and acidity using near infrared spectroscopy 215
Mund, J-P.; Börner, A.; Schischmanow, A. Forschungen zur automatischen, Multisensor-gestützten Forstinventur 219
Näther, M.; Gockel, M.; Theuvsen, L. Bedeutung und Schwachstellen der Informationsqualität in der deutschniederländischen Fleischwirtschaft 223
Näther, M.; Lubig, J.; Theuvsen, L. Ökonomische Bewertung alternativer Strategien im Falle der Klassischen Schweinepest (KSP) und Entwicklung eines Entscheidungsunterstützungssystems 227
Nendel, C.; Wieland, R.; Mirschel, W.; Specka, X.; Kersebaum, K. C. Die Simulation von Winterweizenerträgen in Thüringen unter Verwendung von meteorologischen Daten unterschiedlicher räumlicher Auflösung 231
Nette, A.; Meyer-Aurich, A. Ökonomik von Körnererbsen in Wertschöpfungsketten am Beispiel von Pasta 235
Neuenfeldt, S.; Gocht, A. Integrated Software Tool for Processing Accountancy Data Information at EU level – An Application of GGIG 239
Nordwig, D. Sprachgestützte mobile Felddatenerfassung in der Landwirtschaft und Agrarforschung – Softwareplattformen und Anwendungsbeispiele 243
Ohmayer, G.; Sieger, M. Visualisierung von Clustern in multivariaten Daten unter Einsatz von R 247
Onken, F.; Köstler, R.; Paulsen, C.; Werner, A. Mit dem DLQ-Datenportal und dem Datenprotokoll ISOagriNET in die Zukunft der Datenkommunikation 251
Otte, A.; Steffens, J.; Sundermeier, H.-H. LP-gestützte operative Optimal-Planung von Biogasbetrieben 255
Pauli, S. A.; Tüller, G.; Angermair, W.; Bernhardt, H. Entwicklung eines benutzerfreundlichen und einheitlichen Workflows zur Verarbeitung heterogener und komplexer Prozessdaten 259
Pfeiffenberger, A.; Fock, T.; Brüggemann, J. Datenmanagement am Beispiel eines Modellprojektes für Landwirte in Mecklenburg-Vorpommern 263
Piotraschke, H. F. RTK für Arme – Hochpräzise GNSS-Anwendungen mit den kostengünstigsten Trägerphasen-Rohdatenempfängern 267
Recke, G. Zur Eignung von Qualitätskriterien und Instrumenten der Prozessanalyse der amtlichen Statistik für Datenbanken der Agrar- und Ernährungswirtschaft 271
Reinhold, N.; Harnsich, S.; Gernand, E.; Feucker, W.; Spilke, J. Altersabhängige Modellierung von Körpermasse, Rücken-fettdicke und Body Condition Score bei weiblichen Jung-rindern der Rasse Holstein Friesian 275
Reiter, J.A.; Sundermeier, H.-H. Integration des Vertragsmanagements in das landwirtschaftliche Rechnungswesen 279
Riske, D.; Heeren, S.; Praeger, U.; Surdilovic, J.; Geyer, M.; Flick, G. Sensorgestütztes Risikomanagement in der Kartoffelprimärproduktion 283
Rüh, C.; Wiebensohn, J. Überführung landwirtschaftlicher Schlagwortlisten in das Simple Knowledge Organization System (SKOS) 287
Schaak, H.; Dörschner, T. Das Planspiel „Produktion und Artenschutz?“ Ein Experiment zur Analyse des Entscheidungsverhaltens landwirtschaftlicher Betriebsleiter auf Verhaltensheuristiken 291
Scheuren, S.; Hertzberg, J.; Stiene, S.; Hartanto, R. Infield Path Planning for Autonomous Unloading Vehicles 295
Schmidt, F.; Bruns, B.; Bode, T.; Scharr, H.; Cremers, A. B. A Distributed Information System for Managing Phenotyping Mass Data 299
Schneider, S. Fuzzy-Systeme zur Unterstützung von Entscheidungen in land- und forstwirtschaftlichen Logistik-Prozessen 303
Scholz, L.; Meyer-Aurich, A.; Kirschke, D. Analyse der Bestimmungsfaktoren der Silomaisproduktion in Bayern auf Basis räumlicher Daten 307
Schwarz, C.; Ansorge, C.; Maul, A.; Pohlmann, J. Aufbau eines Agrardatenzentrums in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) 311
Selbeck, J.; Pforte, F.; Dworak, V. Vergleich zweier optischer Techniken zur automatischen Abschätzung der Blattfläche auf Baumebene 315
Slütter, S.; Schulze-Geisthövel, S.; Ellebrecht, A.; Petersen, B. IT-Support zur vereinfachten Abfrage privat-wirtschaftlicher Daten in der Tierseuchenbekämpfung 319
Štefančič, M.; Jerič, D.; Štefančič, M.; Čebokli, P. Dealing with large amount of data from automated pest monitoring system 323
Steinhorst, M. P.; Bahrs, E. Audience Response Systeme als praxisgerechte Alternative zu etablierten elektronischen Datenerhebungsmethoden 327
Surdilovic, J.; Praeger, U.; Herold, B.; Truppel, I.; Geyer, M. Modellbasierte Simulation des Stoßverhaltens künstlicher Früchte für die Erfassung mechanischer Belastungen 331
Theuvsen, L.; Schütte, R. Lebensmittel im Electronic Commerce: Historische Entwicklung und aktuelle Trends 335
Traunecker, J.; Unger, T. WSO2 Stratos: Ein Open-Source Baukasten zum Bau domänenspezifischer Platform-as-a-Service (PaaS) Lösungen 339
von Brevern, M. Eine Datendrehscheibe für Raster-Massendaten 343
Wegehenkel, M. Anmerkungen zur Modellkalibrierung durch inverse Modellierung 347
Werner, A.; Werner, A. Ex-ante Bewertung landwirtschaftlicher Nutzungsände-rungen unter Anwendung einer Entscheidungsunterstüt-zungsmethode 351
Wörz, S.; Heizinger, V.; Bernhardt, H.; Gaese, C.-F.; Popp, L.; Damme, T.; Eberhardt, J.; Kluge, A. Routenplanung für landwirtschaftliche Fahrzeuge 355
Zandner, O. ORACLEs IT-Architektur für die Verarbeitung von „Big Data“ 359
Zierer, R.; Ohmayer, G. Einsatz von CFD-Software zur numerischen Simulation der Strömungsvorgänge im Gewächshaus 363
Zoche-Golob, V.; Köber, C. Möglichkeiten des Monitorings von Milchkuhherden durch die automatische Erstellung gemischter linearer Modelle am Beispiel der Kontrolle von Gruppenwechseln 367
Zorn, A.; Lippert, C.; Dabbert, S. Risikobasierte Zertifizierung im ökologischen Landbau – verbesserte Kontrollstrategien auf der Grundlage der Daten großer deutscher Kontrollstellen 371
Künster, S. Räumliche Informationen bei Entscheidungen einbeziehen – mit ArcGIS 400

Referate der 32. GIL-Jahrestagung in Freising 2012 – Informationstechnologie für eine nachhaltige Landbewirtschaftung

Herausgegeben von: M. Clasen, G. Fröhlich, H. Bernhardt, K. Hildebrand, B. Theuvsen
ISBN: 3-88579-288-8
Der Band beinhaltet 78 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Kassa, G. A. MarketMaker – An interactive tool to create links between supply chain actors: Experience in the U.S. food sector 23
Mugheisib, E. A. E-Learning im ländlichen Raum 27
Alcalá, F.; Günther, S. Mobile Webanwendungen für die Landwirtschaft 31
Alcalá, F.; Lecker, J. Mobiles Internet auf dem Ackerschlag: Analyse empirischer Langzeitdaten 35
Andreßen, T. Prozesseffizienz von WEB-Anbindungen an ERP-Systeme – Kundenvorteile messen und kommunizieren 39
Beerbaum, J.; Selbeck, J.; Gebbers, R.; Rezaei, Y.; Zude, M. A sensor based approach to understand spatial variability in orchards 43
Bock, L.; Günther, M.; Schaal, K. Gutes Wetter für die Landwirtschaft: Agrarmeteorologische Beratung mit der Visualisierungssoftware NinJo 47
Bosch, J.; Bernhardt, H. JDLink iOS Application — als Anwendungsbeispiel für eine App in der Agrartechnik 51
Bronsema, H.; Sijbesma, G.; Theuvsen, L. Nutzung technischer Unterstützungssysteme im Herdenmanagement beim Einsatz automatischer Melksysteme 55
Buschmann, A.;
Kleinn, C.
Fernerkundungsgestützte Habitatmodellierung für den Rotmilan – eine Fallstudie unter spezieller Berücksichtigung der Landschaftskonfiguration 59
deMeer, J.; Effner, O. Sicher und zuverlässig Wirtschaften in der Cloud? 63
Eicke, C.; Krause, M. Das Herbar Digital Referenzmodell zur Digitalisierung von Herbarbelegen 67
Emmann, C. H.; Arens, L.; Budde, H.-J.; Theuvsen, L. Individuelle Akzeptanz der Innovation „Biogas“: Eine Kausalanalyse 71
Engel, A.-M.; Wegener, J. K.; Exner, T.; Fehrmann, L. Potentialanalyse zur Erfassung holziger Biomasse in Niedersachsen mittels Fernerkundungsmethodik 75
Ewald, J.; Reger, B. Bereitstellung von Standortsdaten im Waldinformationssystem Nordalpen (WINALP) 79
Felbermeir, T. Verfahrensökonomische Analysen zu möglichen Folgen des Klimawandels auf die Landbewirtschaftung 83
Förster, H.; Sauter, U. H.; Verhoff, S.; Föller, J.; Wehner, T. Beiträge der RFID-Kennzeichnung und Echtzeitnavigation zur Optimierung der Logistikkette für die Rundholzbereitstellung 87
Foese, B.; Gutzeit, E.; Müller, M.; Voskamp, J. AFoRS – Automatisierter Fotogrammetrischer Rohholz- Vermessungs-Service 91
Franko, U.; Thiel, E.; Förster, F.; Herrmann, B. Das CCB-Modell, Datenverwaltung und Schnittstellen 95
Friedrich, N.; Theuvsen, L.; Kühl, R. Nachhaltigkeitsmanagement in der Ernährungsbranche: Stellenwert, Maßnahmen und IT-Einsatz 99
Gottfried, T.; Auerswald, K.; Ostler, U. Kinematic correction for a spatial offset between sensor and position data in on-the-go sensor applications 103
Grimnes, G. A.; Kiesel, M.; Abufouda, M.; Schröder, A. Semantic Integration through Linked Data in the iGreen project 107
Güttler, S.; Thiemann, F.; Müller, R.A.E. Benfords Gesetz: Ein Qualitätstest für statistische Reihen angewendet auf Handelsdaten für Agrarprodukte 111
Hansen, J. Der WaldPlaner – Ein Entscheidungsunterstützungssystem für den Forstbetrieb 115
Heizinger, V.; Bernhardt, H. Algorithmische Effizienzanalyse von Ernteprozessketten 119
Henke, S.; Theuvsen, L. Entwicklung eines IT-gestützten Instruments zur sozioökonomischen Bewertung von forstlicher Biomasse 123
Hoffmann, K. FGIS_raster – Das Rasterdatenmanagementsystem am Staatsbetrieb Sachsenforst 127
Hoffmann, M. Geospatial Enterprise Suite 131
Hoffmeister, D.; Tilly, N.; Bendig, J.; Curdt, C.; Bareth, G. Detektion von Wachstumsvariabilität in vier Zuckerrübensorten durch multi-temporales terrestrisches Laserscanning 135
Holzer, J.; Bernhardt, H. Optimierungs- und Simulationsansätze in der Getreidelogistik unter Berücksichtigung der automatisierten Prozessdatenerfassung während des Mähdruschs 139
Hunstock, U.; Drastig, K. „ATB Modeling Database“, Entwicklung eines Systems für die Modellierung des Wasserbedarfs in der Landwirtschaft 143
Janott, M.; Jochheim, H.; Fleck, S.; Kallweit, R.; Schulz, C.; Granke, O.; Olschofsky, K.; Fischer, R.; Lorenz, M. Simulationen zum Kohlenstoffhaushalt europäischer Wälder des Forstlichen Umweltmonitorings (Level II) unter Klimawandel 147
Jochheim, H.; Puhlmann, M. Umbau von Kiefernwäldern im Nordostdeutschen Tiefland zu klimaplastischen Laubmischwäldern – Simulation der Folgen für den Kohlenstoffhaushalt 151
Kahlert, S.; Schwall, M. Web-basierte Ansätze für Praxis-verfügbare Lösungssysteme in der Natura2000-Managementplanung im Bereich der Forstwirtschaft 155
Kirchner, T. Interoperable Bereitstellung komplexer Geodaten aus Umweltinventuren 159
Köhler, K. Der Maiswurzelbohrer in Bayern – regionale Relevanz und einzelbetriebliche Auswirkungen 163
Kotzi, J. GIS-dABAG, GIS-gestützte Erosionsmodellierung an der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft 167
Kröber, M.; Wagner, P. Nachhaltige Landnutzung: Auswirkungen unterschiedlicher Fördermaßnahmen auf die Wirtschaftlichkeit von Kurzumtriebsplantagen 171
Kürbs, M.; Dworak, V.; Selbeck, J. Ermittlung forstwirtschaftlicher Parameter aus mobilen terrestrischen LiDAR-Daten 175
Kurpicz, B. Das Forschungsprojekt „end-to-end“- Von der Rebe in die Flasche 179
Lehmann, R.; Reiche, R.; Schiefer, G. Future Internet and the Agri-Food Sector – State of the Art of Future Internet Research – 183
Leithold, T.; Wagner, P.; Schneider, M. Entwicklung eines Algorithmus von hochaufgelösten Sensordaten zur ressourceneffizienten Kalkdüngung 187
Limpert, E.; Ohmayer, G.; Stahel, W. A. Eine Grundfrage der Datenanalyse: Addiert oder multipliziert die Natur? 191
Linseisen, H. Leistungsbezogene Abrechnung bei Fremdarbeiten im Hopfenbau mit Hilfe von DGPS-Daten 195
Maidl, F.-X. Voraussetzungen für eine sensorgesteuerte teilflächenspezifische N-Düngung 199
Maidl, F.-X.; Maidl, J. N. Charakterisierung der Trockenmassebildung und der Stickstoffaufnahme landwirtschaftlicher Kulturpflanzen mit dem Sensor Crop Circle ACS 210 203
Moshammer, R. Waldwachstumssimulationen als Standard in der Forsteinrichtung 207
Nuske, R. S.; Thiele, J. C. (Geo-) Datenmanagement für nachhaltiges Landmanagement 211
Olschofsky, K.; Mues, V. Unterstützung forstpolitischer Entscheidungsprozesse durch Computermodelle 215
Pfeiffenberger, M.;
Kasten, J.; Fock, T.
Landwirtschaft und Naturschutz: Möglichkeiten zur Erfassung, Bewertung und Verringerung von landwirtschaftlichen Risikopotenzialen – Ergebnisse des Peenetalprojektes 219
Piotraschke, H. F. Neue Betriebssysteme und Anwendungsplattformen – Umbruch (auch) für die Agrarinformatik 223
Pretzsch, H. Modellierung der Dynamik reiner und gemischter Waldbestände 227
Raab, V.; Kreyenschmidt, J.;
Petersen, B.
Ein multikriterieller Entscheidungstool zur Verbesserung des Kühlkettenmanagements in Fleisch erzeugenden Ketten 231
Rappl, A.; Elatawneh, A.; Thiele, A.; Troycke, A.; Schneider, T.; Knoke, T.;
Hinz, S.
Einsatz der Fernerkundungssysteme TerraSAR-X und RapidEye im Katastrophenmanagement von Windwurfereignissen 235
Rebehn, J.; Schneider, W. Integration von Geo- und Sensordaten in ein öffentlichprivates Wissensmanagement als Basis für Real-Time- Services in der Landwirtschaft 239
Reiche, R.; Lehmann, R. J.;
Schiefer, G.
Visions for creating food awareness with future internet technologies 243
Riemer, U. Innovation in der Waldinventur -GNSS und GIS gestützte mobile Datenerfassung- 247
Römer, H. P.; Bettin, A.; Thiesing, F.; Lang, B.; Wagnitz, N.; Hülsmann, B.; Kunz, A. KliPa, eine Bewertungsplattform zur Beurteilung der Effizienz von Gewächshauskulturen mit Hilfe der Verknüpfung automatisch erfasster Gewächshausklimaund Pflanzenparameter 251
Rothmund, M.; Engel, T. Automatisierung der Einzelkornsaat unter besonderer Berücksichtigung der Aussaatqualität 255
Runkel, I.; Spitzer, F. Archivierung von Bilddaten und Karten 259
Runow, P.; Clasen, C.; Lock, H. Anbindung mobiler Anwendungen an komplexe IT-Systeme 263
Ruppe, J.; Milbradt, M.; Fronia, R.; Conrady, D. Biomassepotenzialermittlung von Gehölzen unter Nutzung von UAV-Luftbildern 267
Sanders, T.; Seidling, W. Quality aspects in intensive forest monitoring 271
Seifert, S. Bestimmung des Einflusses der Kronenform und der lokalen Konkurrenz auf den Zuwachs von Nadelbäumen mit Hilfe terrestrischer Laserscannerdaten 275
Schubert, M.; Georgi, R.; Berger, U.; Müller, M. Schädlingsrisiko in Kurzumtriebsplantagen – eine modellgestützte Analyse 279
Simbeck, C.; Millitzer, S. Die IT begleitet die bayerischen Förster in den Wald – Das Bayerische Wald-Informationssystem – Ein Beispiel für M-Government 283
Stahl, H.; Schädler, K.; Hartung, E. Erfassung von biometrischen 3D-Daten zur Identifikation von Individuen bei Nutztieren 287
Stockinger, B.; Schätzl, R. Strategien zur Erhöhung des Anteils von heimischen Eiweißfuttermitteln in der Nutztierfütterung 291
Straub, C.; Seitz, R. Möglichkeiten der Schätzung von Bestandesoberhöhen und des Holzvorrats auf der Grundlage von digitalen Stereo-Luftbildern – ein Vergleich mit flugzeuggetragenen Laserscannerdaten 295
Tauch, M.; Lohrer, T.; Ohmayer, G. Aus- und Weiterbildung: E-Learning-Angebote für den Gartenbau 299
Thiele, R.; Rossmann, J.; Schluse, M. Der Virtuelle Wald Eine ISO/OGC-konforme 4D-Geodateninfrastruktur für den Cluster Wald und Holz 303
Thurner, S.; Neumaier, G.; Wendl, G. Weidemanagement bei Jungrindern auf der Alm mit einem GPS- und GSM-basierten Ortungssystem 307
Tian, J.; Reinartz, P.; d’Angelo, P. Change Detection Analysis of Forest Areas Using Satellite Stereo Data 311
Wall, C. ImageJ-Plugin zur semi-automatisierten Extraktion von morphologischen Blattmerkmalen 315
Wilke, T.; Welsch, W.; Slütter, S.; Petersen, B. Anwendung von BPMN 2.0 zur Analyse von qualitätssichernden Prozessen in der Milch erzeugenden Kette 319
Wohletz, G.; Knies, J. A GIS-model to estimate a sustainable potential for forest fuel for energy generation in the municipality of Växjö, Sweden 323
Zierer, R.; Mühlmann, C.; Beck, M.; Ohmayer, G. Mobile Datenerfassung im Gartenbau: Verbesserte Möglichkeiten mit aktuell verfügbarer Technik 327
Zimmermann, N.;
Bernhardt, H.; Engelhardt, D.
Einsatz neuer Technologien in der Getreideprozesskette – Radio Frequenz Identifikation zur Erhöhung von Transparenz in der Transportkette und Verbesserung der Rückverfolgbarkeit 331

Referate der 31. GIL-Jahrestagung in Oppenheim 2011 – Qualität und Effizienz durch informationsgestützte Landwirtschaft

Herausgegeben von: M. Clasen, O. Schätzel, B. Theuvsen
ISBN: 3-88579-275-8
Der Band beinhaltet 43 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Amani, P.; Schiefer, G. Overview on capability of LCA databases in providing Carbon Calculators with the required data to measure GHG emission of the food sector 17
Andreßen, T. eAuctions zur Optimierung von Verhandlungsstrategien im Beschaffungsmanagement 21
Arens, L.; Plumeyer C.-H.; Theuvsen, L. EDV-Nutzung in der Schweinemast: Eine Kausalanalyse 25
Battermann, H. W.;
Kellner, U.; Mußhoff, O.; Theuvsen, L.
Risk management for arable farms: Irrigation and weather derivatives 29
Bernardi, A.; Tuot, C. J. Raum-Zeit-bezogene Agrardaten für die Anforderungen von morgen: Semantische Datenspeicherung in dezentralen, offenen Architekturen 33
Brandt, H.; Langholz, J.; Weßels, D. Neue Chancen für den ländlichen Raum – das Kieler Modell der Kollaboration zur Innovationsförderung 37
Britz, S. Elektronische Unterstützung im Weinbau „Von der Traube bis zum Kundenmanagement“ 41
Bröcker, R.; Tiemeyer, J. Cloud-basierte CRM Systeme in der Weinwirtschaft 45
Clasen, M.; Aljancic, B.; Aljancic, N. Effizientes Nischenmarketing über Social Communities – ein Beispiel für den Weindirektvertrieb 49
Clasen, M.; Fischbach, K.; Pietrowski, R.; Schaad, A. Sichere Warenketten durch RescueIT 53
Deiters, J.; Fritz, M.; Schiefer, G. Vertrauen und E-Commerce in deutschen Supply Networks der Agrar- und Ernährungswirtschaft 57
Deußen, D. On-/Offline- Bereitstellung von Geobasisinformationen für die Landwirtschaft 61
Eifler, J.; Wegener, J.;
v. Hörsten, D.
Entwicklung einer elektronischen Nase zur Erkennung von Fusarienpilzen im Weizen 65
Emmann,
C. H.; Theuvsen, L.
Evaluierung IT-gestützter Betriebsmodelle zur Abbildung einzelbetrieblicher Anpassungsstrategien an den Klimawandel auf typischen Ackerbaubetrieben 69
Ghvanidze, S.; Theuvsen, L.; Fleuchaus, R. Die Bedeutung des Wein-Herkunftslandes für die Wahrnehmung der Weinkonsumenten – Eine Kausalanalyse – 73
Gierling, K.; Krompholz, A.; Persch, V.; Seitz, M. Eine Web 2.0 Anwendung für Weinfans – weinlagen.info 77
Gietl, F.; Spilke, J.; Habich, D.; Lehner, W. Sprachraumerstellung als Bestandteil der Geschäftsprozessmodellierung in SOA 81
Gollnow, S.; Bahrs, E. Lebenszyklusanalyse eines Milchviehbetriebes – Grundlagen und Herausforderungen der Modellierung 85
Hengel, P.; Hirschauer, N.;
Mußhoff, O.
Was können wir über Unternehmensplanspiele hinsichtlich des unternehmerischen Entscheidungsverhaltens lernen? 89
Henke, S.; Theuvsen, L. IT-gestützte Experteninterviews zur Exploration von Spezialwissen in landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten am Beispiel des Braugerstenmarktes 93
Horstmann, F.; Schulze, B. Landwirtschaftliche Direktvermarktung: Neue Potenziale durch Social Media? 97
Ibald, R.; Petersen, B. Vom Schwein zum Wein: Monte-Carlo-Simulationsmodell für Wachstums-, Gesundheits- und Qualitätsparameter von Schweinen und für den Korkgeschmack im Wein 101
Kasper, M.; Lentz, H.; Petersen, B.; Selhorst, T. Handelsnetzanalyse – Entwicklung von Entscheidungshilfen in der Lebensmittelproduktion für den Krisenfall (am Beispiel der Schweinefleischproduktion) 105
Kellner, U.; Delzeit, R.; Thiering, J. Wo steht die Biogasanlage? – Auch bei den Gärrest- Verbringungskosten zählt der Standort 109
Koch, J.; Sundermeier, H.-H. IT-Management für Branchenlösungen: Kurzfristige Erfolgsrechnung für Lohnunternehmen 113
Krapp, H.; Novelli, E.; Fritz, M.; Schiefer, G. Expert system for food regulations in a dynamic enterprise environment 117
Langrock, M.; Wagner, P. Vergleich von Bewirtschaftungsverfahren im On-Farm Research bei Beachtung räumlicher Trends und Kovarianzen 121
Lehmann,
R. J.;
Reiche, R.; Fritz, M.; Schiefer, G.
Information Services for Agri-Food Supply Chains – A Framework for Development – 125
Leithold, T.; Schneider, M.; Wagner, P. Ökonomisches Potential einer kleinräumigen Erfassung des pH-Wertes auf Basis einer On-The-Go-Entnahmeplattform 129
Martini, D.; Schmitz, M.; Kunisch, M. Datenintegration zwischen Standards in der Landwirtschaft auf Basis semantischer Technologien 133
Mayer, W. H. Eine ICT – Infrastruktur für die Land- und Forstwirtschaft, für Umwelt- und Riskmanagement 137
Niemeyer, F.; Naumann, M.; Nofz, T.; Bill, R. Low-cost 3D-Laserscanner zur Pflanzenvermessung in der Phytomedizin – ein Werkstattbericht über den an der Universität Rostock entwickelten Scanstand mit den Komponenten des DAVID-Laserscanner-Systems 141
Novelli, E.; Krapp, H.; Schiefer, G. Impact assessment system for strategic sector regulation 145
Pankiewicz, M.;
Fritz, M.; Schiefer, G.
Collaborative Working Environments for Supporting Network Innovations 149
Pfeiffenberger, M.;
Kasten, J.; Fock, T.
Erfassung von Umweltrisiken und ökonomische Bewertung von Flächenaufwertungen im Peenetal, Mecklenburg – Vorpommern 153
Piotraschke, H. F. GIS in der Wolke – ackerbaulich genutzte Geodateninfrastrukturen zwischen Servern und Smartphones 157
Reiche, R.; Lehmann,
R. J.;
Fritz, M.; Schiefer, G.
Business process support using RFID-based information services in the distribution of fresh fruits and vegetables 161
Saggau, V. Produktqualität und Reputation in sozialen Netzwerken – virales Marketing in einem agentenbasierten Modell am Beispiel Wein 165
Tauch, M.; Lohrer, T.; Ohmayer, G. Mit E-Learning zur Fachqualifikation im Pflanzenschutz 169
Warnecke, S.; Bronsema, H.; Biberacher, M.; Brauckmann, H.-J.;
Broll, G.; Theuvsen, L.
Effizienzsteigerung durch Optimierung von Wirtschaftsdüngertransporten: Möglichkeiten einer modellbasierten Analyse 173
Wiebensohn, J.;
Nikkilä, R.; Oetzel, K.; Kluger, S.;
Bill, R.
Eine Service-Orientierte Architektur zur automatisierten Verarbeitung landwirtschaftlicher Vorschriften 177
Wocken, M.; Loy, J.-P. Evaluierung von eLearning-Instrumenten im Bereich der universitären Lehre 181
Zierer, R.; Beck, M.; Ohmayer, G. Effizientes und umfassendes Datenmanagement im Produktionsgartenbau am Beispiel von ProdIS-Plant 185

Referate der 30. GIL-Jahrestagung in Hohenheim 2010 – Precision Agriculture Reloaded – informationsgestützte Landwirtschaft

Herausgegeben von: W. Claupheim, L. Theuvsen, A. Kämpf, M. Morgenstern
ISBN: 3-88579-252-9
Der Band beinhaltet 47 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Arens, L.; Theuvsen, L. IT-Systeme im Bereich der Lebensmittelsicherheit: Relevanz und Determinanten der Kommunikation 19
Battermann, H. W.;
Kellner, U.; Mußhoff, O.; Theuvsen, L.
Die Bewertung der Feldberegnung als Instrument des Risikomanagements landwirtschaftlicher Betriebe 23
Bengs, F.; Pfenning, J.; Herrmann, W.; Sauer, H.; Kleemann, G.; Liebig, H.-P. Eignung der erosionsmindernden Verfahren Strip-Till und zeitweilige Zwischenbegrünung im Gemüsebau 27
Böttinger, S. Informationstechnik für den Einsatz auf Landmaschinen 31
Borchard, K.; Überschär, B.; Schütze, S.; Müller, R.A.E. “Fische im Netz”: Einrichtung einer Webplattform mit Web 2.0-Technologien zum Informationsaustausch in einem interdisziplinären Forschungsprojekt 39
Bröcker, R. Flexibilität aus der Wolke 43
Clasen, M.; Aljancic, B.; Aljancic, N. Geschäftsmodelle für Social Communities – Erfahrungen mit der Reiter-Community www.ekwus.de 47
Dannenmaier, A.;
Spilke, J.
Informationsbedarfsanalyse als Grundlage der Datenmodellierung im Rahmen des Fischereimanagements der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (RLP) 51
Dicke, D.; Büchse, A. Analyse eines On-Farm-Experiments zur Wirkung von Fungizidbehandlungen im Stadium der Rapsblüte (EC 65) 57
Dworak, V.; Selbeck, J.; Ehlert, D. Vergleich von Abstandssensoren für die Präzisionslandwirtschaft 61
Feike, T.; Munz, S.; Graeff-Hönninger, S.; Chen, Q.; Pfenning, J.; Zühlke, G.; Claupein, W. Light competition in Chinese cabbage/maize strip intercropping systems 65
Fölsch, M.; Otter-Nacke, S. Mehr Präzision bei der Grunddüngung 69
Gietl, F.; Spilke, J.; Habich, D.; Lehner, W. Annotationsbasierte Prozessmodellierung in SOA – dargestellt an einem Beispiel aus dem Precision Dairy Farming 73
Graeff, S.; Link, J.; Trumpp, S.; Claupein, W. Einfluss heterogener Standortfaktoren auf Biomasse- und Kornertrag von Mais – Relevanz für eine teilflächenspezifische Bewirtschaftung 77
Gutjahr, C.; Piepho, H. P.; Gerhards, R. Quantifizierung der Effekte von Boden, Unkraut und Herbizid auf den Ertrag von Winterweizen, Wintergerste und Mais mit einem gemischten linearen Modell als Grundlage für ein Expertensystem für Precision Farming Anwendungen 81
Gutsche, T. Open-Source in der Landwirtschaft -Einsparpotenzial bei der Grundausstattung- 85
Hille, J. Agribusiness 2.0 89
Kasper, M.; Lentz, H.; Petersen, B.; Selhorst, T. Bedeutung von vektorspezifischen Datenbeständen bei der Analyse von Handelsstrukturen in der Fleisch erzeugenden Kette 93
Kellner, U.; Mußhoff, O. Softwaretechnische Umsetzung zur Bewertung von Risikomanagementinstrumenten mit Optimierungsmodellen 97
Knörzer, H.; Graeff-Hönninger, S.; Claupein, W. Model-based approach to quantify and regionalize peanut production in the major peanut production provinces in the People’s Republic of China 101
Link-Dolezal, J.;
Reidelstürz, P.; Graeff, S.; Claupein, W.
Einsatz eines UAV zur Erfassung von multispektralen Reflexionseigenschaften in Winterweizen 105
Lohrer, T.; Ohmayer, G. E-Learning im Gartenbau: Angebote zur angewandten Phytomedizin 109
Mayer, W. H. Precision farming also for small scale farmers 113
Nash, E.; Wiebensohn, J. Formale Modellierung landwirtschaftlicher Standards mit RIF und OWL 117
Ohmayer, G.; Beck, M.; Sieweke, C. Voraussetzung für Precision Horticulture: Werkzeuge zur Erfassung von numerischen, textlichen und audiovisuellen Daten im gärtnerischen Produktions- oder Versuchsbetrieb 121
Pfeiffenberger, M.;
Fock, T.
Entwicklung eines GIS-gestützten Informations- und Beratungssystems zur Verringerung von Risikopotenzialen aufgrund landwirtschaftlicher Nutzung für den Naturschutz im Peenetal (Posterbeitrag) 125
Plumeyer, C.-H.; Theuvsen, L.; Bahlmann, J. Status quo der Nutzung betriebsübergreifender Informationen: Eine empirische Analyse der Schweinemäster in Deutschland 129
Reiner, L.; Amon, H. 30 Jahre GIL aus der Sicht der Pflanzenproduktion 133
Reise, C.; Mußhoff, O.; Granoszewski, K.;
Spiller, A.
Spielt begrenzte Rationalität bei Investitionsentscheidungen in Bioenergie eine Rolle? 143
Rodrian, H.-C.; Eider, C.; Schneider, W. agroConnectsafe – die letzte Meile der Rückverfolgbarkeit 147
Röseler, M.; Graeff, S.; Hermann, W.; Claupein, W. Strip-Till-Verfahren in Zuckerrüben und Mais 151
Rothfuß, K.; Doluschitz, R. Methoden zur Erhebung der Bürokratiebelastung in landwirtschaftlichen Betrieben 155
Rothmund, M.; Wodok, M. ISOBUS-Anwendungsentwicklung mit der Open Source- Programmierbibliothek ISOAgLib 159
Rothmund, M.; Wodok, M. ISOBUS – eine systematische Betrachtung der Norm ISO 11783 163
Schelling, K.; Schulthess, U. Abschätzung des Chlorophyllgehaltes von Pflanzenbeständen mit RapidEye Satellitenbilddaten 167
Schönemann, N.;
Fischbach, K.
Skalierbarer interorganisatorischer Informationsaustausch 171
Schütz, V.; Petersen, B. Softwarelösung zur Planung von Dienstleistungen für das Gesundheitsmanagement in Fleisch erzeugenden Ketten 175
Selbeck, J.; Dworak, V.; Ehlert, D. Datenerfassung aktueller Bestandsparameter mittels eines fahrzeuggestützten LiDAR-Scanners 179
Slütter, S.; Breuer, O.; Petersen, B.; Wilke, T.; Brinkmann, D. Konzept zur Beurteilung des Reifegrades von Informations- und Kommunikationssystemen für das Krisenmanagement in der Schweineproduktion 183
Smaltschinski, T. Optimierung des Rundholztransportes durch Reduktion der Last- und Leerfahrtstrecken 187
Strunk, H. Blended learning in der Gärtnermeister-Ausbildung 191
Sundermeier, H.-H. IT-Entwicklungen der Agrarökonomie der vergangenen 30 Jahre 195
Theuvsen, L.; Gärtner, S Web 2.0 und Verbraucherkommunikation in der Ernährungsindustrie 201
Tiemeyer, J. Werden Open-Source und Cloud Computing die Softwarekosten senken? 205
Tuot, C. J.; Schneider, W. Semantische Technologien für ein öffentlich-privates Wissensmanagement im Agrarbereich 209
Vogt-Rohlf, O. Zur Entwicklung der Informationsverarbeitung in der Tierzucht 213
Wagner, P. Bewertung unterschiedlicher Ansätze zur teilflächenspezifischen Düngung aus informationstechnischer und ökonomischer Sicht 217

Referate der 29. GIL-Jahrestagung in Rostock 2009

Herausgegeben von: R. Bill, P. Korduan, L. Theuvsen, M. Morgenstern
ISBN: 3-88579-236-9
Der Band beinhaltet 44 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Aljancic, B.; Aljancic, N.; Clasen, M.; Stricker, S. www.ekwus.de – die Reiter-Community – realisiert durch Community-Labs 11
Bahlmann, J.; Spiller, A.; Plumeyer, C.-H. Akzeptanz Internet-basierter Informationssysteme in der Fleischwirtschaft 15
Battermann,
H. W.; Theuvsen, L.
EDV-gestützte Planung und Optimierung von typischen Ackerbaubetrieben – dargestellt am Beispiel differenzierter Wasserentnahmemengen 21
Berg, M.; Wieland, R.; Wenkel, K.-O. LandCaRe-DSS – ein interaktives, modellgestütztes Wissens- und Entscheidungsunterstützungssystem für die Klimaanpassung der Landwirtschaft 25
Blaschka, A.; Guggenberger, T. Ein integratives Modell zur Eignungsprüfung und Potentialschätzung alpiner Weiden für Schafe und Ziegen 29
Clasen, M. Vom Internet der Dinge zum objektorientierten Web (Web-OO) 33
Curdt, C.; Hoffmeister, D.;
Waldhoff, G.; Bareth, G.
Implementierung eines Projektdatenmanagements für das interdisziplinäre Forschungsprojekt TR32 „Patterns in Soil-Vegetation-Atmosphere Systems: Monitoring, Modelling, and Data Assimilation” 37
Fick, J.; Doluschitz, R. Integriertes Tiergesundheitssystem – Klassifizierung von Tierhaltern und Tierärzten hinsichtlich der Vernetzung tiergesundheitsrelevanter Daten 41
Frentrup, M.; Theuvsen, L. Informationstechnologien und Transparenz von Wertschöpfungsketten des Agribusiness: Eine Untersuchung am Beispiel der Milch- und Fleischwirtschaft 45
Gröbmaier, J. Auswirkungen des Klimawandels auf die Ertragsvariabilität 49
Guggenberger, T.;
Bartelme, N.; Leithold, A.
Erneuerbare Energie und Lebensmittel – weniger Konkurrenz durch räumliche Planung 53
Heer, I.; Schiess, M.; Wälti, D. Harmonisierung der schweizerischen Primärsektordaten mittels eines Enterprise Service Bus mit einer „Service Oriented Architecture” (SOA) 57
Hoffmann, H.; Rath, Th. Überregionale Simulationen zum zukünftigen Energieverbrauch von Gewächshäusern unter Berücksichtigung von IPCC-Szenarien 61
Huth, V.; Mansur, N.; Grenzdörffer, G. Integration spektroskopischer Daten zur Abschätzung des Humuszustandes von Ackerböden 65
Igamberdiev, R. M.;
Lennartz, B.
De-noising spectral signatures from shallow water bodies for water quality – Determination purposes 71
Kasper, M.; Lentz, H.; Selhorst, T.; Petersen, B. Ausbreitung von Infektionskrankheiten auf Kontaktnetzwerken 77
Klauke, T.; Brinkmann, D.; Petersen, B. Leitstandkonzept zur Steuerung und Regelung überbetrieblicher Qualitätsmanagement-Systeme in Zulieferketten des Handels 81
Köstler, R.; Spilke, J. Entwicklung von Informationsdienstleistungen im Agrarbereich – Einflussfaktoren und Vorgehensmodell 85
Kunisch, M.; Frisch, J.; Martini, D.; Schmitz, M.; Böttinger, S. Stand der Entwicklung von agroXML 89
Martini, D.; Schmitz, M.; Frisch, J.; Kunisch, M. Verteilte Datenhaltung in der Landwirtschaft auf Basis von agroXML 93
Mayer, W. H. “Agriculture – Forestry – Environment – Land management.” How to manage change – wie planen wir änderungen 97
Miegel, K.; Zachow, B.; Haupt, R.; Salzman, T. Probleme der Datenverarbeitung und Modellanwendung bei der Simulation potenzieller hydrologischer Folgen durch den globalen Klimawandel 101
Mirschel, W.; Wenkel, K.-O.; Wieland, R.; Albert, E. Raum-zeitliche Abschätzung der Folgen von Klimaänderungen auf landwirtschaftliche Erträge, dargestellt am Beispiel des Freistaates 105
Morath, C.; Doluschitz, R. Informationsoptimierung und Unternehmensqualität in der Ernährungsindustrie 109
Müller, J.; Michel, R.; Miegel, K. Entwicklung des Bewässerungsbedarfs von 1990 bis 2055 am Beispiel der Kartoffel, berechnet aufgrund gemessener und prognostischer Wetterdaten 113
Mußhoff, O.; Waßmuß, H.; Hirschauer, N. Das Verhalten landwirtschaftlicher Unternehmer bei der Fremdkapitalaufnahme 117
Nash, E. The need for content-lists, dictionaries and ontologies in expressing and evaluating compliance to crop-production regulations, guidelines and standards 121
Ohmayer, G.; Zierer, R.; Beck, M. Aufbau von ProdIS-Plant: Umfassendes Datenmanagement in der gärtnerischen Produktion zur Optimierung des Betriebsergebnisses 125
Piotraschke, H. F. Fachliche und technische Betreuung beim Datenmanagement im Precision Farming − Luxus oder Notwendigkeit 129
Plumeyer,
C.-H.; Theuvsen, L.; Bahlmann, J.
Einfluss der Kommunikationsmedien auf den stufenübergreifenden Informationsaustausch in der Schweinefleischwirtschaft 133
Roth, M.; Doluschitz, R. Kosten- und Nutzenaspekte von IT-basierten Rückverfolgbarkeits- und Qualitätssicherungssystemen. Ergebnisse einer Delphi-Studie 137
Schlegel, M.; Kanswohl, N.; Wiedow, D. Übertragung von Erkenntnissen zum Schweinewachstum auf die verfahrenstechnische Gestaltung des Produktionsprozesses 141
Schneider, W.; Tuot, Ch. J. Infrastruktur für die betriebsspezifische Biomasse- und Logistikplanung in Rheinland-Pfalz 145
Schütz, V.; Ellebrecht, E.; Mack, A.; Petersen, B. Modell zur Planung von Leistungsprofilen für Informations- und Dienstleistungsagenturen im überbetrieblichen Gesundheitsmanagement 149
Smaltschinski, T.;
Becker, T.
Precision Forestry und forstliche Wertschöpfungskette 153
Stockebrand, N.;
Joswig, A.; Spiller, A.
E-Commerce in der Lebensmittelbranche: Eine Analyse der Kundenzufriedenheit bei ökologischen Lieferdiensten 157
Stricker, S.; Tietje, H. Nutzung von Mikrodaten amtlicher Agrarstatistiken ber das Forschungsdatenzentrum 161
Traulsen, I.; Teuffert, J.; Rave, G.; Krieter, J. Präventive Keulung und Notimpfung zur Bekämpfung der Maul- und Klauenseuche anhand eines räumlichen und zeitlichen Monte-Carlo Simulationsmodells 165
Truong, C.; Duchev Z.; Groeneveld, E. A Software Package for Managing and Evaluating DNA Sequence and Microsatellite Data 169
Tsung Ta Wu; Swee Keow Goo;
Kae Hsiang Kwong;
Michie, C.; Andonovic, I.
Wireless Sensor Network for Cattle Monitoring System 173
Voss, A.; Theuvsen, L. Geschäftsprozessanalyse mit Visio: Eine Anwendung im genossenschaftlichen Viehhandel 177
Waldhoff, G.; Curdt, C.; Hoffmeister, D.; Bareth, G. Multi-Daten Ansatz für verbesserte Landnutzungsanalysen – Fallstudie Rur-Einzugsgebiet 181
Werner, A. Datenmodell zur Energiepotential und -bedarfsanalyse bei der Einrichtung dezentraler Biogaslösungen 185
Wiebensohn, J. Entwurf und Implementierung einer landwirtschaftlichen Nährstoffbilanz als Geodatenbank mit PostgreSQL/PostGUIS/kvwmap 191

Referate der 28. GIL-Jahrestagung in Kiel 2008

Herausgegeben von: Rolf A. E. Müller, Hans-Hennig Sundermeier, Ludwig Theuvsen, Stephanie Schütze, Marlies Morgenstern
ISBN: 3-88579-219-2
Der Band beinhaltet 42 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Sanchez Aguilar, C.; Theuvsen, L. Quality Management Software: Aims and Realizations in the Food Industry 13
Battermann, H. W.; Steinmann, H.H.; Theuvsen, L. IT-gestützte Dokumentation im Pflanzenschutz: Ergebnisse einer empirischen Studie 17
Borkowski, N.; Hecker, J.-M.; Zander, P. Crop Production Management Survey: Erhebung, Analyse und Speicherung von Daten zu Anbauverfahren 21
Brinkmann, D.;
Petersen, B.; Tholen, E.
Einbindung apparativer Klassifizierungsergebnisse in das stufenübergreifende Qualitäts- und Informationsmanagement Rindfleisch erzeugender Ketten 25
Büll, I. Management von Prozessketten 29
Clasen, M.; Stricker, S. Integrierte Sensoren erweitern Einsatzspektrum der RFID-Technologie 31
Daenecke, R.; Giebler, P.; Spilke, J.; Walther, P. Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus der Entwicklung eines E-Learning-Systems 35
Deimel, M.; Plumeyer,
C.-H.;
Theuvsen, L.
Zertifizierungssysteme und stufenübergreifender Informationsaustausch in der Fleischwirtschaft: Einsatzmöglichkeiten für IT als Führungsinstrument 39
Deiters, J.; Fritz, M.; Schiefer, G. Kriterien und Methoden zur Supply Network Analyse unter Berücksichtigung von Transaktionsrisiken 43
Frank, H.; Gandorfer, M.; Noack, P. O. Ökonomische Bewertung von Parallelfahrsystemen 47
Fritz, M.; Schneemann, E.;
Schiefer, G.
Adoption of supply chain management in German agrifood networks 51
Gampl, B.; Robeck, M.; Clasen, M. Das RFID Reference Model 55
Hannus, T.; Poignee, O.; Jahn, V.; Schiefer, G. IT-Unterstützung im Qualitätsmanagement – Status Quo und Entwicklungs- Möglichkeiten 59
Hedtrich, F.; Loy, J.-P.; Müller,
R. A. E.; Borchard, K.
Prediction markets: Eine innovative Prognosemethode – auch für die Land- und Ernährungswirtschaft? 63
Herd, D.; Gallmann, E.; Rößl;ler, B.; Jungbluth, T. Vernetzung von Systemkomponenten in Schweinemastanlagen 67
Hinrichs, A. Die QS Software-Plattform zur Unterstützung der Prozesse im QS-System 71
Hoffmann, C.; Breuer, O.; Brinkmann, D.;
Schütz, V.; Petersen, B.
Entwicklungstendenzen beim Aufbau privater und öffentlicher Frühwarnsysteme im überbetrieblichen Gesundheitsmanagement grenzübergreifender Zulieferketten 75
Jahn, V.; Hannus, T.; Poignee, O.; Schiefer, G. Interorganisationale Informationsvernetzung in Qualitätsmanagement und Rückverfolgbarkeit – Konzepte, Barrieren und Potenziale 79
Krieger, S.; Schiefer, G. IT gestütztes Beratungssystem zur Kosten- und Nutzenschätzung von Qualitätssystemen 83
Küstermann, B.;
Schmid, H.; Ammon, H.; Hülsbergen, K.-J.
PC gestützte Analyse der Klimarelevanz landwirtschaftlicher Anbausysteme 87
Laschewski, L.;
Plötner , M.
Wunderwaffe E-Learning? Vor- und Nachteile von IKT gestützter Weiterbildung im landlichen Raum aus Nutzersicht 91
Luttenberger, N. Drahtlose Sensornetze: Technologie, Anwendungsperspektiven und wissenschaftliche Fragestellungen 95
Meyer, Ch.; Fritz, M.; Schiefer , G. Erfolgsfaktoren einer Differenzierungsstrategie für Agrarprodukte mit Hilfe von Qualitätskommunikationssystemen – Eine Analyse am Beispiel der Brotgetreidekette 97
Mückschel, C.; Weist, C.; Köhler , W. Central Data management in environmental research projects – selected problems and solutions 101
Mußhoff, O.; Hirschauer , N. Sind “ineffektive” Wetterderivate effiziente Risikomanagementinstrumente? 105
Nendel, C.; Rahn, C.; Zhang, K.; Lillywhite, R. et.al. EU-Rotate_N – Ein europäisches Entscheidungshilfesystem zur Abschätzung ökologischer und ökonomischer Konsequenzen der N-Düngung in Fruchtfolgen des Feldgemüsebaus 109
Ohmayer , G. Modellierung und Visualisierung digitaler Pflanzen: Methoden und Software 113
Pankiewicz, M.;
Fritz, M.; Schiefer, G.
Electronic Collaboration Platforms für Communities 117
Pitlik, L. Data Mining: Online 121
Schmidt, D. Ch. RFID-Einsatz in der Forstwirtschaft 125
Schneider, M.; Wagner, P. Precision Farming – ein Zwischenbericht aus informationsökonomischer Sicht 129
Schütz, V.; Mack, A.; Schulze, B.; Spiller, A.; Theuvsen, L.; Petersen, B. Technische und organisatorische Innovationen als Basis für Informations- und Dienstleistungs-Agenturen in der Fleischwirtschaft 133
Schütz, V.; Hoffmann, C.; Brinkmann, D.;
Petersen, B.
Aufgabenfelder von Dienstleistungsnehmern an Kommunikationsunterstützung durch Netzwerkkoordinatoren 137
Seidel-Lass, L.;
Müller, R.A.E.
Die bibliometrische Vermessung von Wissenschaft und Wissenschaftler(Innen) 141
Seidel-Lass, L.;
Fels, T.; Müller, R. A. E.
Netzwerke – Das Organisationsprinzip der Wissenschaften 145
Stiens, H. Hof 24 – Idee eines bundesweiten Login-Portals für die deutsche Landwirtschaft 149
Stöcker, M. Unterstützung forstlicher Geschäftsprozesse durch aktuelle GI-Terchnik am Beispiel von FoBIS (Forstliches Basis-Informationssystem) 151
Thiessen, E.; Hartung, E. Bildanalyse in der Fischproduktion 155
Tometten, H.; Sundermeier, H.-H. IT-Management im Controlling: Betriebsvergleich für Lohnunternehmen 159
Weichert, T. Der gläserne Landwirt 163
Wenske, K.; Harzer, N.; Siebrecht, N. Schnittstellen des Umwelt- und Betriebsmanagementsystems REPRO 165
Zimmermann, A.;
Thiessen, E.; Andree, H.; Hartung, E.
Einsatz von Nahinfrarotspektroskopie für eine nährstoffgesteuerte Gülleausbringung 169

Referate der 27. GIL–Jahrestagung in Stuttgart 2007

Herausgegeben von: Stefan Böttinger, Ludwig Theuvsen, Susanne Rank, Marlies Morgenstern
ISBN: 3–88579–195–9
Der Band beinhaltet 53 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Ammon, C.; Spilke, J. Nutzung empirischer Methoden auf Basis einzeltierbezogener Daten zur Vorhersage von Leistungsabweichungen beim Milchrind 15
Appel, C.; Jungbluth, T.; Hartung, E. LEIA – Low–End Image Analysis to continously monitor growth and body conformation of fattening pigs 19
Bahlmann, J.; Spiller, A. DV–gestützte Lieferantenbewertung auf Spotmärkten: Erschließung von Zulieferpotenzialen in der Fleischwirtschaft 23
Beplate–Haarstrich, L.; von Hörsten, D.;
Lücke, W.
Einsatz von RFID–Transpondern zur Rückverfolgbarkeit pflanzlicher Produkte 27
Biermann, J.; Gervens, T.; Kielhorn, A.; Rahn, O.; Trautz, D. Datenhaltung für den Einsatz von Precision Farming 31
Bode, F.; Doluschitz, R. Regionales Agrarinformationssystem in der Nordchinesischen Tiefebene. Stand und Probleme 35
Borchard, K.; Müller, Rolf A. E. Web 2.0: Nachhaltige Anwendungspotenziale in Landwirtschaft und Agribusiness? 39
Clasen, M. RFID – Maßgeschneidert oder von der Stange? 43
Daenecke, R.; Walther, P.; Giebler, P.; Spilke J. Multimediale Darstellung komplexer Lehrinhalte – Fallbeispiele aus der Entwicklung eines E–Learning – Systems 47
Deumlich, D.; Kiesel, J.; Thiere, J. Methoden zur Regionalisierung von Standortkennzeichnungen und –beurteilungen und ihre Anwendung 51
Doluschitz, R.; et al. Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln tierischer Herkunft 55
Duchev, Z.; Groeneveld, E. Setting up integrated farm animal database with RAPIDAPIIS 59
Eider, C.; Rodrian, H.–Chr.;
Wille, C.
Formulare mit Georeferenzen in der Landwirtschaft – ein Applikationsbeispiel 63
Emmel, M.; Doluschitz, R. Qualitätsmanagement– und –sicherungssysteme in der Weinwirtschaft 67
Ferhadbegovic, B.;
Böttinger, S.; Kutzbach, H.–D.
Mehrkörpersimulation in der Fahrdynamik von Ackerschleppern 71
Fick, J.; Doluschitz, R. Vernetzung tiergesundheitsrelevanter Daten zu einem integrierten Tiergesundheitssystem 75
Gebbers, R. Fehleranalyse im System der teilflächenspezifischen Grunddüngung 79
Gebbers, R. YieldSweeper – Ein Programm zur Nachbearbeitung von Ertragsdaten im Precision Farming 83
Groeneveld, E.; et. al FABISnet – A network of farm animal biodiversity databases 87
Gröll, K.; Graeff, S.; Claupein, W. Use of vegetation indices to detect plant diseases 91
Hollmann-Hespos, T.; Theuvsen, L. Determinanten von Investitionen in Rückverfolgbarkeitssysteme: Ergebnisse einer empirischen Untersuchung in der deutschen Ernährungsindustrie 95
Jahn, V.; Hannus, T.; Schiefer,G. Benchmarking informationeller Vernetzung – methodische Grundlagen und Wertungsansätze 99
Janka, W. Infofarm.de – Informationsmanagement im Grünen Bereich 103
Kielhorn, A.; Biermann, J.; Gervens, T.; Rahn, O.; Trautz, D. Precision Farming mit freiem OpenSource-GIS 107
Kluge, A. Webbasierte Anwendungen – Architektur und Umsetzung Einsatz modernster Technologien für Datenhaltung und Präsentation nach dem Model-View-Control Architekturmuster am Beispiel „CLAAS Telematics” 111
Köbke, K.; Friedrich, H. Online-Meldesystem zur Ernährungswirtschaftsmeldeverordnung (EWMV) als Werkzeug einer effizienten Verwaltung 115
Köbke, K.; Lange, P.; Friedrich, H. Moderne Informationstechnologie im Dienst der Krisenvorsorge – das Informationssystems-Ernährungsnotfallvorsorge 119
Krieter, J.; Cavero, D.; Henze, C. Mastitis detection in dairy cows using Neural Networks 123
Kunisch, M.; Böttinger, S.; Rodrian, H.-C. Stand der Entwicklung von agroXML 127
Link, J.; Batchelor, W. D.;
Graeff, S.; Claupein, W.
Identification of problem grids within a wheat and corn field by the implementation of a process-oriented precision farming crop growth model 131
Mack, A.; Petersen, B. Modularer Einsatz des 4-Komponenten-Modells im überbetrieblichen Audit- und Dokumentenmanagement Schweinefleisch erzeugender Ketten 135
Martini, D.; Frisch, J.; Kunisch, M. agroXML-Inhaltslisten – Konzeption und Inhalte 139
Mayus, M.; Palma, J.; Topcu, S.; Kirda, C.; Herzog, F.;
van Keulen, H.
Modelling for Water Management: First calibration of Yield-SAFE for Irrigated maize in Mediterranean regions 143
Morath, C.; Doluschitz, R. Von der Produktqualität zur Unternehmensquät – Erfahrungen aus der Ernährungsindustrie mit unterschiedlichen Qualitätsmanagementansätzen 147
Müller, J.; Braune, H.; Diepenbrock, W. Ein generisches Photosynthese- und Transpirationsmodul für die Modellierung der Stoffbildung von Weizen, Gerste und Raps auf Organ und –Bestandesebene 151
Nerlich, K.; Pfenning, J.; Graeff, S.; Claupein, W.; Erbs, M.; Liebig, H.-P. Use of passive sensor technologies to determine N-status of tomato plants (Lycopersicon esculentum L.) 155
Odening, M.; Filler, G. Zu Effizienz von Biogasanlagen 159
Oetzel, K. Elektronische Dokumentation mit agroXML 163
Ohmayer, G. Kulturspezifisches Controlling mit Produktionsplanung unter Einsatz der Programme BeTa, KuKa und GraPA 167
Pitlik, L. my_X: Maßgeschneiderte Online Analysen 171
Roth, M.; Doluschitz, R. Kosten-Nutzen-Analyse für Qualitätssicherungs- und Rückverfolgbarkeitssysteme in Wertschöpfungsketten tierischer Produkte 175
Rothfuß, K.; Bansbach, P.; Doluschitz, R. Konzeption eines Portals zum Datenmanagement in der landwirtschaftlichen Tierhaltung 179
Schneider, M.; Wagner, P. Wirkungsanalyse des Precision Farming im landwirtschaftlichen Betrieb unter ökonomischen Gesichtspunkten – dargestellt am Beispiel der N-Düngung 183
Schulze
Althoff, G.; Petersen, B.
Stufenkonzept zum Aufbau überbetrieblicher Informationssysteme für das Qualitäts- und Gesundheitsmanagement in Wertschöpfungsketten der Fleischwirtschaft 187
Schulze, C.; Wolf, S.; Spilke, J. Informationstechnologische Voraussetzungen für landwirtschaftliche Unternehmensvergleiche – dargestellt an einem Beispiel von Gesundheitsdaten beim Milchrind 191
Schütz, V.; Petersen, B. Konzept eines onlinebasierten Dokumentationssystems im überbetrieblichen Informationsmanagement tierhaltender Betriebe in der Schweinefleisch erzeugenden Kette 195
Spietz, C.; Grimm, S.; Martini, D.; Rodrian, H.-C.; Wille, C.; Kloepfer, F.; Frisch, J. Verarbeitung von Geodaten in agroXML 199
Steinberger, G.;
Spietz, C.; Rothmund, M.
Implementierung einer agroXML-Schnittstelle für landwirtschaftliche Prozessdaten 203
Thiessen, E.; Hartung, E. Bildanalyse in der Fischproduktion 207
Voss, J.; Scharffetter, T. Segmentierung des Marktes für Maissaatgut als Ansatzpunkt für ein CustomerRelationship Management-Konzept 211
Wagner, P.; Schneider, M. Verarbeitung großer Datenmengen mittels Neuronaler Netze zur Schätzung kleinräumiger Produktionsfunktionen 215
Wehrum, A.; Mückschel, C.; Weist, C. Konzepte und Werkzeuge der Datensicherung im Rahmen von Forschungsprojekten 219
Wiedemann, J. Wissensinfosystem – ein einfaches und schnelles Werkzeug zur Informationsverbreitung in Universitäten, Verbänden und Unternehmen 223

Referate der 26. GIL-Jahrestagung in Postdam 2006

Herausgegeben von: Karl-Otto Wenkel, Peter Wagner, Marlies Morgenstern, Karin Luzi, Petra Eisermann
ISBN: 3-88579-172-2
Der Band beinhaltet 78 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Akgün, H. Y.; Möllers, B.; Bruns, E. Entwicklung von Datenübertragungssystemen für mobile Internetzugänge 17
Ammon, Ch.; Spilke, J. Probleme und Möglichkeiten der Nutzung einzeltierbezogener Daten in Milchviehbetrieben 21
Annen, T. „LFA-Rating” – Ein Punktewertverfahren zur Beurteilung der wirtschaftlichen Lage von Unternehmen 25
Bobert, J.; Mirschel, W.; Wenkel, K.-O.; Wieland, R. YIELD-PLAN – eine Methodik zur GIS-gestützten teilflächenbezogenen Planung von Ertragszielen – Stand und Perspektiven – 29
Bogdan, L.; Studzinski, J. Anwendung der Kriging-Approximation zur Anfertigung der Regenfallkarten für Polen 33
Borchard, K.; Müller, R. A. E. Die Breitband-Kluft zwischen Stadt und Land: Ausmaß und Auswirkungen auf Landwirtschaft und ländlichen Raum 37
Brand, S.; Schiefer, G. Entwicklung eines elektronischen Geschäftsmodells für Bioprodukte 41
Brozio, S.; Piorr, H.-P.; Torkler, F. Modellierung landwirtschaftlicher Bioenergie 45
Burszta-Adamiak, E.; Lomotowski, J. Cluster analysis use for processing of the results of suspension’s grain composition occurring in rainfall and snowfall 49
Clasen, M. Rückverfolgbarkeit durch RFID und EPCglobal-Netzwerk in Echtzeit 53
Eulenstein, F.; Olejnik, J.; Willms, M.; Kersebaum, K.-Ch. Bestimmung tolerierbarer Stickstoff-Bilanzüberschüsse in Agrarlandschaften mit Hilfe von Simulationsmodellen 57
Franko, U.; Puhlmann, M.; Prutzer, I. Prognose der diffusen N-Austräge in das Grundwasser aus den Agrarflächen Sachsen-Anhalts 61
Fritz, M.; Hausen, T.; Canavari, M.; Schiefer, G. Vertrauen und E-Commerce in der Agrar- und Ernährungswirtschaft 65
Fröhlich, G.; Böck, S.; Thurner, S.; Weinfurtner, R.;
Wendl, G.
Elektronisches Identifikationssystem zur Erfassung des Verhaltens von Legehennen 69
Gampl, B. Empirische Analyse kettenübergreifender Informationssysteme zur Rückverfolgung von Lebensmitteln 73
Gernat, H. Zehn Jahre Agrarinformationssystem der TLL – AINFO – Erfahrungen, Ergebnisse, Perspektiven 77
Gottschick, M.; Schuldt, M.; Sodtke, R. Vom „Spiel- zum Werkzeug“? Anforderungen an Agrarsoftware für landwirtschaftliche Berater 81
Grabo, A. On farm Research 85
Gröll, K.; Graeff, S.; Claupein, W. Einsatz von Nahsensorikmethoden zur Erfassung von Bestandeszuständen unter dem Einfluss von Pflanzenkrankheiten 89
Günther, R. Gewinnung von Wetterdaten und deren Nutzung für die landwirtschaftliche, gärtnerische und obstbauliche Beratung 93
Hank, K.; Wagner, P. Überprüfung und Verwendung von Zugkraftwerten aus der Bodenbearbeitung 97
Henseler, M.; Wirsig, A.; Krimly, T. Anwendung des Regionalmodells ACRE in zwei interdisziplinären Projekten 101
Hirschfeld, J. Schlüsselkriterien der Anforderungen aus der Wertschöpfungskette an Produktionsprozess und Produktqualität 105
Hubrich, S.; Jung, D. W.; Pagel, R.; Schummer, J. Informations-, Dokumentations- und Abrechnungsmanagement für eine Biogasanlage 109
Jahn, V.; Hannus, T.; Poignee, O.; Schiefer, G. Konzeption, Erstellung und Betrieb netzwerkbasierter automatischer Datenschnittstellen in Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft 113
Kersebaum, K. C.;
Nendel, C.
NVINO Ein Modell zur Simulation der N-Dynamik im Weinbau 117
Kiesel, J.; Hoffmann, J.; Lutze, G.; Wenkel, K.-O. Methoden der räumlichen Generalisierung und Disaggregation im Kontext der GIS-gestützten explorativen Landschaftsanalyse 121
Knauft, F.-J. Von der Simulation zum Game – Computermodelle im Ökosystem-Management 125
Krieger, S.; Schiefer, G. Effiziente Durchführung von Qualitätssystemen – Konzeption eines datenbankgestützten Beratungssystems 129
Krieter, J.; Stamer, E.; Junge, W. Control Charts and Neural Networks for Oestrus Dectection in Dairy Cows 133
Küstermann, B.;
Schmid, H.; Wenske, K.; Hülsbergen, K.-J.
Umwelt- und Betriebsmanagement mit dem Modell REPRO 137
Leithold, P. Räumliche und zeitliche Analyse von Ertragskarten 141
Licznar, P. Artificial neural networks aided annual rainfall erosivity factor values calculation in Poland 145
Littmann, W. Stand, Bedeutung und Zukunftsperspektiven der Informations- und Kommunikationstechnologien in einem landwirtschaftlichen Großbetrieb zur Beherrschung der Herausforderungen von heute und morgen 149
Loos, C.; Grundmann, S.;
Priesack, E.
Modellierung der Umweltwirkung von gentechnisch veränderten Pflanzen mit Hilfe von Expert-N 153
Ma, D.;
Stützel, H
Konzeption eines Entscheidungsunterstützungssystems Für die Sortenwahl 157
Martini, D.; Spietz, C.; Kloepfer, F. Darstellung teilflächenspezifischer Maßnahmen in agroXML als Voraussetzung für die Verwendung im Bereich Precision Farming 161
Mayer, W. PROGIS – integrale Werkzeuge zur Planung ländlicher Räume 165
Meyer, R.; Walther, P.; Giebler, P.; Spilke, J. Evaluation des E-Learning- Systems „Informationssysteme und ihre Vernetzung in der Milcherzeugung“ Methoden und Ergebnisse 169
Mirschel, W.; Reining, F.; Wenkel, K.-O. Modell für die Biomasseakkumulation bei Winterroggen und Wintergerste, entwickelt auf der Basis von CO2 – Gasaustauschmessungen in der Klimakammer 173
Mirschel, W.; Wenkel, K.-O.; Manderscheid, R.;
Weigel, H.-J.
Modellierung des CO2-Effekts auf Biomasse- und Ertragsbildung für Freilandbestände 177
Mohr, S. Alternatives digitales Agrarmanagementsystem Adam – Einsatz von Geoinformationssystemen in der Landwirschaft 181
Mückschel, C.; Schachtel,
G. A.;
Wehrum, A.; Nieschulze, J.; Köhler, W.
Grundlegende Anforderungen an das Datenmanagement in interdisziplinären Forschungsprojekten 185
Münch, T.; Gocht, A. Farm Boss – Software zur strategischen Beratung landwirtschaftlicher Betriebe 189
Mußhoff, O.; Odening, M.; Xu, W. Zum Einsatzpotenzial von Wetterderivaten in der Landwirtschaft – dargestellt am Beispiel einer Niederschlagsoption 193
Niederhut-Bollmann, C.; Theuvsen, L. Das Internet als Marketing- und Vertriebsinstrument: Eine empirische Untersuchung in der deutschen Brauwirtschaft 197
Olejnik, J.; Eulenstein, F.; Chonicki, B.; Willms, M.; Wegehenkel, M. Vergleich modellierter und gemessener Evapotranspiration für verschiedene Fruchtarten in Nord-Mitteleuropa 201
Peis, R.; Haidn, B. Common Vision Blox Manto – Eine Methode zur automatischen Auswertung des Auslaufverhaltens von Legehennen 205
Pitlik, L. Neue online Dienstleistungsmodule in der ungarischen Beratung 209
Prem, W.; Wenske, K.; Reents, H. J.; Hülsbergen, K.-J. Nutzung des Umwelt- und Betriebsmanagementsystems REPRO für Nachweispflichten und Dokumentation bei Cross Compliance 213
Reus, D. Möglichkeiten des Einsatzes des Unternehmensplanspiels FARM PILOT In der agrarwissenschaftlichen Ausbildung 217
Röhrig, M.; Sander, R. Interaktive Online Beratung mit dem Informationssystem Integrierte Pflanzenproduktion (ISIP) 221
Rosskopf, K.; Wagner, P. Vom Daten- zum Wissensmanagement: Wofür verwenden Landwirte einen Computer? 225
Schaffner, A.; Hövelmann, L.;
Christen, O.; Reinicke, F.
Nachhaltige Wertschöpfungskette Lebensmittel – Anforderungen der Landwirtschaft an die Informationstechnologie 229
Schmid, H.; Küstermann, B.;
Amon, H.; Hülsbergen, K.-J.
Anwendung des Umwelt- und Betriebsmanagementsystems REPRO auf den Versuchsstationen der TU München 233
Schmitz, T.; Petersen, B. Modell zur softwaretechnischen Unterstützung des präventiven Risikomanagements in fleischerzeugenden Ketten 237
Schneider, M.; Weigert, G.; Wagner, P. Teilflächenspezifische N-Düngung nach datenbankgestützten Entscheidungsregeln 241
Schrenk, L.; Gradewald, J. ANVINA – Rückverfolgbarkeit von landwirtschaftlichen Maßnahmen 245
Schrenk, J.; Schaak, G.; Honermeier, B. Einbeziehung von Gülle in das Precision Farming 249
Schulze, A. ECO – ein Datenbanksystem zur langfristigen, integrativen Verwaltung von Datenbeständen des Forstlichen Umweltmonitorings 253
Schulze, C.; Spilke, J.; Lehner, W. Zusammenführung der konzeptuellen Modelle für operative und analytische Daten in einem logischen Modell, dargestellt am Beispiel des Precision Dairy Farming 257
Schulze, H.; Spiller, A. Einsatz von künstlichen Neuronalen Netzen im Informationsmanagement der Land- und Ernährungswirtschaft: Ein empirischer Methodenvergleich 261
Schulze, H.; Papirny, P.; Spiller, A.; Zühlsdorf, A.; Mellin, M.; Staack, T. Verbindung von agrarökonomischer Forschung und Beratung durch neue Formen des E-Consulting: Aufbau eines internetgestützten Benchmarkingsystems für landwirtschaftliche Direktvermarkter 265
Siebrecht, N.; Lipski, A.; Wenske, K.; Hülsbergen, K.-J. Integration eines geographischen Informationssystems in ein Umwelt- und Betriebsmanagementsystem 269
Sodtke, R.; Zander, P. Ökologische Wirkungsabschätzung agrarpolitischer Strategien – Modellierung von Policy-Szenarien mit dem Bewertungssystem MODAM 273
Sommer, P.; Kramer, M. Integrationspotenzial des Umweltschutzes in das Supply Chain Management In der Ernährungsindustrie 277
Stanczak, J.; Holnicki, P.; Kaluszko, A. Evolutionary Algorithm in the problem of SO2 Emission Reduction 281
Steckel, T.; Brandt, V.; Kluge, A.; Oetzel, K. Mehrstufige und verteilte landwirtschaftliche Geschäftsprozesse – Vorstellung eines offenen prozessunterstützenden Architekturkonzepts – 285
Steinberger, G.;
Rothmund, M.; Auernhammer, H.
Serverbasierte Verarbeitung von Prozessdaten gemäß ISO 11783 (ISOBUS) 289
Walther, P.; Giebler, P.; Spilke, J; Meyer, R.; Heinecke, A. Das „Hausmodell“ – Framework für die Organisation von E-Learning-Inhalten 293
Wehrum, A.; Mückschel, C. Informationsmanagement unter Verwendung von freier Software 297
Wenkel, K.-O.; Brozio, S.; Schwaiberger, R. „Preagro-N“, ein GIS-gestütztes Expertensystem zur Planung der teilflächenspezifischen N-Einsatzmengen im off-line Betrieb 301
Wesselmann, G. AgrarRating 305
Wieland, R.; Holtmann, X.; Korn, G. SAMT/DESIRE – eine Simulationsumgebung für räumliche Prozesse 309
Willms, M.; Eulenstein, F.; Olejnik, J.; Kersebaum, K. Ch. Simulation des Schwefel-Haushaltes von landwirtschaftlich genutzten Böden mit dem Modell SULFONIE 313
Witte, I.; Karsten, S.; Teuffert, J.; Rave, G.; Krieter, J. Monte-Carlo Simulation zur Evaluierung der Notimpfung gegen die Klassische Schweinepest 317
Zbell, B. Ein multivariates statistisches Verfahren zur direkten Klassifizierung von Kulturpflanzenarten aus Reflexionsdaten von Feldspektrometermessungen im Gelände 321
Zhang, Y.; Wegehenkel, M. Simulation of soil water balance on the North China Plain: a case study at Luanchang 325

Referate der 25. GIL-Jahrestagung in Bonn 2004

Herausgegeben von: Schiefer, G., Wagner, P., Morgenstern, M., Rickert, U.
ISBN: 3-88579-378-4
Der Band beinhaltet 86 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Tölle, J. Würmer: Gefahr im Internet? 13
Förderer, K. EAN-Standards und eCommerce in der Landwirtschaft 17
Mandl, H.; Winkler, K. Von E-Learning zum Blended Learning -Trends und zukünftige Entwicklungen 21
Kruse, P. Netzwerkintelligenz: Komplexität und Dynamik meistern 25
Gampl, B.; Müller, R. A. E. RFID: Technologie der Zukunft? 33
Weigert, G.; Horvath, L.; Wagner, P. Anwendung von Precision Farming Technologien für ein integriertes und automatisiertes Supply Chain Management bei Getreide 37
Poignee, O.; Jahn, V.; Schiefer, G. Qualitätsabstimmung über die Kette – Anforderungen an ein inter-organisationelles Informationssystem 41
Hannus, T.; Poignee, O.; Schiefer, G. Integration betrieblicher Daten in Informationssysteme des kettenweiten Qualitätsmanagements 45
Theuvsen, L.; Hollmann-Hespos, T. Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln: Aktuelle Entwicklungen und Anforderungen an Informationstechnologien 49
Brinkmann, J.; Albers, D. Elektronische Tierkennzeichnung von Rindern – Praktische Anwendungsbereiche von „mobile Computing- Lösungen“ als Management- und Informationshilfen in der landwirtschaftlichen Tierhaltung 53
Gampl, B. Modellierung von Rückverfolgungssystemen als Netzwerke: Ansätze und ihre Anwendbarkeit 57
Brand, S.; Schiefer, G. Die Auswirkungen von E-Commerce Lösungen auf die Kettenorganisation im Rahmen der Direktvermarktung von ökologischen Produkten 61
Ellebrecht, A.; Petersen, B. Nutzung eines internetbasierten Informations- und Managementsystems in der überbetrieblichen Beratung Schweine haltender Betriebe 65
Schmitz, T.; Petersen, B. Einsatz softwaregestützter präventiver QM-Methoden in der Beratung von Zulieferketten in der Lebensmittelbranche 69
Walther, P.; Giebler, P.; Spilke, J. Aktueller Entwicklungsstand der Standardisierung von Lernobjekten und deren Softwareunterstützung 73
Schiefer, G.; Hausen, T. E-Learning: Integration von Technologie und Ausbildungskonzepten – erste Erfahrung aus Pilotprojekten 77
Groß, W. Die erfolgreiche Arbeit mit dem Content-Management-System RedDot bei den Internetauftritten des aid www.aid.de und www.was-wir-essen.de 81
Mückschel, C.; Schachtel,
G. A.; Nieschulze, J.; Köhler, W.
Web-basiertes GIS als Informationssystem interdisziplinerer Forschungsprojekte 85
Langner, H. R. Ein Konzeptansatz für das zukünftige Daten- und Informations-Management in der Landbewirtschaftung mit Hilfe verteilter Datenbanken 89
Gocht, A. Umsetzung von Client-Server-Anwendungen in der Forschung der FAL am Beispiel des Schichtungsprogramms “WFARMIS” und dem Online-Testbetriebsnetz Informationssystem “TESTNET” 93
Krieger, S.; Schiefer, G. Qualitätssysteme der Agrar- und Ernährungswirtschaft – Vorteile einer integrierten Dokumentation 97
Mack, A.; Schmitz, T.; Petersen, B. Gestaltung eines integrierten Audit- & Dokumentenmanagement-Systems für den Einsatz in QS-Bündlerorganisationen 101
Fries, E.-A. Anforderungen an die Datenerfassung und das Datenmanagement zur Qualitäts- und Umweltsicherung in landwirtschaftlichen Betrieben aus Abnehmersicht 105
Schröder, A. B.;
Müller, R. A. E.
Software zur Darstellung und Analyse von Informationsnetzwerken 109
Schieder, A. LEONARDO „MR Competence“: Wissenstransfer im Maschinenring-Netzwerk 113
Brüggemann, A. Online-Betriebsvergleich in der Landwirtschaft 117
Rosskopf, K.; Wagner, P. Der digitale Landwirt: Die Nutzung des Computers im Betriebsmanagement 121
Köstler, R.; Spilke, J. Datenschutz und Datensicherheit in Betrieben der Milcherzeugung 125
Ajibefun, I. A.; Wenkel, K.-O.; Wieland, R.; Mirschel, W. Ecologic-Economic Modeling of Agricultural Land Use for Policy Decisions: An Integrated Model Implemented for North East Region of Germany 129
Mirschel, W.; Wieland, R.; Wenkel, K.-O. Regionale Abschätzung von Ertrag und Bedeckungsgrad mit Hilfe von SAMT 133
Wieland, R.; Voss, M.; Mirschel, M.; Wenkel, K.-O.; Ajibefun, I. A. SAMT – eine neue Open Source Plattform zur Landschaftsanalyse, Modellentwicklung und Integration räumlich expliziter ökologischer und ökonomischer Modelle 137
Hecker, J. M.; Arndt, O.;
von Waldo, H.
ISSNEW: Ein Informations- und Simulationssystem für die Einzugsgebietmodellierungim Kontext der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie: Konzeption der Software 141
Anneser, K. Bildunterstützte Diagnose von Ernährungsstörungen an Topfpflanzen und Gemüse – CD-ROMs für Beratung und Lehre – 145
Ammon, C.; Spilke, J. Vergleich von Fixed- und Random-Regression Modellen bei verschiedenen Funktionsansätzen für Laktationskurven zur Vorhersage von Milchleistungen 149
Cavero, D.; Tölle, K.-H.; Krieter, J. Auswertung serieller Daten zur Mastitiserkennung mit Hilfe der lokalen Regression 153
Engler, J.; Tölle, K.-H.; Timm, H. H.; Hohls, E.; Krieter, J. Schwachstellenanalyse in der Ferkelerzeugung mit Hilfe von Control-Charts 157
Pohlmann, J. M. Wissensmanagement als strategischer E-Government-Baustein für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft 161
Schaaf, T. Wissensmanagement im Forschungsbereich des Bundesministeriums für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft 165
Deselaers, B. Agridoc – Zentrales Dokumentenmanagement von Bund und Ländern für den Agrarbereich 169
Köbke, K.; Friedrich, H. Informationsmanagement zur Ernährungsnotfallvorsorge (ENV) 173
Friedrich, H. Fachinformationssystem Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (FIS-VL) – Wissensmanagement im Dienste der Risikokommunikation 177
König, E. Verbraucherschutzkompass.de – Ein Beispiel für Informationsmanagement in einem Dachportal 181
Büning-Fesel, M.;
Groß, W.
Verbraucherkommunikation via Internet: Chancen und Möglichkeiten am Beispiel vonwww.was-wir-essen.de 185
Dierks, L. H. Zur Asymmetrie der Wirkung von Informationen 189
Saggau, V. Vertrauen, Information und Nachfrage – Multiagentensimulation zur Bewertung von Informationsstrategien 193
Pitlik, L. Component-based Object Comparison for Objectivity 197
Recke, G.; Hamm, U. Daten- und Informationsmanagement im ökologischen Landbau in Europa – EISfOM ein Projekt zum Aufbau eines Informationssystems für ökologische Märkte 201
Schmedes, E.; Weseloh, C. Die Nutzung von Informationen zur Umsetzung von Preisstrategien im Lebensmitteleinzelhandel 205
Fritz, M.; Schiefer, G. Experimentelle Erfahrungen in der dynamischen Markt- und Wettbewerbsbeobachtung für die Agrar- und Ernährungswirtschaft 209
Clasen, M.; Krompholz, A. Online-Befragungen zum Sondertarif – www.online-befragung.com 213
Schaffner, A. ProFarm – ein GIS-basiertes Modell zur Planung landwirtschaftlicher Produktionsprogramme in der Pflanzenproduktion 217
Mußhoff, O.; Hirschauer, N. Verzichten die Landwirte zu (Un)Recht auf den Einsatz von Optimierungsverfahren? 221
Gandorfer, M.; Weigert, G.; Amon, H.; Sticksel, E.; Heißenhuber, A.;
Wagner, P.
Ökonomische Analyse von Precision Farming Technologien im pflanzenbaulichen Versuchswesen 225
Schulz, U.; Winkler, B. Das Strategische Betriebsführungskonzept – ein Programm zur Betriebsplanung 229
Fritz, M.; Hausen, T.; Schiefer, G. Entstehung von E-Commerce-Infrastrukturen in der Agrar- und Ernährungswirtschaft 233
Clasen, M. Die Faktoren des Erfolgs – Digitale Marktplätze in der Agrarund Ernährungsindustrie 237
Vennemann, H.;
Theuvsen, L.
Landwirte im Internet: Erwartungen und Nutzungsverhalten 241
Hausen, T.; Schiefer, G. Experimente im elektronischen Marktraum: First-Mover-Advantage,Informationsasymmetrie und Vertrauen 245
Bernard, M. EARD-InfoSys+: Informationssystem zur Abbildung der Organisationsund Projektlandschaft in der Europäischen Agrarforschung für Entwicklung 249
Stricker, S.; Müller, R. A. E. Landwirtschaft und die Verbreitung der IT in der Welt 253
Kuron, U. H.; von Roenne, N. Status Quo in Internet und Online-Handel im Agrar- und Ernährungssektor – am Beispiel von BSL-Online – 257
Ihrsen, R. Internet-based communication between the co-operative and its members: Lantmännen Direkt (www.lantmannen.se) 263
Quinckhardt, M. Entwicklung DV gestützter Managementsysteme in der Landwirtschaft 267
Mischer, B.; Schulze-Eilfing, F.; Jürschik, P.; Hubrich, S.; Oetzel, K. RAMIS – Neue Konzepte zur Arbeit mit einer Ackerschlagkartei 271
Piotraschke, H. F. Agrardokumentation via WWW – Aus der Praxis einer Internet-Schlagkartei 275
Spitzer, A. EGovernment – GIS-basiertes Antragswesen 279
Backes, M.; Schumacher, D.;
Plümer, L.
Precision Farming mit GIS Wie präzise sind landwirtschaftliche Bonituren ? 283
Geißner, G.; Hammes, R.; Steffens, P. eGovernment – GISbasiertes Antragswesen Flächeninformationen Online – FLOrlp 287
Kolb, N. GIS-basierte Flächenanträge aus Sicht der Landwirte als Schlagkarteianwender 291
Voß, K. Methoden der Fernerkundung im Precision Farming – der Einfluss der räumlichen Auflösung 295
Tartachnyk, I. Einsatzmöglichkeiten der Laser-Induzierten-Fluoreszenz zur Differenzierung der dikotylen und monokotylen Unkrautarten 299
Wagner, R. Automatisierter Bezug von Geo-Informationen in einer Geodaten-Infrastruktur (GDI) 303
Stöcker, M.; Raape, U.;
von Itzenblitz, C.;
Hauck, B.
Navigation abseits öffentlicher Strassen – Projektvorhaben zur deutschlandweiten Erfassung von Waldwegen zur Optimierung der forstlichen Logistikkette – 307
Nölle, N. Mobile (Geo-)Datenerfassung im Pflanzenschutzdienst 311
Nölle, N. Verwaltung, Pflege und Distribution von Massen-Geodaten in einem multi-user-/multi-client-Umfeld 315
Reitmeier, D.; Rintelen, P. M. GIS-gestützte Optimierung der Koexistenz von gentechnisch veränderten (GV) und Nicht-GV-Pflanzen 319
Schulze, C.; Spilke, J.; Lehner, W. Informationsbedarfsanalyse als Grundlage der Datenmodellierung im Rahmen des Precision Dairy Farming 323
Nölle, N. Geodateninfrastrukturen: Potenziale für die Land- und Forstwirtschaft 327
Schröder, R.; Klöß, D. Einsatz von GIS-Technologien im Tierseuchennachrichtensystem 331
Spickermann, G.;
Plümer, L.
Räumliche Differenzierung von Prognosemodellen mit Geographischen Informationssystemen 335
Jacobi, J.; Kühbauch, W. Teilflächige Diagnose von Pilzbefall und seine Abgrenzung gegenüber abiotisch bedingten Signaturunterschieden mit Hilfe der optischen Fernerkundung 339
Dicke, D.; Gerhards, R.; Kühbauch, W. Überprüfung bestehender Schadschwellen auf ihre Eignung für die teilschlagspezifische Unkrautkontrolle in Braugerste unter Verwendung eines Geoinformationssystems 343
Sheridan, P.; Schroers, J. O. GIS-basierte Landnutzungsmodellierung mit ProLand 347
Gebbing, T.; Schellberg, J.; Kühbauch, W. Signaturen stabiler Isotope in landwirtschaftlichen Produkten – Nachweis der Herkunft und des Produktionsverfahrens 351
Weissteiner, C. J.; Kühbauch, W. Flächenertragsschätzung durch Fernerkundung im Vorerntezeitraum 355
Kreuder, A. C.; Schiefer, G. Informationsportale zur Unterstützung wissensintensiver Kommunikation – ein Referenzmodell 359

Referate der 24. GIL-Jahrestagung in Göttingen 2003

Herausgegeben von: Hans-Joachim Budde, R.A.E. Müller und Ursula Birkner
ISBN: 3-932987-05-5
Der Band beinhaltet 39 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Akgün, H. Y.; Möllers, B.; Bruns, E. Mobiler Datenzugriff auf dezentrale und verteilte Datenbanken 1
Bahr, C.; Scheibe, K.; Kaufmann, O.; Brehme, U. Erfassung und Analyse rumlicher und zeitlicher Verhaltensmuster unter Nutzung von GPS- und GIS- Anwendungen im Precision Livestock Farming extensiv gehaltener Nutztiere 6
Bauersachs, H.;
Meyer, J.
Entwicklung eines Umweltinformationsmanagementwerkzeuges für gartenbauliche Produktionssysteme 10
Brand, S.; Schiefer, G. Etablierung einer Basisversion eines elektronischen Marktes für den Direktvertrieb bei Endverbrauchern 15
Clasen, M. (Miß-)Erfolgsfaktoren digitaler Marktplätze in der Agrar- und Ernährungsindustrie 19
Clasen, M.; Müller, R.A.E. Potenz-Gesetze im Web – auch im @grarbereich 23
Eifler, P. Umweltorientiertes Supply Chain Management: Charakteristik des Konzeptes und Ansatzpunkte für die Umsetzung am Beispiel der Nahrungsmittelkette 27
Fritz, M.; Schiefer, G. Dynamische Marktbeobachtung für die Agrar- und Ernährungswirtschaft über das Internet 32
Gandorfer, M.; Bachmaier, M.; Meyer-Aurich, A.; Heienhuber, A. Precision Farming- ein innovativer Ansatz zur Verminderung des ökonomischen und ökologischen Risikos- eine Simulationsstudie. 36
Habermeyer, J.; Habermayer, S.;
Mayer, W.
MR-DokuPlant – das Software- und Dienstleistungsangebot der Maschinenringe zur Rückverfolgbarkeit in der Pflanzenproduktion 41
Hannus, T.; Poigne, O.; Schiefer, G. Implementierung eines webbasierten Werkzeugs zur Qualitäts-kommunikation im Rahmen eines Supply Chain weiten Quali-tätsmanagement – Konzepts 45
Hansen, S.; Schiefer, G. E-Learning in der betriebswirtschaftlichen Weiterbildung – Entwicklung eines E-Learning-Konzepts für KMU in der Agrar- und Ernährungswirtschaft – 49
Hausen, T.; Schiefer, G. Evaluierung elektronischer Transaktionsprozesse 53
Hernández, C.; Rickert, U.; Schiefer, G. Kommunikation zwischen QM-Systemen und Planungsprozess 57
Jahn, G.; Peupert, M.; Spiller, A. Auf dem Weg in eine Zertifizierungsgesellschaft? – Eine Typologie der Zertifizierungssysteme in der Lebensmittelwirtschaft – 61
Kemmer, H.; Pommerehne, C. Modulare Integrierte Rübenlogistik – Vernetzung und aktiver Datenaustausch im Rübentransport 65
Kirchner, K.; Tölle, K.-H.; Krieter, J. Evaluierung des Entscheidungsbaumalgorithmus für die Remon-tierung von Sauen in Ferkelerzeugerbetrieben 69
König, E. Das Internet-Portal was-wir-essen.de 73
Kogler, F. Informationsservices zum Thema Agrarelektronik Intelligentes benutzerfreundliches Suchsystem im Internet 78
Kreuder, A.-C.; Schiefer, G. Informationsportale zur Verbesserung von Geschäftsprozessen 81
Krieger, S.; Schiefer, G. Kosten-Nutzen-Analyse von Informationsflüssen in Qualitätssystemen der Agrar- und Ernährungswirtschaft 85
Krönigsberger, O. Lean Precision Farming mit Hilfe von PDA´s und weiteren spin – offs´ aus der Großserientechnik 89
Mückschel, C.; Köhler, W. Das Umweltinformationssystem des SFB 299 „Landnutzungskonzepte für periphere Regionen“ 93
Mußhoff, O.; Hirschauer, N. Simulationsbasierte stochastisch dynamische Programmierung 99
Peupert, M. Anforderungen an prozessorientierte Qualitätsinformationssysteme im Agribusiness 104
Pitlik, L. Wichtige Aspekte der Dienstleistungsstandards für Anbieter landwirtschaftsrelevanter online Wissenskomponenten im Bereich e-government 108
Reents, R.; Maschka, R.; Gabriel, H.-W. netRind ein internetgestütztes Informationssystem für die Rinderzucht 112
Recke, G.; Wirthgen, B. Qualitätsmanagement in der Direktvermarktung 116
Roscher, S. Ausgewählte Komponenten eines Internet-basierten Geografi-schen Informationssystems zur Dokumentation, Information und Bewertung der Biologischen Vielfalt in der Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft 121
Rosskopf, K.; Wagner, P. Akzeptanz neuer Technologien in der Landwirtschaft – Ergebnisse empirischer Studien – 126
Schepp, H. Möglichkeiten der mobilen Felddatenerfassung am Beispiel der InVeKoS-relevanten Vorortkontrolle in Thüringen 131
Schmedes, E.; Weseloh, C. Balanced Scorecard – Ein für die deutsche Ernährungsindustrie geeignetes strategisches Controllinginstrument? 135
Schultz, W. Informationstechnik und Bioinformatik in der Pflanzenzüchtung 139
Soutschek, V.; Ohmayer, G. Barcode-gestützte Arbeitszeiterfassung zur betriebsspezifischen Kulturkalkulation 145
Spiller, A.; Jahn, G. Einflussfaktoren auf die Prüfungsqualität: QS-Systeme und Wirtschaftsprüfung im Vergleich – Eine agencytheoretische Analyse – 149
Theuvsen, L.; Jahn, G. E-Commerce in der Nische Marktsegmente für Business-to-Consumer-Aktivitäten im Lebensmittelbereich 154
Wegener, U.; Oppermann, W. G. Saatgutdirektauslieferung – ein Beitrag zur nachhaltigen Sicherung der Produktqualität durch Rückverfolgbarkeit und Dokumentation im Rübenanbau bei Nordzucker 158
Weigert, G.; Wagner, P. Optimierung standortangepasster N-Düngung über teilflächenspezifische Ertragsprognosen 161
Wesselmann, G. Agrar-Finanzierungen unter sich ändernden Vorzeichen 165

Referate der 23. GIL-Jahrestagung in Dresden 2002

Herausgegeben von: Karl Wild, R.A.E. Müller, Ursula Birkner
ISBN: 3-932987-04-7
Der Band beinhaltet 56 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Andres, M. Das Deutsche Agrarinformationsnetz (dainet) mit veränderten Schwerpunkten 1
Bahrs, E. Risikoanalyse – Cash Flow Planung in der Schweinemast – Potenziale für eine gesteigerte Informations- und – Entscheidungseffizienz – 5
Balmann, A.; Mußhoff, O. Preisdynamiken in gekoppelten Märkten bei unsicheren Nachfrageentwicklungen Ein agentenbasierter Ansatz unter Nutzung von GA 10
Beers, G. State of the art of tracking and tracing in Dutch agribusiness 15
Böckly, R.; Friedrich, H. Nationales Programm Fischereidatensammlung 20
Borchard, K. Netzwerk für Information und Innovation in der Landwirtschaft- Konzeptionelle Überlegungen zur Gestaltung einer vernetzten landwirtschaftlichen Wissensökologie 24
Branscheid, W. Informationsmanagement in der Fleischwirtschaft – Inhalte, Akteure, Innovationsfelder – 28
Clasen, M. Entwicklungsumgebungen für Multi-Agenten-Systeme zur Simulation von digitalen Marktplätzen 34
Dustmann, H.; Fallscheer, T.; Weindlmaier, H. Anforderungen an die Qualitätssicherungsmaßnahmen der Liefe-ranten am Beispiel der bayerischen Ernährungswirtschaft 38
Emmel, M.; Pape, J.; Doluschitz, R Internetnutzung und E-Business in der Wertschöpfungskette der Agrar- und Ernährungswirtschaft 43
Fischer, R.; Groeneveld, E.;
Bergfeld, U.
APIIS ein neuer Ansatz zur Erstellung konsistenter Datenbanken in der Tierzucht 47
Franko, U.; Schramm, G.; Rodionova, V.; Körschens, M.;
Smith, P.; Coleman, K.; Romanenkov, V.;
Shevtsova, L.
EuroSOMNET – eine Datenbank für europäische Dauerversuche zur Organischen Bodensubstanz 51
Friedrich, H. BundOnline 2005 – Die eGovernment-Initiative der Bundesregierung 55
Fritz, M.; Schiefer, G. Das Internet als betriebliche Informationsquelle für die Ernährungswirtschaft 59
Fröhlich, G.; Klindtworth, M.;
Roßmann, P.; Wendl, G.
Datenmanagement im EU-weiten Feldversuch zur elektronischen Tierkennzeichnung (IDEA-Projekt) 63
Gocht, A.; Münch, T. Optimierungsmodell zur Planung von Anpassungsstrategien in landwirtschaftlichen Unternehmen Sachsens (OPAL) 68
Grabo, A. Darstellung einer GIS-basierten Rückverfolgung im Acker- und Pflanzenbau 72
Hank, K. Schätzung von Applikationsmengen aus georeferenzierten Daten unter Berücksichtigung von Arbeitsbreite und Bearbeitungspfad – Grundlagen für die Bestimmung der Wirtschaftlichkeit des Precision Farming – 76
Happe, K.; Balmann, A. AgriPoliS – Ein agentenbasiertes Modell zur Wirkungsanalyse agrarpolitischer Maßnahmen 80
Hausen, T.; Schiefer, G. Elektronische Handelssysteme als „Marktintegratoren“ 84
Hernandez, C.;
Rickert, U.; Schiefer, G.
Effiziente Informationsorganisation im Qualitätsmanagement 88
Hinners-Tobrägel, L. Eigenschaften zusammengesetzter Zufallsvariabler – analytische Ableitungen und Monte-Carlo-Simulationen 92
Hinnrichs, J.; Odening, M. Messung von Marktrisiken in der Tierproduktion mittels Extreme Value Theory 96
Horvath, L. Supply Chain Management in der fleischerzeugenden Kette: Möglichkeiten des Einsatzes webbasierter Informations- und Managementsysteme 100
Jaki, J.; Paschold, P. J.;
Velten, K.
Prognose von Bleichspargelerträgen mit Neuronalen Netzen 104
Jessen, S. Determinanten der Übernahme von Informationstechnologien in den Klein- und Mittelständischen Unternehmen des norddeut-schen Agribusiness 108
Kellermann, K.;
Balmann, A.; Happe, K.
PlayAgriPoliS – Ein Politikplanspiel 112
Kesting, U. Managementhilfen für Milcherzeuger im Internet 116
Kirchner, K.; Tölle, K.-H.; Krieter, J. Analyse von simulierten Daten der Ferkelproduktion mit Hilfe von Entscheidungsbaum-Verfahren 120
Klindtworth, M.; Klindtworth, K.;
Wendl, G.; Pirkelmann, H.
Die elektronische Tierkennzeichnung von Rindern im Praxistest Ergebnisse zum EU-Forschungsprojekt „IDEA“ (Identification électronique des animaux) 124
Klotsche, S. Aufbau und dezentraler Betrieb einer Informations- und Marketingplattform von landwirtschaftlichen Verbänden/Vereinen in Sachsen 128
König, E. Friedrich, H. Vom Acker auf den Teller – Das Portal was-wir-essen.de 132
Korduan, P. Anwendungsfallanalyse für ein Metainformationssystem im precision agriculture 136
Kreuder, A. C.; Schiefer, G. Portale als Informationsmittler in der Agrar- und Ernährungswirtschaft 141
Krieter, J.;
Firk, R.; Stamer, E.
Einsatz von Fuzzy Logic zur Brunsterkennung beim Rind 145
Kuhlmann, B. Datenerhebung und –verarbeitung der ertragsbeeinflussenden Wachstumsfaktoren als Basis einer teilschlagspezifischen Flä-chenverwaltung 149
Linseisen, H. Realisation und zukünftige Verbesserungsmöglichkeiten eines Management-Informationssystems zur Entscheidungsunterstützung im Precision Farming 153
Müller, R. A.E. Urheberschutz und Patente für digitale Informationsgüter 158
Pitlik, L.; Pásztor, M.; Petö, I.; Bunkóczi, L. Integrated Administration and Control System in Ungarn: auf dem Weg zu einem flexiblen und effektiven System 162
Pöchtrager, S. Erfolgsfaktoren für das Qualitätsmanagement in der Ernährungswirtschaft 166
Poignee, O.; Helbig, R.; Schiefer, G. Qualitätskommunikation in der Produktionskette: eine Fallstudie 171
Recke, G.; Wirthgen, B. Qualitätssicherung und Internet in der landwirtschaftlichen Direktvermarktung 175
Rohierse, A.; Bareth, G.; Doluschitz, R. Das Umweltinformationssystem für klimarelevante Gase der Agrarlandschaft „Kraichgau“ – Regionale Darstellung der Um-weltbelastungen mit Hilfe eines Geografischen Informationssy-stems 178
Rosskopf, K.; Wagner, P. Anforderungen an Agrarsoftware und Ursachen von Akzeptanzproblemen -Ergebnisse einer Studie bei den Agrarcomputertagen 2002- 183
Schaaf, T. Das zentrale Internet Portal für den Ökologischen Landbau 187
Schulze Althoff, G.; Schmitz. T.; Petersen, B. Grenzen überwinden: Systemlösungen zur integrierten Qualitätssicherung 192
Stricker, S. Sortimentsgestaltung im E-Commerce – Vergleich der Programmtiefe von Online und Offline Weinsortimenten 196
Thiere, J.; Deumlich, D. Standortbeurteilungen und Standortvergleiche nach Programm „VERMOST“ (Vergleichsmethode Standort) 200
Toews, T.; Möller, D. Rahmenbedingungen für eine ökonomisch sinnvolle teilflächenspezifische Unkrautbekämpfung 205
Velten, K.; Jaki, J.; Paschold, P.-J. Optimierung temperaturwirksamer Anbau- und Bewirtschaftungsmaßnahmen 209
Weiß, A. Beratungsinitiative Internet ein Projekt des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft 213
Weiß, J.; Müller, R. A.E. Digitale landwirtschaftliche Antragswirtschaft: Formen, Bedeutung und Anforderungen an die IT Ausstattung landwirtschaftlicher Betriebe 216
Haxsen, G. Bayes’sches Netzwerk zur Analyse des Tiergesundheitsmanagements in der Schweinehaltung 222
Kersebaum, K. C.;
Lorenz, K.
Einfluß unterschiedlicher Bodeninformationen auf die Ergebnisse von Ertragssimulation und modellbasierter Düngerbedarfsberechnung 226
Kersebaum, K. C.;
Reuter, H. I.; Schwarz, J.; Wendroth, O.
Vergleich unterschiedlicher Strategien für teilflächenspezifische und schlageinheitliche Düngung auf Basis von Messungen und Simulationsrechnungen 230
Mirschel, W.; Kersebaum, K. C.; Wegehenkel, M.;
Wieland, R.; Wenkel, K.-O.
SOCRATES – ein objektorientiertes Modellsystem zur regionalen Abschätzung der Auswirkungen von Landnutzungs- und Klimaänderungen auf Boden- und Pflanzengrößen 234

Referate der 22. GIL-Jahrestagung in Rostock 2001

Herausgegeben von: Hans Kögl, Joachim Spilke, Ursula Birkner
ISBN: 3-932987-03-9
Der Band beinhaltet 39 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Annen, T. Unternehmensrating nach einem Punktwertverfahren 1
Augsburger, C. Konzept und Realisation einer Schnittstelle für die automatischeIntegration von mobilen Prozesstechnikdaten in einer Leistungs-Kostenrechnung 5
Balmann, A.; Mußhoff, O. Analyse Realer Optionen mittels Genetischer Algorithmen 9
Baukloh, M. Prozessorientierte Kostenrechnung – Betriebswirtschaftliches Modell für ein IT-System? 14
Böttinger, S. Stand der Normung der ISO 11783 und der Umsetzung durch die Industrie 18
Engel, T. Nutzungsstand und Nutzungsperspektiven von Informations- und Kommunikationstechnik bei Landmaschinen 21
Fels, T.;
Noell, C.
Modelle und Konzepte des nachhaltigen Managements regionaler Stoffströme 27
Fritz, M.; Helbig, R.; Schiefer, G. Handelsplattformen in der Agrifood-Wertschöpfungskette: Der Getreide- und Fleischsektor 31
Hartmann, K. Benutzermodellierung in Lehr- und Lernsystemen 36
Hausen, T.; Helbig, R.; Schiefer, G. Konzept und Realisierung einer profilbasierten modularenHandelsplattform für den Agrifoodsektor 42
Huber, S.; Amon, H.; Priesack, E.; Reiner, L. Extension of the Model-System Expert-N by a Pasture Ecosystem Simulator 46
Irps, B. Das Internet-Angebot der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein 49
Jahnke, D. Einfluß von Managementsystemen auf das Informationssystem inlandwirtschaftlichen Unternehmen 52
Kögl, H.; Piotraschke, H.F. Entwicklung eines Informationssystems für Entscheidungen in der öffentlichen Landschaftspflege 62
Korduan, P. Informationsmanagement als Application Service für das Precision Farming 66
Kreuder, A.C.; Schiefer, G. Entwicklung eines Software-Agenten-gestützten Online-Informationsdienstes im Agrar-/Ernährungssektor 71
Linseisen, H. Entwicklung eines stationären Informationssystems zur kleinräumigenBestandesführung 75
Lobenstein, T. Implementierung eines integrierten Controllingsystems für landwirtschaftliche Unternehmen unter besonderer Berücksichtigungdes zugrunde liegenden Logistikansatzes 80
Mau, M. Chain Management – ganzheitliche Prozesssicht als essentieller Bestandteil der Unternehmensstrategie 84
Mirschel, W.; Wieland, R.; Wenkel, K.-O. Kulturpflanzenmodell zur Abschätzung von Ertrag und pflanzlicher Produktivität 89
Möller, D.; Weinmann, B. Multifunktionalität von Landschaften: Räumlich differenzierteLandnutzungsprognosen als Informationsgrundlage zurAbschätzung von Umweltwirkungen 93
Müller, R.A.E.; Rohwedder, N.;
Aw-Hassan, A.
Dynamische Simulation und nachhaltiges Grundwassermanagement in Syrien 97
Nölle, O. GIS als Schlüsseltechnologie in der Landwirtschaft! Praxisorientierte GIS-Integration in der Landwirtschaftskammer Westfalen-Lippe 101
Pape, J.; Doluschitz, R. DV-Ausstattung und Internetnutzung in Unternehmen der landwirtschaftlichen Primärproduktion – ausgewählte Ergebnisse empirischer Untersuchungen in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Baden-Württemberg 105
Pitlik, L. ikTAbu, eine neue online Informationsdienstleistung für die Entwicklung ländlicher Räume in Ungarn 109
Radev, D.; Vassileva, S. T. Fuzzy models for oestrus detection with dairy cows 113
Recke, G.; Leserer, M. Investitionsentscheidungen mit Zustandsnetzen 117
Riedel, W. InfoAuto – Informationssystem für Unternehmen und Beratung im Gartenbau 121
Rosskopf, K. Einfluss eines Qualifikationsprogramms auf Akzeptanz und Nutzungvon Informationstechnologien durch Landwirte in Bayern 125
Rothmund, M.; Demmel, M. Methoden und Ergebnisse der Datenauswertung der AutomatischenProzessdatenerfassung mit LBS, GPS und IMI. auf Traktor-Geräte-Kombinationen 129
Stricker, S. Wein im Web: Vergleichende Analyse der Webaktivitäten von Weinerzeugern und Weinverkäufern in Australien, Kalifornien und Deutschland 133
Stricker, S.; Sundermeier, H.-H.;
Müller, R. A.E.
Landwirte im Internet: Stand der Nutzung und Verwendungsabsichten 138
Völz, R. Die Bedeutung des Metainformationssystems Umweltdatenkatalogim Informationsmanagement der Umweltverwaltung des Landes Mecklenburg-Vorpommern 143
Wagner, P.; Forster, R. Entwicklung eines methodischen Instrumentariums zur Berechnungdes Arbeitszeitbedarfs für Betriebsführung 147
Weltzien, C. Einsatz elektronischer Prozesssteuerung zur Teilflächenbewirtschaftungim Forschungsverbundprojekt preagro 151
Wendt, K.H.; Georg, D. Data-Warehouse-Lösungen als Basis der Entscheidungsunterstützung in landwirtschaftlichen Unternehmen 155
Wenkel, K.-O.; Brozio, S.; Gebbers, R. Anforderungen und Möglichkeiten zur Optimierung des teilflächenspezifischen N-Einsatzes im Rahmen des Precision Farming 159
Zickgraf, W. Das Internet- und Intranetangebot der Agrarverwaltung und -beratung in Bayern 163
Zielke, V.; Mehlhorn, T. EDV – Einsatz im Rahmen der Regionalentwicklung – Identifizierung von Bedarfsgebieten für Maßnahmen der integrierten Landentwicklung 167

Referate der 21 GIL- Jahrestagung in Freising- Weihenstephan 2000

Herausgegeben von: Ursula Birkner, Harald Amon, Georg Ohmayer, Ludwig Reiner
ISBN: 3-932987-02-0
Der Band beinhaltet 72 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
ARTMANN, RUDOLF Stand und Entwicklung der elektronischen Identifikation in der Landwirtschaft und Industrie 1
AUERNHAMMER, HERMANN Das Landwirtschaftliche BUS-System LBS und die Satellitenortung GPS als Schlüsseltechnologien für die Prozesssteuerung im Pflanzenbau 6
AUERNHAMMER, HERMANN IT in der Landwirtschaft von morgen -Visionen und erwartete Realitäten 10
AUGSBURGER, CHRISTIAN Konzept einer Leistungs-Kostenrechnung in einem Informationssystem zur kleinräumigen Bestandesführung unter besonderer Berücksichtigung automatisch erfasster Prozessdaten 15
BÜSCHER, WOLFGANG Prozesssteuerung in der Tierproduktion 19
CARMANNS, RICHARD HI-Tier , das nationale Herkunftssicherungs- und Informationssystem für Rinder im ersten Jahr nach seiner Einführung 23
DOLESCHIEL, PETER; GRAF, RUDOLF Das zweistufige Sortenversuchssystem bei Winterweizen in Bayern 27
DRESSLER, ARTUR Erfahrungen beim Aufbau eines Online-Informationsdienstes für die Landwirtschaft 31
FRÖHLICH, GEORG; BERGERMEIER, JOHANN Online-Datenbereitstellungssystem für das Bayerische Agrarmeteorologische Messnetz 35
GAYLER, SEBASTIAN; WANG, ENLI; PRIESACK, ECKART; SCHAAF, THOMAS; MAIDL, FRANZ-XAVER M odellierung von Biomasse, Stickstoffaufnahme und phänologischer Entwicklung von Kartoffel 39
GRAF, RUDOLF Meilensteine im Versuchswesen – Bodentrendmodelle 44
HAAS, RAINER Mehrdimensionale Kundenzufriedenheit der Urlaub auf dem Bauernhof-Anbieter im World Wide Web. Eine Reihenuntersuchung am Beispiel von Urlaub am Bauernhof in Österreich 47
HAIMERL, JOHANN Praxis und Zukunft des IT – Einsatzes in der Landwirtschaftsverwaltung in Bayern 51
HARMS, JAN Datenmanagement in einem modernen Milchviehbetriebs mit rechnergesteuertem Verfahren zum Füttern und Melken – Ansätze zur anwenderorientierten Aufbereitung – 56
HARTMANN, FRANZ-JOSEF Nutzung normierter Datenübertragungsformate (A- DIS/ADED) in Produktionsverbundsystemen 60
HEGERING, HEINZ-GERD Kommunikationstechnologie – Stand und Trends 65
HELBIG, RALF Organisation und Controlling komplexer Dienstleistungen 74
HILBIG, CLAUDIA Konzeption eines prototypischen DSS für die Simulation und Bewertung von Rückzugsalternativen aus der Landwirtschaft 78
HINNERS-TORBRÄGEL, LUDGER Berücksichtigung von Investitionen in Modellen der einperiodischen Linearen Programmierung 82
JÄGER, FRIEDRICH Aktuelle Erfahrungen aus der teilflächenspezifischen Bearbeitung von Großparzellenversuchen 87
JÄGER, PETER AVORWIN – Kapazitätsplanung in der Aussenwirtschaft 90
KESSELER, EDWIN AFS- Advanced Farming Systems 94
KREUDGER, ANNE CATHARINA SOFIA; SCHIEFER, GERHARD E-Commerce- Ansätze und Beratung in der Agrarwirtschaft: Von Btx zum Internet 98
KUBATTA, MARC Die Internationale Holzboerse – Timber Org- das weltweit meistbesuchte und unabhängige Informations- & Handels- Portal für die Holz- und Forstwirtschaft: 102
KUHHORN, GABRIELE Einsatz von Internetseiten im Baumschulbereich 107
KURZ, FRANZ; EHRICH, SVEN; HINZ, STEFAN Möglichkeiten und Grenzen der Bildverarbeitung bei der Charakterisierung von Vegetationsheterogenitäten mit Fernerkundungsmethoden 111
LINSEISEN, HUBERT Struktur der Datenhaltung und Ausrichtung der Daten auf Fahrgassen als Basis von teilflächenspezifischen Entscheidungsmodellen und Kostenrechnungen im Rahmen eines Informationssystems zur kleinräumigen Bestandesfuhrung 115
LOTHAR, GEORG Qualitätssicherung bei der Datenerfassung im FORST-GIS 119
MAIDL, FRANZ-XAVER; SCHÄCHTEL, JOSEF; HUBER, GEORG Ergebnisse von Streifenversuchen zur Untersuchung unterschiedlicher N-Düngungsstrategien im Pre- cision Farming 123
MEWES, H.W. Bioinformatik des Genoms von A. thaliana 127
MEYER, JOACHIM Prozessfiihrung im Freilandgemüsebau 129
MIRSCHEL, WILFRIED; BROZIO, SYBILLE; KÜHN, GÜNTER; PRIETZSCH, CORINNA; SCHRODERS, RALF-DIETER; WEGEHENKEL, MARTIN; ZBELL, BERND Kopplung von Fernerkundungsdaten und dynamischen Wachstumsmodellen zur regionalen Ertragsabschätzung – Möglichkeiten und Grenzen – 133
NIEBLER, THORSTEN Computergestützter Seilkraneinsatz 137
NOELL, CHRISTIAN Direktvermarktung im Internet: Nutzenpotenziale für Landwirtschaft und Verbraucher 140
PESCHKE, WALTER; GOETZ, KAY-UWE; RAHBAUER, PETER Innerbetriebliches Datenmanagement am Beispiel eines geschlossenen Nutzersystems der Schweinezucht 145
PITLIK, LASZLO HOM-E/O-MINING, Data Mining für zu Hause, für die Wirtschaft und für die Politikberatung?!: 149
PROTIL, ROBERTO MAX Optimierung der Materiallogistik in landwirtschaftlichen Genossenschaften anhand eines Simulationsmodells 153
RADEV, DIMITAR Automated electronic activity measurement for oestrus detection of dairy cows 158
RATH, THOMAS Algorithmen zur automatischen Pflanzendifferenzierung zur Steuerung von Kulturmaßnahmen im Gartenbau 162
REINER, LUDWIG 20 Jahre GIL – eine Erfolgsgeschichte 166
RENNER, OLIVER Welche Ansprüche an ein Geo – Informationssystem hat die forstliche Praxis? 171
RÖHRING, MANFRED; JENSEN, ALLAN LECK; FELKL, GISELA; BJORN, GITTE KJELDSEN Hortinfo – a web-based information system for horticultural production 174
SCHLINDWEIN, BIRGID B.; MENZEL, CARSTEN; SCHWEIZER, MARTIN Der Beerendoktor – Krankheitsbestimmung beim Beerenobst 179
SCHMERLER, JOHANNES Betriebswirtschaftliches Bewertungsmodell für teilflächenspezifische Bewirtschaftung 183
SCHNEIDER, THOMAS; MANAKOS, JOANNIS Anisotropie der Rückstrahlung – Störfaktor oder Informationsquelle? Erörterung anhand des Beispiels „precision farming“ 187
SCHNELL, CARSTEN Der virtuelle Marktplatz für die Forst- und Holzwirtschaft: Aufbau, Funktionen und Nutzen für die Anwender – 191
SCHÜLLER, CHRISTINE; MAYER, KLAUS; MEWES, HANS-WERNER Bioinformatische Analyse und Annotation eines eukaryotischen Genoms am Beispiel der Pflanze Arcibidopsis thalian 194
SCHWAIBERGER, REINHART Precision Farming in Deutschland aus Sicht eines Dienstleisters 198
SIEBERICHS, HAUKE; SCHIEFER, GERHARD Konzeption eines strategisch orientierten Führungsinformationssystems am Beispiel der Molkereibranche 203
SOMMER, M.; ZIPPRICH, M.; WEHRHAN, M. Bodenvariabilität und Precision Farming – GIS-basierte Methodenentwicklung im FAM 207
SPANGLER, ACHIM; AUERNHAMMER, HERMANN Die LBS Programmbibliothek – erstes Open Source Modell in der Landwirtschaft 210
SPILKE, JOACHIM; KÖSTLER, WOLFGANG Vergleich der Anforderungen verschiedener Organisationsformen einer Web-unterstützten Direktvermarktung an Hard- und Software 215
STEINMAYR, THOMAS; AUERNHAMMER, HERMANN; DEMEL, MARKUS Untersuchungen zur Genauigkeit von DGPS mit Pseudorange-Korrektur bei Feldarbeiten 219
TANTAU, HANS-JÜRGEN; LANGE, DORIS Einsatz der Klimaregelung im integrierten Pflanzenschutz 224
TOFT, MARTEN LBS im Fieldstar system 228
VOIT, KARL Meilensteine im Versuchswesen, PIAF: Planung, Information und Auswertung von Feldversuchen 232
WEBER, W.E. Biometrische Aspekte zur Auswertung bei GPS gestützter Datenerhebung in Versuchsfeldern 236
WENDT, KARLHEINZ; KÖSTLER, WOLFGANG; SPILKE, JOACHIM Der virtuelle H ofladen als Instrument der Direkt Vermarktung: Konzeption und Entwicklung an einem Fallbeispiel 240
WIEDEMANN, JOSEF Distribution von umfangreichen und schnell änderbaren Informationen, stationär und mobil, aufgezeigt an Beispielen der Agrarmeteorologie 244
ZBELL, BERND; BRONZO, SYBILLE; KÜHN, GÜNTER; MIRSCHEL, WILFRIED; PRIETSCH, CORINNA; SCHODERS, RALF-DIETER; WEGEHENKEL, MARTIN Augenblickliche Grenzen und zukünftige Möglichkeiten von hyperspektralen Fernerkundungsdaten für das großflächige Monitoring von Agrarflächen 248
Verzeichnis der Poster 252
BACH, HEIKE; MAUSER, WOLFRAM; RIGER, DIETER Das Ground Truth Center Oberbayern – ein Zentrum zur Anwendung von Fernerkundung in der Agrarwirtschaft 253
BAUKLOH, MICHAEL WWW im landwirtschaftlichen Produktionsbereich 257
HANK, KLAUS; WAGNER, PETER Autonome Fahrzeugfuhrung mit hochgenauen Navigationssystemen: Ökonomische Effekte einer verringerten Überlappung bei der Bodenbearbeitung 259
JAKOV, VENELIN; RADEV, DIMITAR; STOYANOV, IVAILO Bgholstein – Web informationsystem for the bulgarian farmers 263
KIESEL, J.; THIERE, JÜRGEN Geologische Verhältnisse in administrativen und naturräumlichen Einheiten Brandenburgs 267
LOCHER, FELIX; HEUWINKEL, HAUKE Beschreibung der Variabilität des Ertrages und des Leguminosenanteiles von Klee-Luzerne-Gras als Faktoren in der räumlichen Differenzierung der N2-Bindung 271
MAUSER, WOLFRAM; OPPELT, NATASCHA AVIS – Ein neuer Sensor für Umweltmonitoring und Precision Farming 274
MIRSCHEL, GABRIELE; RÜBENSAM, BÄRBEL, WILLE, RENATE Internetgestütztes Managementsystem für Fachinformationen, dargestellt am Beispiel der Agrarlandschaftsforschung im ZALF Müncheberg 278
MOTHES, VOLKER Berechnung der Kosteneffekte horizontaler Kooperationen. Eine Anwendung von Informationstechnologien in Agrarunternehmen 282
SCHMIDT, THOMAS „Terra Bavaria“ – Amtliche Geodäten in digitaler Form für die Landwirtschaft über das Internet verfügbar 286
SCHRAVEN, RALPH; HORNETZ, BERTHOLD Möglichkeiten des Einsatzes von Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) in der Entwicklungszusammenarbeit unter besonderer Berücksichtigung der Telekommunikationsinfrastruktur (mit Beispielen aus Kenya und Namibia) 289

Referate der 19. GIL – Jahrestagung in Halle (Saale)

Herausgegeben von: Joachim Spilke, Reiner Doluschitz, Angelika Loeper
ISBN: 3-932987-00-4
Der Band beinhaltet 51 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Beuche, H.; Hellebrand, H.J. DGPS-Stützung mit ortungsrelevanten Informationen aus der Feldbewirtschaftung 1
Braun, P. ;Becker, H. ;Köhler, W. Informationsmanagement im Sonderforschungsbereich 299 “Landnutzungskonzepte für periphere Regionen” 6
Budde, H.-J. Beregnungslandbau im linearen Planungsansatz 10
Büscher, W. Aktuelle Entwicklungen an Prozeßrechnern zur Steuerung des Stallklimas 14
Büscher, W.; Haidan, B. EDV – gestützte Lüftungsanlagenplanung für Tierställe 18
Dammer, K.-H.; Schweigert, T.; Schrödter, M.; Holz, F. Zur Erstellung von Nährstoffverteilungskarten auf der Basis GPS-gestützter Probenahme -Informationsverluste bei der Anwendung praxisüblicher Beprobungsdichten 22
Deiniger, A.; Käck, M. Integriertes Fütterungs- und Managementsystem für Kälber 26
Dostal, W. Berufliche Aus- und Weiterbildung in der Informationsgesellschaft 30
Dubsky, G.; Heine, M.; Hülsbergen, K.-J.; Diepenbrock, W. Informationssystem “Agrar-Umweltindikatoren für Sachsen-Anhalt” 31
Franko, U. Organisation der Datenverwaltung für gebietsbezogene Simulation der C-und N-Dynamik 35
Friedel, R. Praktische Erfordernisse für rechnergestützte Umweltmanagementsysteme in der Landwirtschaft. Anforderungen an ihren Inhalt und ihre Funktion. 39
Friedrich, H.; Heym, J.; Pohlmann, J.M. FIZ-AGRAR – Der Datenbankserver der ZADI 40
Giebler, P.; Spilke, J.; Conrad, D.; Raeke, R.; Riebenstahl, P. Möglichkeiten und Grenzen einiger frei verfügbarer Softwaresysteme für den Datenbankzugriff über WWW 44
Hahn, S.; Heinrich, J.; Gersonde, J. Risikomanagement in der Betriebsplanung 48
Hörmann, B. Ein dynamisches Modell zur Berechnung der Transpiration von Pflanzenbeständen – Winterraps (Brassica napus L.) 56
Hüwe, R.; Döring, J.; Schrödter, M.; Thiere, J.; Zeuschner, G. Ein digitaler Agraratlas für das Land Sachsen-Anhalt 60
Jessen, S. Müller, R.A.E. Web-Seiten für Benutzer: Kriterien zur Beurteilung der Web-Präsenz von Firmen, Organisationen und Behörden des Agrar- und Ernährungssektors 64
Kärcher, A; Mövius, R. Geographische Informationssysteme und sozioökonomisch-ökologische Modellierung 69
Kayser, J.; Aldinger, E. Datenfluß in der forstlichen Standortskartierung von Baden-Württemberg 73
Laskowski, C.; Balmann, A.; Odening, M. Kreditwürdigkeitsanalyse landwirtschaftlicher Unternehmen mit Hilfe multivariater statistischer Verfahren 76
Lex, J.; Meier, N.F.; Precht, M. Umfrageergebnisse zum Einsatz neuer Informationstechnologien in Lehre und Forschung bei Studenten und wissenschaftlichen Mitarbeitern der Fakultät Landwirtschaft und Gartenbau am Campus Weihenstephan 81
Lutze, G.; Assmann, R.; Wieland, R. ELANUS – Entscheidungsunterstützungssystem für eine nachhaltige Landnutzung .Gesamtkonzept und Anwendungsbeispiel zur Bewertung raumbezogener agrarökolgischer Grundlagen für Agrar-Umwelt-Programme des Landes Brandenburg 85
Meier, Nikolaus F. Lex, J. Precht, M. Aufbau eines computerbasierten Marktinformationsnetzwerks für den Agrarbereich in Rußland (CIS) – Situationsanalyse, Lösungsmöglichkeiten und Umsetzung 89
Mirschel, W.; Pohle, H.-J.; Wenkel, K.-O.; Kühn, G. Regionale Ertragsabschätzung auf Kreisebene mit Hilfe von standortbezogenen Agrarökosystem-Modellen – Möglichkeiten und Grenzen 93
Möller, D.; Kirschner, M.; Weinmann, B.; Kuhlmann, F. Regionale Landnutzungsplanung und GIS: Bio-ökonomische Modellierung zur Unterstützung politischer Entscheidungsprozesse mit ProLand 97
Moritz, G.; Mound, L. Identifikations- und Informations-Software wirtschaftlich wichtiger Thysanopteren (Insecta) auf der Basis von CABIKEY (GAB International, UK) und LUCID (CSIRO, Australia) 101
Mothes, V.; Wendt, K. Modellanwendung zur Kostensenkung in der Pflanzenproduktion durch verbesserten Maschineneinsatz 105
Müller, H.; Schiefer, G. Ansätze zur Integration qualitativer externer Informationen in EIS-Systeme 109
Noell, C. Anforderungen an Koordination, Kontrolle und Informationsfluß in der umweltverträglichen Nutzung von Sekundärrohstoffen 113
Ohmayer, G Multimedia-Entwicklungen an der FH Weihenstephan 116
Paffrath, R. Suchstrategien, Basistechniken, Quellen für die Online-Recherche 120
Pitlik, L LGR-basierte Simulationen für Ungarn 124
Pletl, S. Akzeptanz und Einsatzmöglichkeiten von Computernetzwerken in der bayerischen Landwirtschaft 129
Rath, T. Möglichkeiten und Grenzen der automatischen Erfassung und Bewertung visueller Merkmale von Nutzpflanzen 133
Rosskopf, K.; Lex, J. Situation der Weiterbildung von landwirtschaftlichen Betriebsleitern/Hofnachfolgern unter Berücksichtigung der Informationstechnologie 137
Rödiger, K.-H. Soziale Risiken informationstechnischer Entwicklungen 141
Schaaf, T.; Franzen, H.; Friedrich, H. EIARD – InfoSys Europaweites Informationsmanagement in vernetzten Strukturen 146
Schenk, S. Standort- und Landnutzungsinformationen für regionale Szenariorechnungen 150
Schiefer, G.; Helbig, R. Informationsinfrastruktur zum Qualitätsmanagement in der Entwicklung standardisierter betrieblicher Informations- und Kommunikationssysteme 154
Schröder, A.; Doluschitz, R. Timedynamic Analysis of Land Use Changes – Historic Databases as a Support in Today´s Decision Making 158
Slavnic, S.; Gottschalk, K.; Konrad, E. Online-Datenbank für die Qualitätssicherung von Agrarprodukten am Beispiel der Kartoffel 162
Stegemann, K.; Weise, V. Methodische Probleme der sekundären Auswertung von Versuchs- und Erhebungsdaten für die Evaluierung genetischer Ressource 166
Suhren, V.; Schiefer, G. Von der kritischen Information zum Informationssystem -die Hierarchische Informationsgruppierung 171
Thiel, S.; Schiefer, G. Leitstand-Management Systeme – Integrierte Informationssysteme für das Management im Mittelstand – 176
Velder, B.; Schiefer, G. Managementinformationssystem zur Unterstützung der landwirtschaftlichen Betriebsführung bei der Beschaffung von Betriebsmitteln – Technologieauswahl und -einsatz am Fallbeispiel “Düngemittelinfo” 180
Warnstorff, K.; Dörfel, H.; Spilke, J. Korrigierte Regressionsanalyse in Feldversuchen mit SAS 186
Wendt, K. Machbarkeits- und Vorteilhaftigkeitsanalys von Investitionsprogrammen mittels eines mehrjährigen Simultanmodells 190
Wernecke, P.; Liedecke, W.; Müller, J.; Dubsky, G.; Strutz, M.; Diepenbrock, Wulf Entwicklung von Soft- und Hardwarekomponenten zur Charakterisierung von Kulturpflanzenbeständen 195
Werny, Th.; Schenke, E.-W. Auf der Suche im WWW — Ein Ansatz zur benutzerorientierten Erstellung von Informationssstrukturen 199
Wiedemann, J. Wettervorhersagen speziell für die Landwirtschaft – Bestandteil eines modernen Betriebsmanagements 203
Wild, K.; Auernhammer, H. Verfügbarkeit, Kontinuität und Genauigkeit des GPS beim Langzeiteinsatz in der Landwirtschaft 206

Bildschirmtext: Schlagkartei, Planungs- und Prognosemodelle im Ackerbau.

Herausgegeben von: L. Reiner, H. Geidel
ISBN: 3-8001-8624-1
Der Band beinhaltet 10 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
ZUSAMMENFASSUNG 1
PROGRAMMENTWICKLUNG 3
BTX – SCHLAGKARTEI 15
BTX-DÜNGEPLANUNG 51
DIE HISCHVERTRäGLICHKEIT VON PFLANZENSCHUTZMITTELN 84
DIALOGPROGRAMM FÜR DIE AUSWAHL VON HERBIZIDEN 100
BTX-EPIPRE 111
BTX-SEPTORIAPROGNOSE 119
MÖGLICHKEITEN UND GRENZEN VON BTX-DIALOGPROGRAMMEN 123
ANHANG 126

Fachinformationen für Landwirtschaft und Gartenbau: Datenbanken und PO Anwendungen. Jahrestagung in Bonn 1986

Herausgegeben von: A. Bergermeier, A. Mangstl
ISBN: 3-8001-8623-3
Der Band beinhaltet 39 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
W. FLORIAN Staatliche Aufgaben bei der Bereitstellung von Fachinformationen im Bereich Ernährung, Landwirtschaft und Forsten 3
C.-U. KÖHLER Faktendatenbanken in der Bundesrepublik Deutschland 5
M. BRUNDKE Faktendaten des KTBL über Arbeit und Naschinen in der Landwirtschaft – eine Übersicht zum aktuellen Stand 15
R. ACHTMANN Statistische Datenbanken im Agrarbereich 25
J. LANG, U. WILLMANN UNIDAT – Beispiel der Realisierung von komplexen Datenstrukturen in modernen Datenbanksystemen 33
G. SCHIEFER, A. LOLEIT Zur Entwicklung…eines flexiblen Expertensystems für die Nutzung von Aqrardatenbanken durch Landwirte 45
F.-H. RIJSDIJK Informationspolitik in den Niederlanden» die Bedeutung der Regierung» der Bauernorganisationen und der Softwarehäuser 49
C.-D. DE GOOIJER :….COMAK – Führungs-Software für den Ackerbau, Inhalt, praktische Erfahrung und ein Systementwicklungskonzept. 55
K.-J. BLOKKER Beratung und Computereinsatz in der niederländischen Landwirtschaft 65
H.-F.-M. AARTS, K. HINDRIKS, C.-L.-H. DE VISSER Automatisiepungsmöglichkeiten in der Anbauberatung 71
I. van LEEUWEN-PANNEKOEK Integriertes Ackerbau-Management am Beispiel Getreide 81
H. BRANDT Programm zur Unterstützung der Organisation der Blutgruppen- Untersuchungen beim Schwein unter Anwendung von dBASE III 89
B. PETERSEN Leistungs- und Gesundheitskontrollen in Ferkelerzeugerbetrieben mit Hilfe eines computergestütztenj produktionsbegleitenden Informationssvtems 95
R. KENNER PC-Einsatz in der Sauenhaltung – ein Erfahrungsbericht 107
H. STÜRMER, B. SCHMITTINGER ALBDB – Ein Analyse- und Informationssvtem mit Hilfe von Multiplan (Energie- und Wirtschaftlichkeitsrechnung 121
U. BODMER Buchführung – Patengrundlage nicht nur für den Jahresabschluß 131
H. GEIDEL Software und Softwareprüfung 153
J. SCHNEIDERS Rechtsprobleme vor, bei und nach dem Computerkauf 161
J. POHLMANN Cobol-Compiler als effiziente Programmierwerkzeuae mi^ der Möglichkeit des Programüitransfers für Großrechner – Personal Computer 171
J.-H BERGERMEIER Erfahrungen mit Softwarewerkzeugen für den PC 177
W. NAU W. KÖHLER Computergestütztes Datenmanagement in der Obstzüchtung: Ein Erfahrungsbericht über die Einführung mobiler Datenerfassung 185
K. BLOCK Datenerfassung und Auswertung von Landessorten- und anbautechnischen Versuchen in der Landwirtschaftskammer Westfalen-Lippe 195
H. EREHM,H. SCHREINER Zuchtbuchführung mit dem Tabellenkalkulationsppogramm Lotus 1-2-3 205
R. KLEPPER,H.-H. SUNDERMEIER Wirtschaftliche Optimierung der Legehennenhaltuncj mit Hilfe Dynamischer Programmierung 231
D. ONIGKEIT Anwendung der dynamischen Programmierung zur Investitionsglanung in der Zuckerindustrie 245
A. WERTHWEIN Risikosimulation mit pflanzlichen Wachstumsmodellen 267
U. LITWIN Zum Nützen verschieden komplexer Planunqsverfahren bei der Rationsplanung für Milchvieh – Realitätsnahe Fallstudien auf Sitnulationsbasis 271
J. HIEMER Tabellenkalkulation im Unterricht an der Landwirtschaftlichen Fachschule 299
H. GEIDEL,P. SASKO UNI-AGRIDAT; Rechnergestützte Informationsverarbeitung und Versuchsauswertunct in der wissenschaftlichen Ausbildung 311
P. SASKO, B. LAASER Ergonomie von Software – Anforderungen» Lö~ süngskonzepte und Realisierungsbeispiele 313
V. SPORMANN Konzeption» Projektmanagement und_Logist_ik eines komplexen EDV-Anwendungssvstems» dargestellt am Beispiel von AGRIDAT [HOECHST AG) 325
H. MIELKE Dialogberatung im landwirtschaftlichen Pflanzenschütz 327
A. SCHRAFT Dep_Einsatz von Mikroelektronik und Telekommunikationin der Landwirtschaft – die Situation in der Schweiz im Überblick 331
F. HEYDER Computereinsatz an den Landwirtschaftlichen Berufsschulen in Bayern 341
B. HORNETZ Standortbezogene Bestimmung und Optimierung von natürlichen Landnutzunqspotentialen mit Hilfe eines agrarökologischen Komplexmodelles an einem Beispiel aus den Tropen 353
B. HORNETZ Standortbezogene Bestimmung und Optimierung von natürlichen Landnutzunqspotentialen mit Hilfe eines agrarökologischen Komplexmodelles an einem Beispiel aus den Tropen 353
B. SCHMITTIN6ER, H. STÜRMER Zeitreihenanalvsen mit Hilfe von SAS bei frei wählbaren Eingabeparametern und heterogener Datenbasis 367
J. HAINZLMAIER STAIRS/MIKE zur Auswahl von Herbiziden 383
W. ZICKGRAF Nutzergerechtes BTX-Informationsangebot durch Kooperation zwischen gewerblichen Anbietern und Offizialberatung – das Modell BTX Agrar – 393

Computer im Agrarbereich Ausbildung, Beratung, Betrieb. Jahrestagung der GIL in Hohenheim 1985

Herausgegeben von: P. Wimmer, A. Mangstl, H. Geidel
ISBN: 3-8001-8622-5
Der Band beinhaltet 42 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
L. REINER H. GEIDEL, O. VOGT, A. MANGSTL VORWORT 0
H. GEIDEL Informatik – ein Ausbildungsdefizit 3
A. JÄNDL EDV-Einsatz in der betriebswirtschaftlichen Beratung 11
J. ZEDDIES, R. DOLUSCHITZ EDV-Einsatz im landwirtschaftlichen Betrieb 19
R. BOCHER, Neue Kommunikationstechniken 43
M. HUITH EDV – Ausbildung an der Höheren Landbauschule Triesdorf 57
R. MOHN EDV-Ausbildung an landwirtschaftlichen Fachhochschulen 67
A. MANGSTL, N. MEIER EDV-Ausbildung in der Fachrichtung Pflanzenproduktion der TU München-Weihenstephan 79
K. ZIEFFLE Erfahrungen aus der EDV-Ausbildung von Lehr- und Beratungskräften 93
E. PETZOLD EDV-Ausbildung in den Geowissenschaften am PC und am Großrechner (Hvdpoftieteorologia/ Bodenkunde/Landschaftsökologie) 101
W. HELLMANN Ausbildung von biowissenschaftlichen Dokumentaren – ein neues Studienkonzept/ 109
H. AUERNHAMHER Elektronische Steuerung und Regelung in der tierischen Produktion 121
H. SPECKMANN Elektronische Steuerung und Regelung in der pflanzlichen Produktion 133
R. ARTMANN Eine Schnittstelle und ein Datenprotokoll für den Verbund von Rechnersvstemen im landwirtschaftlichen Betrieb 135
H. AUERNHAMHER, H. STANZEL Kleinwetterstation für den landwirtlschaftliehen Betrieb 159
G. WENDL Relationale Datenbanksysteme am Beispiel von ORACLE 165
E.-W. SCHENK ManagementuntepstUtzung für Gartenbaubetriebe -Ein Progranuasystem mit dem Ziel» eine Infortnationskette von der Planung bis zur Ist- Kostenrechnung zu verwirklichen 181
W. LENTZ Der Einsatz von Mikrocomputern bei der Planung von Produtktionsprogrammen in Gartenbaubetrieben 189
W. KLINGLER Computerunterstütztes Marketing bei selbstverniarktenden Weingütern 199
U. BODMER Buchführung am Personal Computer 207
W. RIEDEL Informationssystem zur effizienten Betriebsführung im Gartenbau 227
J. BOSCH, Praktische Erfahrungen mit Bildschirmtext (Btx) und dem Personal- Computer (PC) in einem Äckerbaubetrieb 237
K. EGLOFF Einführung der EDV-Technik an Landwirtschaftsämtern im Rahmen eines Pilotprojektes-aus der Sicht eines Betreuers 255
F. MAYER Einführung der EDV-Technik an Landuintschaftsämtern im Rahmen eines Pilotprojekts – aus der Sicht eines Landwirtschaftsamtes 255
K. RIEBE Schrittfolgen der Beratung bei Einbeziehung von EDV-Hilfen 263
K.-H. MANN Einsatz eines Tabellenkalkulationsprogpammas in der niedersächsischen Ringberatung 271
E. NÄF Arbeitsvoranschläge auf dem Personalcomputer für die Beratung in der Schweiz 273
C.- D. HARTJEN, H.-H. SUNDERMEIER Probleme der Modellbildung für die luirtschaftliche Optimierung von Hastprozessen 285
F. BAUERSACHS Comnutepunterstützte Inforrnationssysterne zur Regional- und Politikanalvse im Agparbereich 309
J. HAIHERL, F. KETTENBERGER Das Bayerische Landwirtschaftliche Inforlationssvstem (BALIS) im Vorfeld landwirtschaftlicher Expertensvsteme 321
E. NACKE .Expertensvsteme – Was sie sind und was sie leisten 327
W. DINGEBAUER Das BASF-Bildschirmtext-Programm und Möglichkeiten des weiteren Ausbaues 343
J.~-M. POHLHANN Bildschirmtext (Btx): Dialoflppoflramme im externen Rechnery Überlegungen zur Sicherheit und Benutzerführung 361
M. STECKEL Btx-Dienst “Geld- und Kapitalmarkt” in der AgrarInformation l Rheinland-Pfalz 369
L. VOGT Neuere Entwicklungen bei Siemens-Arbeitsplatzrechnern 377
G. OHMAYER MINITAB – ein interaktives Auswertesvstem 381
N. MEIER, L. REINER MSTAT-Wy ein Programmsystem zur Auswertung pflanzenbaulicher Feldversidcha am Personal-Computer 391
K. VOIT Daten7 undInfopmationsmanagement bei Feldversuchen. Integrierte l Verarbeitung mittels mobiler Datenerfassung, Personalcomputer und Großrechner 403
S. OTTER, J.- W BERGERMEIER Das Weizensimulationsmodell Ceres – Aufbau und Anwendungen 413
F. WINTER FRUPR01, ein bio-ökonomisches Simulationsmodell für den Apfelbau 425
J.- H. BERGERMEIER, A. MANGSTL, J. FREUNDORFER Die PC-Schlagkartei als Datenbasis für die Computep-Integierte-Pflanzen-Ppoduktion (CIPP) 427
K. BUSCH Lehren und Lernen mit dem IBM PC 445

Der Personal-Computer in der Landwirtschaft. Jahrestagung der GIL in Göttingen 1984

Herausgegeben von: A. Mangstl,N. Meier, O. Vogt-Rohlf
ISBN: 3-8001-8620-9
Der Band beinhaltet 37 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
W. HEINZE Entwicklungstendenzen bei Arbeitsplatzcomputern 15
S. TSAOUSSIS Konzeption eines Personal-Computer-Systems am Beispiel des IBM-PC (MAUS) 35
M. PLUNDER Stand der Entwicklung der Personal-Computer bei Hewlett-Packard 37
D. STEINHOFF Konzeption von Benutzeroberflächen am Beispiel von APPLE 39
P. SASKO, K. HAUK Anwendung von Softwarewerkzeugen bei der Informationsverarbeitung in der Landwirtschaft 41
U. MAUCH Leistungs- und Preisprofile der auf dem deutschen Markt angebotenen Personal – Computer 49
S. KLEWITZ Vertragsprobleme bei der Beschaffung von PC-Hardware und PC-Software 73
G. SCHIEFER Personal-Computer im Betrieb: ein Modell für die Landwirtschaft? 83
W. ÜBELHÖR Telesoftware im Pflanzenbau (Sorteninformation, Unkrautbekämpfung, Versuchsdurchführung) 95
A. MANGSTL A. PENGER, J. HAINZLMAIER Bildschirmtext-Dialogprogramme •m exte~rnen Rechner (Schlagkarteiführung, Septoriaprognose, Mittelwahl) 109
K. EGLOFF Einsatz des Personal-Computers als Btx- und EDV-Station im Agrar-Informations-System Baden-Württemberg AIS 133
J.-H BERGERMEIER,.H. SCHREINER, A. MÄNGST Standardpakete (Datenbanksysteme, Tabellenkalkulationsprogramme) für Personal-Computer und gjnsatzmöglichkeiten in der Landwirtschaft 139
M. STRÄTMEYER Integrierte Bürokommunikation und Personal-Computer 149
J. HAIMER, F. KETTENBERGER Der Einsatz des Personal-Computers im BALIS-Konzept 155
F. SÄUTER Der Personalcomputer in Warenhandelsunternehmen für landwirtschaftliche Betriebe 161
H. HÄSSIG, , J.-Ä. LEDERER. B. REICHERT Prozeßsteuerung und Informationsverarbeiturig für Milchviehbetriebe – eine praxisbezogene Anwendung der AG- Landcomputer 163
L. KATHER er Einsatz von Mikrocomputern in der Fütterungsberatung von jMilchviehbetrieben 169
C.D. HÄRTJEN., H.H. SUNDERMEIER Entscheidungshilfen (Decision Support Systeme) für Prozesse der tierischen Produktion im Einzelbetrieb 185
J. FUßEDER Der PC-Einsatz bei Zuchtverbänden und Erzeugergemeinschaften 199
H. GEIDEL, H. VOLKEMER Konzept für den Einsatz von Personal-Computern Versuchswesen des Landes Rheinland-Pfalz 213
M. PRECHT, B. KAUFMANN, K. VOIT, R. WÄCHINGER Ein Programmsystem zur Erfassung, Speicherung und Auswertung von Feldversuchsdaten auf Mikrocomputern 217
P. SCHOOP Verfahren zur automatischen Wägung von Karyopsen unter Berücksichtigung der Kornposition mit Hilfe von Personal-Computer, Einzelkornbeschickungsgerät und elektronischer Analysenwaage 227
W. RIEDEL Einsatz des Personal-Computers in Gartenbaubetrieben 233
G. WENDL Einsatz eines Personal-Computers zur Prozeßsteuerung in einem praktischen Milchviehbetrieb 243
J.-H. BERGERMEIER, A. MANGSTL, H. SCHREINER, PC – Anwendungen in ISPFLANZ 255
F. WINTER, M. WELTE Erfassung und Verarbeitung von Wetterdaten mit dem Personal-Computer 267
E. PETZOLD Verarbeitung agrarmeteorologischer Daten mit Mikrocomputern andeFaa-DatenerfässungsSysteme/Cromenco-Micro) 271
E. GROENEVELD Zur Datenfernübertragung zwischen Mikro-Computer und Zentralrechner 279
H. SCHUMANN Erfahrungen mit tragbaren Beschriftungsgeräten für Probeflaschen 291
H. BLEIHOLDER Einsatz mobiler Datenerfassungsgeräte und Mikrocomputer zur Datenerfassung und Datenauswertung im landwirtschaftlichen Versuchswesen 295
F. WINTER,R. FELDMANN Mobile Datenerfassung mit dem EPSON-HX 20 305
M. SUHREN Der Einsatz von tragbaren Microcomputern bei der Erfassung der Besamungsdaten im Feld 309
H. BLEIHOLDER, K. HOFF Programmsystem zur Auswertung von Log-Spray-Versuchen 317
J. HECKMAIR, L. REINER Der Personal-Computer in der US – Landwirtschaft 319
W. GURSKI Der Personal-Computer im Unterricht an landwirtschaftlichen berufsbildenden Schulen 335
L. REINER.N. VERBÜCHELN,cW. RÖßLER, H. SCHREINER, H. BAUER GIL-Umfrage zur Situation der EDV-Ausbildung in der Landwirtschaft 347
J.M. POHLMANN, L.REINER Der GIL PC- und Softwareführer 385

Bildschirmtext in der Landwirtschaft. Jahrestagung der GIL in Weihenstephan 1983

Herausgegeben von: A. Mangstl, A. Jändl, W. Überhör, L. Reiner
ISBN: 3-8001-8619-5
Der Band beinhaltet 36 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Heinz-E JONAS Die Vorstellungen des BMFT zur Entwicklung neuer Medien 5
Hans UTPADE Bisherige Erfahrungen und künftige Planungen der Deutschen Bundespost im Bereich Bildschirmtext 13
Norbert DESELAERS Nutzung von Bildschirmtext im Agrarbereich – Offene Fragen – Mögliche Antworten 19
Adolf JÄNDL, R. ACHTMANN Erfahrungen mit dem Einsatz von Bildschirmtext im Agrarbereich in Frankreich 27
Günther FRATZSCHER Erfahrungen mit dem Einsatz von Bildschirmtext im Agrarbereich in Großbritannien 35
Ludwig REINER, Josef HECKMAIR, und Iva R. HALL Landwirtschaftliche Informationssysteme In den USA und Kanada 45
Carlo VERNIMB Bildschirmtext in der Landwirtschaft aus der Sicht der EG-Kommission 75
Manfred CHRISTIANSEN Konzeptionsvorschlag Btx für die Landwirtschaft in der Europäischen Gemeinschaft 79
Josef STREITWIESER Bildschirmtextversuch in Bayern – Ziele und erste Ergebnisse 81
Erwin WEISS Bisherige Erfahrungen mit der Projektgruppenarbeit und Standardisierung für das BALIS-Btx-Angebot 85
Manfred CHRISTIANSEN Vorbereitung des Bildschirmtexteinsatzes in Schleswig-Holstein – Stand und weitere Planung 101
Dieter ALBRECHT Btx-Angebot für die Landwirtschaft in Baden-Württemberg 103
Hansjoachim SAMULOWITZ, Anton MANGSTL Pilotprojekt Btx für den Pflanzenbau 107
Johann HAIMERL Editieren von Btx-Seiten auf Großrechnern und Anschluß an Datenbanken 111
Rudolf FISCHER Erste Erfahrungen aus Btx-Vorführungen im Agrarbereich 119
Rolf ZIMMERMANN Neuartige Informationssysteme mit Blldschirmtext und Laser-Bildplatte 125
Kuno NEININGER Bildschirmtext im Fachgebiet: Markt für landwirtschaftliche Erzeugnisse, ßetriebsmittelmarkt 135
Walter ZICKGRAF Das Bndschirmtextangebot des BLV-Verlages 141
Herwig LEIPERT Bildschirmtext Im Bereich des Bayerischen Bauernverbandes 151
Peter RESTER BiIdschirmtext aus der Sicht der ländlichen Genossenschaften 155
Max LANDES, Wilhelm DINGEBAUER Das Bildschirmtextangebot der BASF 167
Josef BOSCH, Anton MANGSTL Das bisherige und zukünftige Btx-Angebot In der Pflanzenproduktion 177
Hans HÄCKEL Das Bildschirmtextangebot der Agrarmeteorologle 181
Georg LINDERT Datensammlung und Vorbereitung des Bildschirmtexteinsatzes In der Pflanzenbauberatung Im Bereich der Landwirtschaftskammer Rheinland 185
Rudolf KIBLER Bildschirmtext im Fachgebiet Ernährung, Verbraucher, Haushalt 191
Karl RUTZMOSER Berechnen von Fütterrationen über Btx 199
J. CLAUS EDV-gestütztes Management im Kuhstall – Modell und Realisation 203
Hans-Hennig SUNDERMEIER Bildschirmtext als Informationshilfe für die strategische Steuerung der Schweinemast Im Einzelbetrieb*1 207
Kurt ZIEFFLE Das AIS – Dialogsystem 213
Fritz WINTER Ersatz einer konventionellen EDV-Anlage durch Microcomputer in einem Versuchsbetrieb 233
Leopold VOGT, Georg OHMAYER, Erich ORTMAIER Das System PIZ (Produktionskosten Im Zuckerrübenbau) – Verwaltung und Auswertung von Erhebungsdaten mit Hilfe von SIR 255
Brigitte HUBER Dynamische Liqulditätsplanung und -kontrol1e im Gartenbau 267
Claus-Dieter HARTJEN Einsatzerfahrungen und Erfolgsaussichten des Schweinernast- Strateglemodel1s 273
Ottmar DISTL Einsatzmöglichkeiten von EDV im tierärztlichen Bereich: Stand und Entwicklungsperspektiven 283
Ottmar DISTL Computergestützte Entscheidungshilfen im Herdenmanagement 289
Josef BOSCH, Anton MANGSTL STUDIE: BTX-INFORMATIONEN UND DIALOGPROGRAMME IM PFLANZENBAU 301

Steuerung von Prozessen in der Landwirtschaft. Jahrestagung der GIL in Braunschweig 1982

Herausgegeben von: L. Reiner, H. Geidel
ISBN: 3-8001-8618-9
Der Band beinhaltet 41 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
F. KUHLMANN, F. LANGENBRUCH Elemente von Management-Informations-Systemen zur Steuerung von Prozessen In landwirtschaftlichen Unternehmen 5
Leopold VOGT Ein dynamisches Systemsimulationsmodell zur Beschreibung der Interaktion zwischen Unternehmerfamilie und landwirtschaftlichem Betrieb 31
Bernd SCHMITTINGER Ein Interaktives System-Simulatlonsmodell zur Ermittlung von Dieselölbedarfswerten in der Bodenproduktion 37
Rudolf ARTMANN Rechnergestützte Prozeßsteuerung in der Milchviehhaltung 47
Istvan HEINRICH, Klaus WALTER Laufende Entscheidungshilfen durch Kleinrechnerprogramme in der Milchviehhaltung 59
Arno ZIPS Stereoanalyse digitalisierter Bildpaare aus der Tierbeobachtung 67
Josef FUSSEDER Einsatz eines Tischcomputers bei der Datenerfassung in einem Gef1ügel Züchtprojekt 85
Wilfried HAMMER Simulationsmodelle zur Bewertung von Tierproduktionsverfahren 89
Volker KRAUSE Milchkostenkontrolle, ein MC-Programm der Landwirtschaftskammer Hannover 103
Hans SCHÖN Prozeßsteuerung und Datenverarbeitung in der Landwirtschaft aus der Sicht der Landtechnik 111
Heinz-Jürgen AHLGRIMM Datenerfassung und -Verarbeitung an einer Biogasversuchsan läge 129
Georg WENDL Kalkulationsmethode für die Kostenermittlung landwirtschaftlicher Maschinen und Geräte 141
Eberhard NACKE Ermittlung des Investitionsbedarfes landwirtschaftlicher Betriebsgebäude 155
Hermann AUERNHAMMER Elektroenergiedaten für landwirtschaftliche Produktionsverfahren – Bereitstellung und Kalkulation 163
Martin: BRUNDKE Zur Arbeitszeit- und Maschinenkostenkalkulation – Aktuelles aus der KTBL-Datenbank 171
Rudolf GRAF Automatische Labordatenverarbeitung mittels Prozeßrechner 175
Claus SOMMER, Friedrich SCHULZE, H. KLUDING, Andreas BRAMM Konzeption und Ausführung einer mikroprozessorgesteuerten Anlage für die Erfassung pflanzenbaulich- pflanzenzüchterischer Daten 183
Josef MAIERHOFER Versuchsdaten-Hand-Terminal-787 – mehr als ein intelligenter computerlesbarer Notizblock 193
Ulrich WEIHOFEN Mikroprozessorgesteuerte Klein-Wetterstation – Erste Erfahrung aus einem bundesweiten Forschungsprojekt mit 10 Wetterstationen 201
Johann BERGERMEIER, Anton MANGSTL Graphische Darstellung von Versuchsergebnissen mit ISPFLANZ-GRAPH 205
Werner HAUFE Software für die Verrechnung mit aufgegliedertem Datenmaterial als Hilfsmittel der exploratlven Datenanalyse 217
Herrmann VOLKEMER, Ansatz zu einer rechnerunterstützten Planung und Durchführung des landwirtschaftlichen Versuchswesens 227
Johann BERGERMEIER, Anton PENGER Erfassung von Feldversuchen im Dialog 241
Sebastian SCHALL Vorstellungen eines Praktikers von pflanzenbaulichen Produktionsmodellen 251
Herbert HANUS Model 1 Vorstellungen über das Zusammenwirken der Einflußfaktoren bei der Entstehung des Ertrages 257
Anton MANGSTL, Ludwig REINER Konzeption eines pflanzenbaulichen Produktionsmodelles 263
Franz DONAUER Erste Erfahrungen mit der EDV – Düngerplanung 275
Richard FRESOW Einsatzmöglichkeiten von Kleincomputern in der Weinwirtschaft 281
J. KRANZ, Bernhard HAU öglichkeiten des Computereinsatzes im Integrierten Pflanzenschutz 285
Scott P. EISENSMITH Acquisition, storage, and retrieval of epldemologlcal data in plant pathology 293
Manfred MULLER, Wolfgang EHMKE Ein graphisches Informationssystem für Naturschutz und Landschaftsplanung 297
Jürgen LAMP Aufbau und Nutzen Integrierter Boden-Datenbanken in der Bundesrepublik Deutschland 307
Ulrich KIAS Zur numerischen Taxonomie in der Bodenkunde: Möglichkeiten und Grenzen der Ableitung von Bodeneinheiten aus den Daten der Reichs-Bodenschätzung 313
Hans-Joachim HECKMANN, Richard GENKINGER Computerunterstützte Ermittlung von planungsrelevanten Bodenwasserhaushaltsparametern auf Basis der 323
Hans-Joachim HEINEKE, Ekkehard PETZOLD Die Ermittlung wichtiger Parameter des Bodenwasserhaushaltes unter Verwendung eines EDV-gestützten räumlichen Informationssystems 331
Friedhelm SCHWENTKER Zur Methodik räumlicher Prognosen nach dem Kriging-Ansatz 339
Adolf JÄNDL Möglichkeiten der Textverarbeitung 345
Georg OHMAYER SIR – ein auswertungsorientiertes Datenbanksystem 351
Karl-Heinz FRIEDRICH Das Datenbanksystem FIDAS, dargestellt am Beispiel seiner Anwendung Im GTZ-Projekt Datenerfassung und Auswertung 359
Wolf-Dieter SCHWARTZ Das Datenbanksystem IDMS, dargestellt am Beispiel des Informationssystems für das Zulassungsverfahren für Pflanzenbehandlungsmittel (INFOZUPF) 367
Hans GEIDEL Informationsverarbeitung in der Landwirtschaft – wo liegen Schwierigkeiten und Grenzen? 377

Dokumentation über Datenbanken, Datensammlungen und Computeranwendungen in der Landwirtschaft

Herausgegeben von: L. Reiner, H. Geidel
ISBN: 3-8001-8617-9
Der Band beinhaltet 6 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
A. Mangstl, L. Reiner A. Penger, J. Bergermeier, W. Übelhör VORWORT 1
A. Mangstl, L. Reiner A. Penger, J. Bergermeier, W. Übelhör Auflistung der Systeme/ geordnet nach Postleitzahlen 3
A. Mangstl, L. Reiner A. Penger, J. Bergermeier, W. Übelhör Software für Kleincomputer, zusammengestellt von der OLG 132
A. Mangstl, L. Reiner A. Penger, J. Bergermeier, W. Übelhör Register 138
A. Mangstl, L. Reiner A. Penger, J. Bergermeier, W. Übelhör Anschriften der nach Postleitzahlen geordneten Systeme 144
A. Mangstl, L. Reiner A. Penger, J. Bergermeier, W. Übelhör Anhang 175

Referate des Symposiums Nutzung von PC-Pools in der Ausbildung von Diplomagraringenieuren in Halle 1992

Herausgegeben von: Siegfried Badewitz
ISBN: 0-000-77036-0
Der Band beinhaltet 32 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Badewitz, S.; Reinhold, F. Probleme und Tendenzen der Einbindung der Agrarinformatik-Ausbildung in agrarwissenschaftliche Studiengänge und Auswirkungen auf die Nutzung von PC-Pools 1
Zilahi-Szabo, M. G. Status quo und Perspektiven der Lernprogrammentwicklung und des Lernprogrammeinsatzes 16
Gataulin, A. Probleme der Ausbildung von Diplomagraringenieuren auf dem Gebiet der Informationsverarbeitung unter den Bedingungen der Marktwirtschaft und Agrarreform in Russland 25
Pils, M. Der Einsatz von Enduser-Tools in der betriebswirtschaftlichen Lehre 28
Frolowa, L. Nutzung von Methoden der mathematischen Modellierung und von PC in der Ausbildung von Ökonomen an der Universität Lettlands 32
Hahn, S. Zur Nutzung verschiedener PC-Software der linearen Optimierung in der Ausbildung von Diplomagraringenieuren an der Martin-Luther-Universität 35
Katzlinger-Felhofer, E.; Höller, J. Die Computerunterstützung bei der LehrVeranstaltungsAnmeldung und –Administration LVAA 40
Marquardt, C.; Badewitz, S. Anwendung von Tabellenkalkulationssystemen zur Entwicklung und Nutzung von Anwenderprogrammen für Modellexperimente in einem PC-Pool 44
Krawice, B.; Markiewska, D. Planung der Agrarproduktion unter Risiko 50
Reinhold, F. Voraussetzung, Aufgaben und Probleme der Nutzung von PC-Pools 55
Schulze, E.; Flemig, B.; Sillat, U.; Kipping, W.; Peschke, S. 25 Jahre Nutzung der Rechentechnik bei der Ausbildung von Diplomagraringenieuren an der Universität Leipzig 60
Vaneckova, E. Informatik-Ausbildung an der Landwirtschaftlichen Fakultät der Südböhmischen Universität in Budweis 64
Gyarmathi, A.; Herdon, M.; Kovacs, G. Informatik-Dienstleistungen in lokalen Netzen für die Ausbildung von Diplomagraringenieuren an der Agrarwissenschaftlichen Universität in Debrecen (Ungarn) 67
Okenka, I.; Grofik, R.; Popelka, V. Hard- und Software für die Ausbildung von Diplomagraringenieuren an der Universität für Landwirtschaft Nitra (Slowakei) 72
Dörfel, H.; Warnstorff, K. Rechnergestützte Seminare in der Biometrie Ausbildung an der Landwirtschaftlichen Fakultät in Halle 76
Warnstorff, K. Ausbildung von Diplomagraringenieuren mit einem Programmsystem der Abteilung Biometrie der Landwirtschaftlichen Fakultät in Halle 78
Toparkus, V. Ein Programm für computergestützte Seminare in der Grundlagenausbildung „Mathematische Statistik“ 83
Bartos, A. Die Analyse von ökologischen und ökonomischen Faktoren in der Weizen- und Maisproduktion Ungarns mit Hilfe multivariater Methoden 88
Mothes, V.; Hahn, S. Lehrsoftware PROFU zur Analyse ein- und zweifaktorieller quadratischer Produktionsfunktionen 90
Kuntzsch, E. Training acker- und pflanzenbaulicher Methoden im PC-Pool 94
Kipping, W. Zur Lehre von Branchensoftware bei der Ausbildung von Diplomagraringenieuren an der Universität Leipzig 100
Panicke, L.; Kadow, U. Anpaarung mit dem PC-Programm PAAROP 103
Schulze, E.; Sieber, T. Die Nutzung der Expertensystem-Shell XPRO für die Entwicklung von Lehrsoftware 108
Köhler, H.; Schulz, U. Die Konzepte der Firma HKS Software+ Computersysteme auf dem Gebiet der Erwachsenenbildung 112
Paal, J. Zur Entwicklung eines Modells des Agrarunterrichts 116
Heinrich, J. Einordnung von Lehrsoftware im Fach 119
Vanecek, D. Nutzung der Rechentechnik im Lehrgebiet Organisation der landwirtschaftlichen Produktion 122
Kopprasch, S. Unternehmensplanung in Landwirtschaftsbetrieben mit Hilfe der Programmplanung 125
Kreische, E. Nutzung des Computer-Pools für Übungen mit Simulationsmodellen zur Anwendung des Lehrstoffes im Fach Bodenphysik 128
Spilke, J.; Rosner, F. Informationssysteme in der Tierproduktion- Schwerpunkt im Rahmen des Wahlpflichtfaches Agrarinformatik 131
Budzinski, R.; Zubko-Winnicka, A. Lexikographische Datenbasis – polnische Technologie der Unterstützung der Informations- und Entscheidungsprozesse in Organisationen 134
Flemig, B. Die Nutzung des PC-Pools der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig bei der Informatik-Grund- und -Spezialausbildung 137

Neue Informationstechnologien für die Beratung

Herausgegeben von: L. Reiner, H. Geidel, K. Egloff
ISBN: 3-8001-8615-2
Der Band beinhaltet 50 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
L. Reiner, H. Geidel, K. Egloff Vorwort und Inhaltsverzeichnis 1
1
Erwin Reisch INFORMATION ALS GEGENSTAND DER FORSCHUNG UND LEHRE IN DER LANDWIRTSCHAFT 11
Norbert Deselaers EINFLUSS MODERNER TECHNIKEN AUF DAS INFORMATIONSWESEN IM AGRAR- UND ERNÄHRUNGSBEREICH 19
Hansjoachim Samulowitz INFORMATIONSVERMITTLUNG UND IHRE BEDEUTUNG IN DER ZUKUNFT 27
Karl Egloff DAS AGRARINFORMATIONSSYSTEM AIS BADEN-WÜRTTEMBERG 31
Michael Röhner DIE DATENVERARBEITUNGSSTELLE BEIM MINISTERIUM FÜR ERNÄHRUNG, LANDWIRTSCHAFT, UMWELT UND FORSTEN BADEN-WÜRTTEMBERG 39
Anton Penger, Johann Bergermeier, Anton Mangstl DAFCOMP, EIN SYSTEM ZUR DURCHFÜHRUNG UND AUSWERTUNG VON UMFRAGEN MIT HILFE DES COMPUTERS 43
Rudolf Graf ANFORDERUNGEN UND MÖGLICHKEITEN EINES LANDWIRTSCHAFTLICHEN INFORMATIONSSYSTEMS 53
Alois Heigl ANWENDERFREUNDLICHES DATENBANK-DIALOGSYSTEM 71
Roland Ulmer BILDSCHIRMTEXT AUS DER SICHT DER VERLEGER 85
Adolf Jändl INTEGRATION DES BILDSCHIRMTEXTES IN DAS BAYERISCHE EDV-KONZEPT 91
Manfred Christiansen ERFAHRUNGEN MIT BILDSCHIRMTEXT AUS SCHLESWIG-HOLSTEIN 95
Albert Bechteler ORGANISATIONSPLANUNG LANDWIRTSCHAFTLICHER BETRIEBE UND POSTOPTIMALE RECHNUNGEN MIT EDV 103
Werner Riedel LINEARE PROGRAMMIERUNG IM GARTENBAU – MATRIXAUFBAU BEI GROSSER VARIABILITÄT DER PRODUKTIONSVERFAHREN 117
Joachim Hein DER EINSATZ DER EDV BEI DER ERRECHNUNG KOSTENMINIMALER FUTTERMISCHUNGEN IN DER SCHWEINEHALTUNG 129
Anton Mangstl, Johann Bergermeier, Albert Anderl, Walter Übelhör ON-LINE-ANGEBOT PFLANZENBAULICHER FAKTEN AUS ISPFLANZ 139
Konrad Grass ERSTE ERFAHRUNGEN MIT HABIS, DEM HESSISCHEN ACKERBAUBERATUNGS- UND INFORMATIONSSYSTEM 151
Helmar Prestele DATENERFASSUNG, ORGANISATION UND RÜCKFLUSS DER INFORMATION DER BAYERISCHEN SCHLAGKARTEI (BYSK) (Kurzfassung) 153
Otto Maier PRAKTISCHE ERFAHRUNGEN MIT DER SCHLAGKARTEI AUS DER SICHT EINES LANDWIRTSCHAFTSAMTES 155
Ludwig Reiner ENTSCHEIDUNGSHILFEN AUS DER SCHLAGKARTEI, HEUTE UND MORGEN 161
Johann Bergermeier, Josef Hesselbach, Anton Mangstl DIE DIALOGFÄHIGE EDV-DÜNGERPLANUNG 167
Wolfram D. Kneib BODENKUNDLICH-AGRONOMISCHE AUSWERTUNG DER AGRARSTATISTIK AM BEISPIEL SCHLESWIG-HOLSTEINS 175
Hans-Dietrich Hillmann EINSATZ DER EDV FÜR SORTENSCHÜTZ- UND SAATGUTVERKEHRSGESETZ 185
Hans Häckel AGRARMETEOROLOGISCHE BERATUNG MIT HILFE DER EDV 193
Fritz Winter ERTRAGSPROGNOSEN IM EUROPÄISCHEN KERNOBSTANBAU MIT DEM PROGRAMMPAKET FRUITCROP 199
Heinz Günter Kopp PROZESSRECHNEREINSATZ IN DER LANDWIRTSCHAFT – ÜBERBLICK ÜBER DIE DERZEITIGEN TECHNISCHEN MÖGLICHKEITEN 209
Georg Hoffmann EINSATZ VON PROZESSRECHNERN IM LABOR (Kurzfassung) 217
Franz Werkmeister ZUCHTBUCHFÜHRUNG IN DER RINDERZUCHT MIT HILFE DER MITTLEREN DATENTECHNIK 219
Eildert Groeneveld EINSATZ EINES DATENBANKSYSTEMS ZUR ZÜCHTERISCHEN STEUERUNG EINER SCHWEINEPOPULATION, DARGESTELLT AM BEISPIEL DES ABLAUFES DER ZUCHTWERTSCHÄTZUNG (Kurzfassung) 225
Rolf J. Lorenz DATENBANKEN IM BEREICH DER VETERINÄRMEDIZIN 227
Dieter Karle EMISSIONS- UND STALLKLIMADIENST MIT HILFE DER EDV 233
Kurt Zieffle STALLKLIMAPROGRAMM 237
Heinz Günter Kopp OPTIMIERTE STALLKLIMASTEUERUNG MIT HILFE EINES PROZESSRECHNERS 243
Gerhard Englert WIRTSCHAFTLICH OPTIMALE K-WERTE UND DÄMMSCHICHTDICKEN FÜR LANDWIRTSCHAFTLICHE BETRIEBSGEBÄUDE – EIN RECHENPROGRAMM FÜR BAUHERREN, BERATUNG UND WISSENSCHAFT (Kurzfassung) 251
Peter Jäger KALKULATIONSDATEN ZU MECHANISIERTEN ARBEITSVERFAHREN DER FELDWIRTSCHAFT 253
Friedrich Siegel KALKULATIONSDATEN ZU ARBEITSVERFAHREN IN DER INNENWIRTSCHAFT UND BEI INTENSIVKULTUREN 261
Josef Hiemer, Andrea Siegle ERMITTLUNG VON KOSTENFUNKTIONEN FÜR LANDMASCHINEN MIT HILFE DER KTBL-DATENBANK 265
Hermann Auernhammer LANDWIRTSCHAFTLICHES INFORMATIONSSYSTEM LANDTECHNIK (LISL) – TEILBEREICH “ARBEITSZEITANALYSE” 283
Guntram Ehrlenspiel DEZENTRALER KLEINCOMPUTEREINSATZ BEI DEN FORSTÄMTERN IN BADEN-WÜRTTEMBERG 293
Eildert Groeneveld EINSATZ VON HALBLEITERSPEICHERGERÄTEN (Kurzfassung) 297
H. Schmidt MOBIDA – Arbeitsweise und Einsatzmöglichkeiten 299
Gerhard Böhm ERFASSUNG VON BONITUREN UND MESSWERTEN IN LEISTUNGSPRÜFUNGEN MIT MOBILEN ELEKTRONISCHEN DATENERFASSUNGSGERÄTEN 305
Claus Sommer, Friedrich Schulze, Ludwig Hofmann , Andreas Bramm MOBILE DATENERFASSUNG (MDE) IM FELD – ERGEBNISSE EINES KOLLOQUIUMS MIT PFLANZENZÜCHTERN UND HERSTELLERN VON MDE-GERÄTEN 309
Hans-Joachim Thomsen DER COMPUTER AUF DEM BAUERNHOF – EINSATZBEREICHE FÜR EDV-ANWENDUNGEN – ANFORDERUNGEN AN GERÄTE UND PROGRAMME 313
Martin Henk ERFAHRUNGEN EINES UNTERNEHMENSBERATERS BEI DER EINFÜHRUNG DES KLEINCOMPUTERS IN DER PRAXIS 317
Volker Krause DAS BERATUNGSPROGRAMM SOBRAN FÜR MIKRO-COMPUTER (Kurzfassung) 321
Volker Krause DAS BERATUNGSPROGRAMM SOBRAN FÜR MIKRO-COMPUTER (Kurzfassung) 321
Karl Heiland ANWENDUNGEN DER PHOTOGRAMMETRIE IN DER FLURBEREINIGUNG – STAND UND AUSBLICK 323
Elisabeth Zwanger KARTIERUNGSPROGRAMM ZUR DARSTELLUNG VON STRUKTURDATEN (Kurzfassung 327

Datensanimlungen, Auskunftssysteme und Computeranwendungen in der Landwirtschaft Stand • Nutzung • Ausblick

Herausgegeben von: A. Mangstl, L. Reiner
ISBN:
Der Band beinhaltet 63 Beiträge

Dokument-Autoren Titel Seite
Hans Joachim Samulowitz DAS luD-PROGRAMM DER BUNDESREGIERUNG UND DIE DATENDOKUMENTATION 17
Norbert Deselaers PLANUNG EINES FACHINFORMATIONSSYSTEMS ERNÄHRUNG, LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT 21
Roland Haas, Herbert Buntrock EG-PROJEKTE AUF DEM GEBIET DER AGRARINFORMATION UND -DOKUMENTATION 25
Norbert Deselaers EDV-EINSATZ ZUR UNTERSTÜTZUNG AGRARPOLITISCHER ENTSCHEIDUNGSFINDUNG IM BML 29
Adolf Jändl BALIS, DAS INFORMATIONSSYSTEM DES BAYERISCHEN LANDWIRTSCHAFTSMINISTERIUMS 33
Felix zu Löwenstein, Dagmar Czermak ANSPRÜCHE DER LAND- UND HAUSWIRTSCHAFTLICHEN BERATER AN EIN INFORMATIONSSYSTEM 35
Anton Mangstl, Ludwig Reiner ISPFLANZ, DAS INFORMATIONSSYSTEM FÜR DEN ACKERUND PFLANZENBAU 41
Helmar Prestele, Anton Mangstl, Ludwig Reiner DIE SCHLAGKARTEI IN DER PFLANZENBAULICHEN BERATUNG 51
Ernst Imhof BESONDERE ERNTEERMITTLUNGEN UND PFLANZENBAULICHE ERHEBUNGEN ALS GRÜNDLAGE DES HESSISCHEN ACKERBAU-, BERATUNGS- UND INFORMATIONS-SYSTEMS (HABIS) 59
Franz-Joseph Vollmer AGRARMETEOROLOGISCHE UND PFLANZENBAULICHE INFORMATIONEN IM TELEFONANSAGEDIENST DER BUNDESPOST 73
Rudolf Graf DAS BAYERISCHE INFORMATIONSSYSTEM PFLANZENPRODUKTION (ISPRO) IN BALIS 79
Ludwig Reiner, Anton Mangstl EBIS – DAS EUROPÄISCHE GERSTEN-INFORMATIONSSYSTEM 87
Hubert Braun EIN MODELL DER MULTIPLEN REGRESSION ALS INSTRUMENT ZUR OPTIMIERUNG DER N-DÜNGUNG ZU WINTERWEIZEN 95
Jürgen Nithack DER EINSATZ DER FERNERKUNDUNG ZUR LÖSUNG PFLANZENBAULICHER PROBLEME 97
Josef Hesselbach DÜNGERPLANUNG ÜBER EDV 105
Jürgen Lamp INFORMATIONSSYSTEME IN DER BODENKUNDE – INTERNATIONALE UND NATIONALE ENTWICKLUNGEN – 113
Werner Patzke ERSTE ERFAHRUNGEN MIT ELEKTRONISCH GERECHNETEN DÜNGERVORANSCHLÄGEN 113
Hermann Bleiholder STAND DER ENTWICKLUNG UND NUTZEN EINER DATENSAMMLUNG AUS PFLANZENBEHANDLUNGSVERSUCHEN 121
Wilhelm Klein WARN- UND MELDEDIENST IM INTEGRIERTEN PFLANZENSCHUTZ 127
Alfred Obst PROGNOSEMODELLE FÜR SCHADORGANISMEN IM ACKERBAU – DERZEITIGER STAND UND KÜNFTIGE ENTWICKLUNGEN – 133
Gerhard Englert, Anton Mangstl EIN MODELL ZUR FRÜHZEITIGEN VORHERSAGE DES SEPTORIABEFALLES BEI WEIZEN 137
Werner H. Baier ÜBERLEGUNGEN ZUM RECHNEREINSATZ IM PRIVATEN LANDWIRTSCHAFTLICHEN PFLANZENZUCHTBETRIEB 147
Werner Haufe ZUCHTBUCHFÜHRUNG MIT HILFE DER EDV 153
Lothar Seidewitz DATENDOKUMENTATION ZU PFLANZENGENETISCHEN POTENTIALEN IM INSTITUT FÜR PFLANZENBAU UND PFLANZENZÜCHTUNG DER FAL 161
Peter Lange DATENSAMMLUNGEN IM GARTENBAU 164
Manfred Spinger DER KOMMENTIERTE BERATUNGSBRIEF DES BERATUNGS- UND INFORMATIONSSYSTEMS GARTENBAU (BIG) – DER BERATUNGSBRIEF EINE ENTSCHEIDUNGSHILFE? 171
Ingo Siegmund EVA – EIN INTERAKTIVES SYSTEM ZUR AUSBILDUNG VON STUDENTEN UND BERATERN IN LP-PLANUNG 177
Peter Reimherr EINSATZ EINES PROZESSRECHNERS ZUR ERFASSUNG METEOROLOGISCHER DATEN IN EINEM BEREGNUNGSVERSUCH 183
Günter Spatz, Ludwig Pletl AUFGABEN UND MÖGLICHKEITEN DES PROGRAMMS OEKSYN 189
Ulrich Boehringer WARUM UMWELTPROBENBANK? 197
Jörg Schaller COMPUTERSYSTEME FÜR ÖKOLOGISCH ORIENTIERTE PLANUNGEN 201
Anton Schmidt DATENVERARBEITUNG IN DER BAYERISCHEN STAATSFORSTVERWALTUNG 219
Hans Häckel EINSATZ DES COMPUTERS BEI DER AGRARMET.EOROLOG ISCHEN BERATUNG DER LANDWIRTSCHAFT IN BAYERN 223
Franz Fuß 0FGABEN, ORGANISATION, MÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DES DATENPOOLS FÜR DIE LANDWIRTSCHAFTLICHE FORSCHUNG 237
Karsten Heger WIE KANN DER DEUTSCHE WETTERDIENST DIE LANDWIRTSCHAFT MIT AKTUELLEN INFORMATIONEN VERSORGEN? 241
Rolf Abelein; Josef Fusseder LEISTUNGSPRÜFUNG UND SELEKTION IN EINEM GEFLÜGELZUCHTPROJEKT 251
Otto Vogt-Rohlf; Gerhard Stroeve DIE VERARBEITUNG VON DATEN AUS DER RINDERBESAMUNG IM HINBLICK AUF ADMINISTRATIVE UND ZÜCHTERISCHE AUFGABEN 253
Hartmut Massig STAND UND MÖGLICHKEITEN ZUR WEITERENTWICKLUNG DER DATENAUSWERTUNG FÜR ERZEUGERRINGE 255
Gottfried Averdunk, Walter Peschke EINSATZ DES COMPUTERS IN DER SCHWEINEZUCHT UND TIERPRODUKTIONSBERATUNG IN BAYERN 263
Helmut Schumann MILCHLEISTUNGSPRÜFUNG UND HERDBUCHFÜHRUNG 265
Harald Haendler AUFBAU UND ARBEITSWEISE DER DATENBANK FUTTERMITTEL IN HOHENHEIM 275
Benedikt Geißler DER EINSATZ DER LINEAREN OPTIMIERUNG ZUR HERSTELLUNG KOSTENGÜNSTIGER SCHWEINEFUTTERMISCHUNGEN UND ZUR ERMITTLUNG DES PRODUKTIONSWERTES VON FUTTERMITTELN – EIN HILFSMITTEL FÜR ENTSCHEIDUNGEN DES LANDWIRTS UND IHR EINSATZ IN DER BAYERISCHEN BERATUNG 281
Hans von Hundt EDV IN DER GÜTEUNTERSUCHUNG DER ANLIEFERUNGSMILCH 293
Jakob Peter Stöckl EDV-GESTÜTZTE PROBLEMLÖSUNGEN IM BEREICH DER MOLKEREIWIRTSCHAFT 295
Benedikt Geißler BETRIEBSPLANUNG MIT DER STANDARDMATRIX NACH DER METHODE DER LINEAREN OPTIMIERUNG 301
Michael Quinckhardt UNTERNEHMENSPLANUNG MIT DYNAMISCHEN SYSTEMSIMULATIONSMODELLEN 311
Hans Hennig Sundermeier ENTWICKLUNGSSTAND DES MANAGEMENT-INFORMATIONS-SYSTEMS (MIS) KIEL 319
Werner Kastner ERFASSUNG UND AUSWERTUNG VON BUCHABSCHLÜSSEN FÜR DIE FESTSTELLUNG DER LAGE DER LANDWIRTSCHAFT 325
Johann Dörfler AGRARSTRUKTURELLE RAHMENPLANUNG (AR) UND AGRARLEITPLANUNG (ALP) 329
Peter Würfl AUSZÜGE AUS DER AMTLICHEN AGRARSTATISTIK 337
Paul-Michael Rintelen REGIONAL DIFFERENZIERTE DECKUNGSBEITRÄGE, BETRIEBS- UND STRUKTURMODELLE FÜR DIE AGRARPLANUNG 339
Bernhard Breloh KLEIN-COMPUTER FÜR DIE LANDWIRTSCHAFT 345
Erich Ortmaier, Leopold Vogt PRODUKTIONSKOSTENRECHNUNG IM BETRIEBSZWEIG ZUCKERRÜBENBAU – EIN PARTIELLES BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHES AUSWERTUNGS- UND DATENHALTUNGSSYSTEM 357
Miklös Geza Zilahi-Szabö COMPUTERUNTERSTÜTZTE UNTERNEHMENSRECHNUNG IN DER LANDWIRTSCHAFT 363
Heinz Müller DAS UNTERNEHMENSSPIEL ULB-2 379
Martin Brundke KTBL-DATENBANK, SYSTEM FÜR PLANUNGSDATEN STAND – NUTZUNG – AUSBLICK 383
Lorenz Wohlfahrt EINSATZ DES INFORMATIONSSYSTEMS BAUWESEN (ISBAU) IM LANDWIRTSCHAFTLICHEN BAUWESE 389
Alfred Schebler MELDEPFLICHTEN DER ERNÄHRUNGSWIRTSCHAFT BEI MILCH, GETREIDE, ZUCKER, PREISNOTIERUNGEN BEI VIEH UND FLEISCH 391
Rudolf Kibler DV-EINSATZMÖGLICHKEITEN IM RAHMEN DER ERNÄHRUNGSBERATUNG 399
Karl-Heinz Friedrich DATENBANKEN DER PFLANZLICHEN PRODUKTION IN DER TECHNISCHEN ZUSAMMENARBEIT MIT ENTWICKLUNGSLÄNDERN 407
Hans Geidel SERV – EIN INTERAKTIVES STATISTIKPROGRAMM 413
Manfred Precht WARUM DATENBANKEN? 417
Bernd Wenzel EINIGE BEGRIFFLICHE FESTLEGUNGEN ÜBER DIE SPEICHERUNG UND WIEDERGEWINNUNG VON INFORMATIONEN 423